GKFX Handelszeiten 2018 – Business as usual

Handelszeiten bei GKFXDer britische Boker GKFX besticht durch sein umfangreiches Angebot und seine intensive Kundenbetreuung. Kundendienste, Ausbildungsprogramme und Hintergrundinformationen zum Thema Traden finden sich auf deutscher und 24 anderen Sprachen. Zu den Tradingprodukten von GKFX zählen neben den fünf Handelsplattformen auch noch vier verschiedene Kontotypen, die sowohl in USD, GBP, als auch in EUR geführt werden können. Die Handelszeiten von GKFX entsprechen den weltweit geltenden Börsenzeiten, von Sonntag 23 Uhr bis Freitag 23 Uhr. Um genaue Trades durchführen zu können, stellt GKFX eine Auflistung der Handelszeiten zu den einzelnen Positionen unter der sogenannten Marktinformationstabelle zur Verfügung. Hier ist zu beachten, dass sich die angegebenen Zeiten auf die britische Zeitzone beziehen. Deutsche Trader müssen eine Stunde hinzu rechnen.

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste im Überblick:
  • Der Broker GKFX – 4 Dinge die GKFX von anderen Brokern unterscheidet
  • Börsenöffnungszeiten
  • GKFX – Handel nach britischer Zeitrechnung

Das Wichtigste im Überblick:

  • Reguliert durch FSA und BaFin
  • Umfangreicher deutschsprachiger Kundendienst
  • Handelsplattformen MT4, MT4 für Mac, Web Trader, Mobile Trading, MYFX
  • MYFX Videos zur Erklärung auf Englisch
  • Ausbildungsprogramm auf Deutsch: FX- oder CFD-Handel als Artikel, Video Tutorials zu Währungshandel, Marktanalysen, Pro und FOREX-Strategien
  • Vier Kontotypen: Demo-, Micro-, Standard- und Firmenkonto
  • Handelskonten in USD, GBP und EUR
  • Börsenöffnungszeiten weltweit: 5 Tage die Woche, landesübliche Bürozeiten
  • 24 Stunden Online-Trading
  • Wertpapiergeschäfte außerhalb der Börse auch am Wochenende
  • Handelszeiten sind auf Marktinformationstabelle zu finden
  • Handelszeiten sind nach britischer Zeit (MEZ – 1 Stunde) angegeben
  • FOREX-Handel von Sonntag 23:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ
  • Indizes-Handel täglich von 08:00 – 22:00 Uhr MEZ
  • Täglich 30 Minuten Rollover-Pausen

Der Broker GKFX – 4 Dinge die GKFX von anderen Brokern unterscheidet

GKFX ist ein britischer Broker, der durch die Financial Service Authority (FSA) reguliert und autorisiert wird. Die Niederlassung in Frankfurt unterliegt in Teilen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen (BaFin).

(1) GKFX ist einer der wenigen Broker, der nicht nur einen umfangreichen Kundendienst in Form von Emailkontakt, Live Chat, Rückrufservice und Telefonkontakt anbietet, sondern diesen auch noch in deutscher Sprache ermöglicht.

GKFX Kontakt

Die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme mit GKFX

(2) GKFX bietet seinen Kunden fünf Handelsplattformen: MT4, MT4 für Mac, Web Trader und Mobile Trading, sowie die hauseigenen Plattform MYFX. MYFX bietet dem Trader weitere Funktionen an, welche in fünf Videos sehr anschaulich erklärt werden. Diese Videos sind leider nur auf Englisch verfasst worden, der Moderator spricht jedoch deutlich und leicht verständlich.

Die GKFX Handelsplattformen im Überblick

Die GKFX Handelsplattformen im Überblick

(3) Das Ausbildungsprogramm hingegen ist auch in deutscher Sprache Sowohl die umfangreichen Informationen zum Thema FX- und CFD-Handel sind in einem verständlichen deutsch geschrieben und die vielen Video Tutorials zu den Oberthemen Währungshandel, Marktanalyse, Pro (Psychologie des Trading) und FOREX-Strategien sind in 25 Sprachen abrufbar.

 

Seit Mai 2016 können Interessierte sich zudem in einer umfangreichen Videoreihe mit dem Experten Dr. Gregor Bauer über den erfolgreichen Handel mit technischer Analyse weiterbilden. Die Reihe umfasst 50 Videos, die in insgesamt 8 Stunden umfassend über verschiedene Chartanalyse-Techniken und deren Nutzen informieren.

gkfx Handelszeiten Video-Kurse Ebook

(4) GKFX hat eine Auswahl von vier verschiedenen Kontotypen. Neben dem Demokonto stehen dem GKFX-Kunden auch noch das Micro-Konto, Standard-Konto und Firmen-Konto zur Verfügunge. Alle Konten können in den Währungen USD, GBP und EUR geführt werden. Die zum Teil feinen Unterschiede zwischen dem Micro- und Standard-Konto können auf der Homepage von GKFX unter dem Punkt „Trading & Produkte“ – „Trading Konten“ verglichen werden.

GKFX Trading Konto

Die GKFX Trading Konten

Das Firmenkonto ist, wie der Name schon sagt, den Firmen vorbehalten und können nur gegen Vorlage einer Gründungsurkunde und zahlreichen weiteren Formalien eröffnet werden.

Der britische Broker überzeugt durch eine intensive Kundenbetreuung in deutscher Sprache. Er bietet seinen Kunden die Handelsplattformen MT4, MT4 für Mac, Web Trader, Mobile Trading und MYFX für die vier Kontotypen Demo-, Micro-, Standard- und Firmenkonto. Das Ausbildungsprogramm umfasst Video Tutorials und ausführliche Hintergrundinformationen in deutscher Sprache.

Börsenöffnungszeiten

Börsen gibt es rund um den Globus, auf allen Kontinenten unseres Planeten. Entsprechend der Zeitverschiebung variieren auch die Börsenöffnungszeiten. Börsen auf der ganzen Welt sind nur tagsüber zu den üblichen Bürozeiten an 5 Tagen in der Woche geöffnet. Dank der Zeitverschiebungen bedeutet das im Online-Trading, dass ein Handel an 24 Stunden in der Woche möglich ist. Erst Freitagabends, wenn die letzte Börse schließt und Sonntagabend, wenn die erste Börse wieder öffnet findet im Bereich Rohstoffe, Indizes und Währungen kein Options-Handel statt. Zu diesen Zeiten werden Wertpapiergeschäfte auch außerbörslich abgewickelt.

Wenngleich das CFD Trading mit einem hohen Risiko verbunden ist, lassen sich mitunter hohe Gewinne erzielen. Hierfür müssen Trader die Kurse jedoch kontinuierlich im Blick haben und können z. B. ein Echtzeit-Finanzdiagramm nutzen.

Die Börsenöffnungszeiten enstprechen den landestypischen Gewohnheiten. Grundsätzlich ist von Sonntag 23:00 Uhr bis Freitag 23 Uhr MEZ ein Handel rund um die Uhr möglich, da immer mindestens eine Börse geöffnet ist. Außerbörslich gehandelte Wertpapiergeschäfte können auch am Wochenende vollzogen werden.

GKFX – Handel nach britischer Zeitrechnung

Die Handelszeiten bei GKFZ richten sich nach der britischen Zeit. Das heißt, dass die angegebenen Handelszeiten um eine Stunde zurückzurechnen sind, da sich Großbritannien in der Zeitzone MEZ-1 befindet. Somit findet der Handel zu der in der Marktinformationstabelle angegebenen Zeit für deutsche Trader eine Stunde später statt. Die Tabelle findet sich unter dem Punkt „Hilfe“, Stichwort „FAQ“ gleich unter der ersten Frage:

Übersicht des GKFX Supports

Übersicht des GKFX Supports

Die Zeitverschiebung lässt sich anschaulich an dem konkreten Beispiel für den CFD-Handel mit Yahoo!-Aktien zeigen (letzte Position der Tabelle). Die Handelszeiten sind für die Zeiten von 09:30 am bis 4:00pm angegeben. Für Trader in MEZ-Zonen wären es Handelszeiten von 10:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Allgemein sind die Handelszeiten für FOREX von Sonntagabend 22:00 Uhr bis Freitagabend 22:00 Uhr britischer Zeit, ergo von Sonntagabend 23:00 Uhr bis Freitagabend 23:00 Uhr MEZ. Indizes können hingegen an fünf Tagen in der Woche von 07:00 bis 21:00 Uhr britischer Zeit gehandelt werden. Um einen Rollover einiger Positionen vollziehen zu können, wird der Handel zwischenzeitlich für 30 Minuten unterbrochen. Hierbei werden noch nicht abgeschlossene Trades für den nächsten Tag oder auch über das Wochenende offen gehalten.

Der Broker GKFX bietet seinen Kunden eine detaillierte Aufstellung der Öffnungszeiten als Marktinformationstabelle an. Hier muss die Zeitverschiebung von MEZ-1 berücksichtigt werden. FOREX-Handel kann grundsätzlich von Sonntag 23:00 Uhr bis Freitag 23:00 Uhr MEZ und Indizes-Handel kann täglich von 08:00 – 22:00 Uhr MEZ stattfinden. Tägliche Unterbrechungen von 30 Minuten werden zur Tätigung von Rollovers notwendig.

GKFX bietet seinen Tradern ein umfassendes Angebot mit kompetentem Kundenservice. Dieser wurde in der CFD-Brokerwahl des DKI von den Teilnehmern mit 5 Sternen bewertet, sodass GKFX die Wahl zum CFD-Broker des Jahres 2016 gewinnen konnte. Die Handelszeiten entsprechen den weltweiten Börsenöffnungszeiten. Für Trader der mitteleuropäischen Zeitzone gilt es die Zeitverschiebung zu beachten. Der Handel von Indizes ist täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr MEZ möglich. 30 minütige Rollover-Pausen finden täglich statt.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.

Auch interessant: