Beste Trading Plattform im Vergleich & Test 2018

Bei der Entscheidung für einen Broker, gibt es verschiedene Kriterien, nach denen der Anbieter ausgesucht wird. Neben dem wichtigen Aspekt der Kosten und Gebühren, ist auch eine gute Trading Plattform ausschlaggebend für Erfolg im Börsengeschäft. Schließlich nützt es nicht viel, wenn die Gebühren zwar sehr gering sind, der Händler sich auf den Trading Plattformen jedoch nicht zurecht findet und dadurch Trades verpasst oder nicht richtig agieren kann. Im Folgenden stellen wir jeweils die beste Trading Plattform für die Bereiche CFD, Forex, binäre Optionen und Social Trading näher vor.

Hinweisbox Binaere Optionen

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen

Inhaltsverzeichnis

  • Was macht eine gute Trading Plattform aus?
  • Unser Trading Plattformen Vergleich
  • Beste Trading Plattform für CFDs: XTB
  • Beste Trading Plattform für Forex: XTB
  • Beste Trading Plattform für binäre Optionen: IQ Option
  • Beste Trading Plattform für Social Trading: eToro
  • Fazit: Passende Trading Plattform für jeden Bereich finden

Was macht eine gute Trading Plattform aus?

Themenicon Wissen_varianteNatürlich sind die Anforderungen an eine Trading Plattform von individuellen Bedürfnissen geprägt. Was für den einen Trader wichtig ist, spielt für den anderen eine untergeordnete Rolle. Auch sind die Ansprüche von der Art des Handelns und des Wertpapiers abhängig. Der Handel mit binären Optionen muss ganz anders gestaltet werden als der mit CFDs. Die individuellen Anforderungen an Trading Plattformen steigen auch mit dem Wissensstand. Zunächst sind nur grundlegende Elemente wichtig. Doch je professioneller man agiert, desto höher werden die Erwartungen an Trading Plattformen.
Dennoch gibt es einige grundlegende Aspekte, die jede gute Handelsoberfläche mit sich bringen muss. In unserem Trading Plattform Vergleich musste ein Anbieter daher folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Anwendungen für Desktop, Web und mobiles Trading (wo sinnvoll)
  • Aktuelle und relevante Marktinformationen
  • Versorgung mit Realtime-Kursen
  • Attraktive Gebühren & Spreads
  • Intuitive & einfache Bedienung der Trading Plattform
  • Umfangreiche Sicherungsvorkehrungen
  • Optional: Handeln aus dem Chart heraus

Fazit: Die Anforderungen an eine gute Handelsplattform hängen in Teilen immer von individuellen Bedürfnissen ab. Aber: Technische Stabilität, Realtime-Kurse und die Versorgung mit aktuellen Marktinformationen kommt jedem Trader zu Gute. Darüber hinaus ist es wichtig, dass der Broker attraktive Gebühren und Spreads anbietet. So kann die Rendite nachhaltig gesteigert werden.

Unser Trading Plattformen Vergleich

In unserem Trading Plattform Vergleich stellen wir die Testsieger aus den Bereichen CFD, Forex, binäre Optionen und Social Trading vor. Alle diese Broker wurden von uns ausgiebig getestet und erfüllen den aktuell höchsten Standard in puncto Sicherheit.

Beste Trading Plattform für CFDs: XTB

lupeDie beste Trading Plattform im Bereich CFDs ist eindeutig XTB, obwohl natürlich auch der eine oder andere Broker sicherlich mithalten kann. Doch warum haben wir uns im Bereich CFD für diesen Anbieter entschieden?

Der CFD Broker XTB bietet mehrere Trading Plattformen an, plus eine mobile Anwendung. Die eine Variante ist der beliebte MetaTrader 4. Er überzeugt durch umfangreiche Handelsmöglichkeiten, Tools und Indikatoren die dem Händler (fast) keine Wünsche mehr offen lassen. Die Handelsplattform des MetaTraders steht Kunden sowohl als Dektop-Version, als auch als Trading-App für Tablet und Smartphone zur Verfügung. Der Vorteil der MetaTrader Plattform besteht auch darin, dass er individuell zusammengestellt werden kann.

Allerdings kann die MetaTrader Plattform Einsteiger manchmal etwas überfordern, gerade wenn diese noch sehr wenig Erfahrung besitzen. Für diesen Fall steht der XTB WebTrader zur Verfügung. Hierzu ist kein Download erforderlich, sondern das Trading kann direkt im Browser erfolgen. Die Web Trading Plattform ist sehr intuitiv gestaltet, sodass selbst Anfänger sich zurecht finden werden. Außerdem kann über einen „Gastmodus“ die Oberfläche zunächst getestet werden.

Für diejenigen, die zwar noch Einsteiger sind, jedoch erste Erfahrungen mit CFDs gemacht haben, empfehlen wir an dieser Stelle unsere CFD Strategie Anleitung.

XTB ist #1 im Trading Plattform Vergleich

  • Ab 1 Punkt Spread im DAX-Handel
  • Direkter Handel aus dem Chart heraus
  • WebTrader, App oder MetaTrader 4
  • In nur 3 Schritten zum Trade
  • Echtzeitkurse

Fazit: XTB ist einer der bekanntesten Broker für den Handel mit CFDs. Seinen guten Ruf hat sich das Unternehmen unter anderem auch deshalb erarbeiten können, weil die Handelsplattform sehr ausgereift wirkt. In nur drei Schritten kann ein Trade erstellt werden, was Tradern wichtige Zeitvorteile beschert. Zudem stehen natürlich Echtzeitkurse und verschiedene Analysefunktionen zur Verfügung, über die professionell gehandelt wird.

Jetzt zu XTB und Konto eröffnen

Beste Trading Plattform für Forex: XTB

Themenicon tradingNeben der bereits vorgestellten Trading Plattform von XTB, gibt es auch weitere gute Angebote, wie das von IG, welches ebenfalls auf einem hervorragenden Platz in unserem Trading Plattform Vergleich kommt. Dennoch ist auch im Bereich Forex beste Trading Plattform XTB.

Das liegt daran, dass der Handel – aus technischer Sicht – von CFDs und Forex sehr ähnlich ist, ja teilweise sogar identisch. Sofern der Broker als Market Maker agiert, handeln Anleger Devisen ja über nichts anders als CFDs. Das heißt, dass Nutzer auf dieselbe Plattform zurückgreifen. Wenn daher XTB bereits im Segment CFD die beste Plattform bietet, dann logischerweise auch im Bereich Forex. Obwohl, wie bereits angedeutet, es durchaus auch andere hervorragende Anbieter gibt.

Für Anfänger empfehlen wir an dieser Stelle, den Handel zunächst auf einem Forex Demokonto zu üben.

XTB hat für jeden genau die richtige Handelsplattform.

XTB hat für jeden genau die richtige Handelsplattform.

Darum ist XTB Testsieger

  • EUR/USD ab 0,4 Pips handeln
  • Handel aus dem Chart heraus
  • Eine Vielzahl an Indikatoren
  • Realtime Kursversorgung

Fazit: XTB ist mit der beliebteste Broker für den Handel mit Forex. Das Unternehmen bietet günstige Spreads an, die bereits ab 0,4 Pips beginnen. Auch in volatilen Börsenphasen arbeitet die Plattform stabil. Dank zahlreichen Indikatoren ist es zudem möglich, ausgereifte Handelsstrategien zu entwickeln. Selbstverständlich ist auch der Handel aus dem Chart heraus möglich, was beim Forex-Trading extrem wichtig ist.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IG

Beste Trading Plattform für binäre Optionen: IQ Option

Themenicon uebersichtDie Anforderungen an eine Trading Plattform für binäre Optionen sind anders als die für CFDs oder Forex. Während der Handel mit CFDs und Devisen sehr eng verwandt ist, sind binäre Optionen eine ganz andere Wertpapiergattung. Beispielsweise ist eine Anbindung an MetaTrader 4 nicht unbedingt erforderlich oder sogar unpraktisch.
Auf unserer Startseite gibt es weitergehende grundlegende Informationen zu binären Optionen.

Unser Trading Plattform Test hat gezeigt: IQ Option erfüllt diese speziellen Anforderungen in höchstem Maße. Die Handelsoberfläche ist einfach und intuitiv gestaltet, sodass sich selbst Anfänger sehr schnell zurecht finden werden. Da es bei binären Optionen in den allermeisten Fällen nur darum geht, ob ein Kurs steigt oder fällt, kann der gesamte Handel über die Trading Plattform abgewickelt werden. Händler können auch mehrere Basiswerte gleichzeitig beobachten und handeln.

Im Gegensatz zu anderen binären Optionen Brokern, können Kunden hier über eine selbst entwickelte Handelplattform handeln – die im Übrigen auch hervorragend auf mobilen Endgeräten funktioniert – sondern auch über die IQ Option App für iPhone und Android. In unserem Trading Plattform Vergleich stellten wir fest, dass sich die App besonders für diejenigen lohnt, die gern auch von unterwegs mit dem Smartphone traden wollen. Da die IQ Option App noch übersichtlicher gestaltet ist, empfehlen wir für Smartphones eher die App Lösung.
Fortgeschrittene und Experten werden sicherlich umfangreiche Chartanalyse-Tools vermissen. Das ist jedoch so gewollt. IQ Option möchte sich auf die wesentlichen Aspekte des Tradings konzentrieren. Für die Chartanalyse empfehlen wir daher andere Tools.

Darum ist IQ Option die beste Trading Plattform:

  • Handel bereits ab 10 EUR/USD/GBP
  • Trades bereits ab 1 EUR/USD/GBP
  • Trading über eine selbst entwickelte Plattform im Browser
  • Handeln über die IQ Option App für iPhone & Android
  • Mehrere Basiswerte gleichzeitig handeln

Fazit: IQ Option ist der Marktführer im Bereich des Handels mit binären Optionen. Über die Handelsplattform können Kunden hier zahlreiche Basiswerte handeln. Eine lange Einarbeitungszeit erfordert die bereitgestellte Software dabei nicht, so dass Trader binnen weniger Minuten mit dem Handel beginnen können. Alle wichtigen Funktionen und Menüs sind praktisch über einen einzigen Mausklick erreichbar.

Für noch mehr Informationen zu IQ Option und anderen Brokern, lohnt sich ein Blick auf unseren umfangreichen binäre Optionen Anbieter Vergleich, mit mehr als 20 Brokern.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Themenicon kontoeroeffnung2Leider gibt es bis dato noch sehr wenige Anbieter von binären Optionen Demokonten – zumindest die ohne Bedingungen. Bei vielen Brokern stellt sich heraus, dass zunächst eine Anmeldung erforderlich ist und sogar erst Geld eingezahlt werden muss. Wer sich jedoch das erste Mal mit binären Optionen beschäftigt, möchte sicherlich nicht sofort traden.

Weil weder eine Anmeldung noch eine Kapitalisierung notwendig ist, landet IQ Option in unserem Trading Plattform Vergleich auf Platz 1. Dazu siehe auch unseren IQ Option Testbericht.

Das „Spielgeld“ beträgt auch lediglich 1.000 Dollar, was wir ebenfalls als sehr vorteilhaft empfinden. Warum? Weil die meisten Trader in etwa diesen Betrag zu Beginn einzahlen. Es macht daher wenig Sinn, ein Demokonto mit 100.000 Dollar zur Verfügung zu stellen, wenn im realen Handel nur ein Bruchteil dessen getradet wird. Dadurch verschwimmt oft der Blick für die Realtität.
Bei IQ Option werden Trader sofort an die echten Bedingungen herangeführt und zum verantwortungsvollen Handeln „erzogen“.

iq option demokonto

Das IQ Option Demokonto ohne Einzahlung eröffnen.

Darum ist IQ Option im Trading Plattform Vergleich #1

  • Gebührenfreies Demokonto für binäre Optionen
  • Keine Anmeldung oder Einzahlung notwendig
  • Nur 1.000 Dollar Spielgeld „erzieht“ Trader von Beginn an zum verantwortungsbewussten Trading
  • Kontoeröffnung bereits ab 10 EUR/USD/GBP
  • Trades ab 1 Euro (bzw. USD/GBP) möglich

Wir empfehlen für binäre Optionen Trader immer erst den Handel mit einem Testkonto, um sich mit dem Handel vertraut zu machen. Hier gibt es noch mehr Infos und Hintergrundwissen: binäre Optionen Demokonto.

Fazit: IQ Option bietet ebenfalls den Handel mit binären Optionen an. Der grö0te Unterschied zu BDSwiss besteht darin, dass bei IQ Option ein Demokonto genutzt werden kann. So fällt der Einstieg in die Handelsplattform des Brokers noch leichter. Zusätzlich haben Trader natürlich einen Vorteil davon, dass sie den Handel selbst kennenlernen können. Wer noch neu im Bereich des Tradings mit binären Optionen ist, sollte daher zunächst ein Demokonto bei IQ Option eröffnen.

Beste Trading Plattform für Social Trading: eToro

Themenicon WissenSocial Trading wird immer populärer. Schließlich ist das eine effektive Möglichkeit, vom Know-How der Trading-Profis zu profitieren. Die Trades der Experten werden ganz einfach 1:1 im eigenen Depot kopiert. Doch auch hier gilt, ebenso wie bei binären Optionen Plattformen, dass Social Trading Handelsoberflächen spezielle Anforderungen erfüllen müssen.

Wie der Begriff „social“ bereits anzeigt, ist mehr erforderlich als einfach nur eine Trading Plattform zum Eingehen von Trades. Unser Trading Plattform Test hat gezeigt, dass eToro diesem Bedürfniss am ehesten gerecht wird. eToro hat es geschafft, eine Social Trading Community aufzubauen. Im Laufe der Jahre hat eToro auch immer wieder an seiner Handelsoberfläche Veränderungen vorgenommen, um den veränderten Ansprüchen der Trader gerecht zu werden.

Die Trading Plattform von eToro gibt es als WebTrader, sondass kein Download oder Installation notwendig ist. Ebenfalls möglich ist der Handel über eine App für iOS- und Android-Geräte. Eine Anbindung an den MetaTrader 4 ist nicht vorgesehen. Im WebTrader stehen Nutzer jedoch auch eine Chartanalyse-Funktion zur Verfügung, die die wichtigsten Indikatoren und Instrumente abdeckt. Lediglich sehr erfahrene Profis würden wahrscheinlich auf andere Tools zurückgreifen.

eToro im Trading Plattform Test

Im Bereich Social Trading verfügt eToro über die beste Trading Plattform

Zusätzlich gibt es ein kostenfreies Demokonto. Die Benutzung ist zeitlich nicht beschränkt und erfordert auch keine Einzahlung. So können Interessierte sich zunächst einen umfassenden Überblick über die Funktionsweisen und Tools verschaffen.
Für Fortgeschrittene und Profis ist das Testkonto eine hervorragende Möglichkeit, neue Strategien nebenher zu testen.

Darum ist eToro unser Trading Plattform Testsieger:

  • Trading Plattform in 12 Sprachen (auch Deutsch)
  • Bequemer Handel im WebTrader oder als App
  • Kostenfreies und zeitlich unbegrenztes Demokonto
  • Einfache Art, anderen Tradern zu folgen
  • Austausch in einer globalen Community
  • Umfangreiche Chartanalyse möglich

Fazit: Social Trading ist eine innovative und neue Art der Geldanlage. Getradet wird hier ebenfalls mit Forex, CFDs und binären Optionen. Zusätzlich ist es möglich, Top-Tradern zu folgen und deren Positionen vom System kopieren zu lassen. Damit dieser Prozess reibungslos abläuft, müssen Trader ihre Social Trading Plattform mit Bedacht wählen. Über 4 Millionen Kunden vertrauen bereits den Diensten von eToro, so dass sich eine Registrierung beim Marktführer schon aus diesem Grunde lohnt. Darüber hinaus ist es bei eToro spielend leicht möglich, renditestarke Signalgeber für das Social Trading zu finden.

Fazit: Passende Trading Plattform für jeden Bereich finden

Gute Handelsplattformen zeichnen sich immer dadurch aus, dass sie technisch einwandfrei funktionieren. Auch eine einfache Bedienbarkeit kommt allen Tradern zugute, egal ob erfahrener Profi oder Einsteiger. Jedoch sollten Trader, die die beste Trading Plattform suchen, zusätzlich individuelle Vorlieben beachten, die besonders den Umfang der Analysetools betreffen.

Darüber hinaus gibt es natürlich Anforderungen an die Plattformen, die von den gehandelten Finanzprodukten abhängen. Beim Social Trading muss es etwa leicht möglich sein, gute Top-Trader zu finden. Das Forex-Trading kann nur reibungslos ablaufen, wenn viele Indikatoren zur Verfügung stehen. Und bei binären Optionen ist Übersichtlichkeit gefragt.

 


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: