IOTA Kurs Erfahrungen – Der Blick auf die Entwicklungsmöglichkeiten des IOTA Coin Kurs!

Krypto Broker Testsieger: IQ Option
  • Kontoeröffnung ab 10€
  • Mobiler Handel möglich
  • 12 Krypto-Coins über das OTN handelbar
Zum Krypto Broker Testsieger IQ Option!

Der IOTA gilt als digitale Währung des Internet of Things und hat in den letzten Jahren durch seine Kursentwicklungen das Interesse von Anlegern und Investoren geweckt. Gerade in Bezug auf eine Investition in die digitalen Währungen kann es sinnvoll sein, sich mit den historischen Daten des Kurses zu beschäftigen, die Einflussfaktoren kennenzulernen und so herauszufinden, ob sich der Kauf von MIOTA noch lohnt. Der IOTA Kurs selbst hat bereits einigen starken Schwankungen unterlegen und in diesem Zusammenhang für Verluste und Gewinne gesorgt. Doch wie sehen die aktuellen Entwicklungen aus und wo kann die Reise noch hingehen?

  • IOTA ist seit 2016 am Markt
  • System soll für schnelle Transaktionen im Rahmen des Internet of Things sorgen
  • Eine Blockchain ist nicht vorhanden
  • Der IOTA Kurs bewegte sich in der Vergangenheit höchstens im einstelligen Bereich

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Informationen rund um IOTA

Der IOTA gilt nicht nur als eine digitale Währung, sondern auch als ein System für die Kommunikation im Rahmen des Internet of Things. Das Ziel der digitalen Währung ist es, die Kommunikation zwischen den Maschinen zu vereinfachen und so für schnelle Transaktionen sorgen zu können. Im Rahmen der am meisten gehandelten Währungen, bewegt sich IOTA unter den ersten zwanzig digitalen Währungen.

Die Digitalisierung ist ein wichtiges Thema, das immer mehr Menschen bewegt. Die Nutzung des Internets für die verschiedensten Lebensbereiche wird immer mehr in den Vordergrund gestellt. Umso wichtiger ist es, auch über das Internet Transaktionen schnell und einfach durchführen zu können und in diesem Zusammenhang auch die Dezentralisierung von Währungen zu ermöglichen.

Die Grundlagen der digitalen Währungen greift auch IOTA auf. Anders als andere Kryptowährungen, ist gerade IOTA für eine wirtschaftliche Handlungsweise bekannt. Dies hängt unter anderem auch damit zusammen, dass das System für und mit Unternehmen entwickelt wurde. Der Coin der digitalen Währung selbst wird dabei häufig als MIOTA bezeichnet. 1 MIOTA steht allerdings für eine Menge an 1.000.000.000 IOTA.

Das Ziel von IOTA ist es, zu einem Bezahl- und Transaktionsmodell zu werden, das im Internet of Things genutzt wird. Auch die Bezeichnung der digitalen Währung basiert auf dem Internet oft Things, das abgekürzt als IOT geführt wird. Die selbstständige Interaktion von Maschinen und Systemen im privaten und auch im wirtschaftlichen Bereich, ist die Grundlage der Idee hinter der digitalen Währung.

IOTA Kurs

Die Technik von IOTA

Um sich ein umfassendes Bild vom IOTA Kurs machen und verstehen zu können, wie sich dieser entwickelt und welche Einflussfaktoren sich auf den Kurs auswirken, ist ein umfassender Überblick über die Währung wichtig. Einen Faktor für die Funktionsweise bietet die Technik. Viele digitale Währungen nutzen die Blockchain-Technologie. Diese wird bereits durch den Bitcoin verwendet und hat sich als sehr effektiv erwiesen.

Ständige Weiterentwicklungen und Verbesserungen sorgen dafür, dass die Blockchain-Technologie inzwischen ein großes Netzwerk hat und daher gerne verwendet wird. Bei IOTA wird darauf jedoch verzichtet. Hier setzen die Entwickler auf eine andere Technologie. Diese wird als „Tangle“ bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Distributed Ledger Technologie. Bei Blockchain handelt es sich um eine Kette. Bei Tangle dagegen wird von einem Netz gesprochen, das keine Ordnung aufweist.

Dieses Netz setzt sich zusammen aus zahlreichen verschiedenen Verknüpfungen. Auf diese Weise besteht die Option, eine große Menge an Transaktionen nebeneinander laufen zu lassen und diese schneller umsetzen zu können. Wird eine neue Transaktion erstellt, muss diese zwei bereits bestehende Transaktionen bestätigen, damit sie eingesetzt werden kann. Durch dieses System arbeitet die Technologie besonders schnell.

Die Vorteile von Tangle auf einen Blick:

  • Keine Transaktionsgebühren
  • Schnellere Umsetzung der Transaktionen mit zunehmender Transaktionsstärke
  • Mikrozahlungen lassen sich gut umsetzen
  • Hohes Anwendungspotenzial

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Mögliche Anwendungsfelder für IOTA

Der IOTA Coin Kurs basiert nicht nur auf historischen Daten. Für die Entwicklung ist es auch interessant, welche Anwendungsfelder die digitale Währung aktuell hat oder auch in Zukunft haben wird. Die Kryptowährung möchte nicht nur für private Nutzer, sondern auch für Unternehmen interessant sein.

Umso wichtiger ist es, dass die Anwendungsgebiete möglichst breit aufgestellt sind. Bisher ist die Anwendung der Technologie noch überschaubar, das Ziel ist jedoch eine schnellere Verbreitung der Anwendungsmöglichkeiten. Das Interesse der Unternehmen ist jedoch geweckt. IOTA selbst verweist auf die möglichen Anwendungsgebiete, die genutzt werden können. Dazu gehören:

  1. Industrie 4.0

Bei der Industrie 4.0 steht das Ziel im Vordergrund, möglichst effektiv die digitale Vernetzung und das Internet nutzen zu können, für eine nachhaltige Verbesserung und Verschnellerung der Produktion zu sorgen. Für Unternehmen hat die Industrie 4.0 vor allem eine Vielzahl an Vorteilen. Sie bietet die Möglichkeit einer externen und internen Vernetzung verschiedener Quellen und die Weitergabe von einer umfangreichen Informationsmenge. Diese Option sorgt dafür, dass sich für die Unternehmen selbst ganz neue Chancen beim Zusammenspiel von Informationen und Produktionen auftun.

  1. Verbesserung der Logistik

Die Logistik stellt für Unternehmen noch immer eine große Herausforderung dar. Im Rahmen der Supply-Chain, also der Lieferkette, zeigen sich immer wieder Schwachstellen, die für Verluste sorgen können. Der IOTA könnte mit seinem System für eine Vereinfachung im Supply-Chain-Management sorgen.

IOTA Kurs Euro

Weitere mögliche Anwendungsbereiche im Blick

Themenicon Wissen_varianteDie bereits genannten Anwendungsbereiche sind nur ein kleiner Einblick in die Möglichkeiten. Weitere Aspekte, die auch bei der Entwicklung des Kurses einen Einfluss nehmen können, sind:

  1. Smart Home

Bereits jetzt hat das Smart Home das Interesse der Menschen geweckt. Das Interesse wird in Zukunft jedoch noch zunehmen. Es ist davon auszugehen, dass bereits im Jahr 2025 die Funktionen im Smart Home bereits zur Basis bei der Ausstattung von Wohnungen und Häusern zu finden sein werden. Smart Home stellt dabei in erster Linie einen Oberbegriff dar, unter dem sich zahlreiche verschiedene Anwendungen verbergen. Der IOTA kann für diesen Bereich als Bezahlsystem von Interesse werden. Kommunizieren die intelligenten Geräte miteinander, können beispielsweise Bestellungen ausgelöst und mit IOTA bezahlt werden.

  1. E-Health

Das Internet of Things stellt für die Medizin einen interessanten Punkt dar. Auch wenn sich dieser Bereich noch in seinen Anfängen befindet, nehmen Online-Ärzte immer mehr Raum ein. Es gibt die Möglichkeit, über ein virtuelles Sprechzimmer erste Einschätzungen zu erhalten. Eine dauerhafte Überwachung der körperlichen Funktionen sowie die Idee, die Werte direkt an den Arzt zu übermitteln, ist ebenfalls nicht neu. Diese Daten können über das IOTA-System weitergegeben werden. Da es sich um ein dezentrales System handelt, können die Daten zwar kontrolliert, allerdings nur schwer verändert werden. So soll deren Korrektheit garantiert werden.

  1. E-Mobilität

Autonome Fahrzeuge sind heute noch wenig zu finden, stellen jedoch die Zukunft dar. So kann hier das IOTA-Netzwerk beispielsweise genutzt werden, um aktuelle Verkehrsdaten an die Fahrzeuge zu übermitteln.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Der Blick auf den IOTA Kurs

Der IOTA Kurs in Euro oder auch der IOTA Kurs in Dollar stellt für viele Interessenten die Basis dar, auf der eine Entscheidung für oder gegen einen Kauf oder eine Investition in die digitale Währung erfolgt. Auch wenn es sich hierbei nicht um den einzigen Faktor handelt, der aufzeigen kann, inwieweit das System funktioniert, ist er gerade für Anleger eine notwendige Größe.

Der IOTA ist seit dem Jahr 2016 auf den Markt. Geht es darum, den Kurs für die Zukunft einschätzen zu können, muss auf die historischen Werte zurückgegriffen werden. Abhängig von der Plattform, über die eine Entwicklung des Kurses angezeigt wird, erfolgt die Darstellung vom IOTA Kurs in Euro oder dem IOTA Kurs in Dollar. Darauf ist bei einem Vergleich sowie einer Analyse zu achten.

Was zeigt der IOTA Kurs an? Der Kurs gibt Aufschluss darüber, welchen Wert ein Coin mit sich bringt. In einer guten Übersicht kann die Kursentwicklung auch mit anderen digitalen Währungen verglichen werden. So lassen sich in den Charts beispielsweise zeitgleich die Entwicklungen von Ethereum und Bitcoin anzeigen.

Hier ist nicht nur der Kurs rund um den Preis für einen Coin von Interesse. Auch die Marktkapitalisierung spielt eine Rolle. Digitale Währungen mit einem geringen Coin-Preis, können dennoch eine sehr gute Marktkapitalisierung vorweisen und für eine Investition interessant sein. Daher sollten die Charts immer vollumfänglich geprüft werden.

IOTA Coin Kurs

Der IOTA Kurs als Entscheidungshilfe

Bei mehr als 1.000 digitalen Währungen am Markt, fällt es für Anleger und Investoren nicht leicht, eine Entscheidung für eine Investition zu treffen. Der IOTA Kurs stellt hier eine besonders wichtige Entscheidungshilfe dar. Dabei sind mehrere Faktoren zu betrachten:

  • Wie ist die digitale Währung am Markt eingestiegen?
  • Wie ist die Entwicklung innerhalb des letzten Jahres?
  • Welche Entwicklungsstufen hat die Marktkapitalisierung durchlaufen?
  • Was hat Kursschwankungen ausgelöst?

Für die Analyse kann sich zwischen verschiedenen Darstellungen entschieden werden. Ein guter Anbieter stellt eine umfangreiche Übersicht in Charts dar und erleichtert den Anlegern somit die Entscheidung, ob sie in den IOTA investieren möchten oder nicht.

Hilfreich als Entscheidungshilfe für oder gegen eine Investition ist eine sehr detaillierte Darstellung der Kurse im Zusammenspiel mit Live-Kursen. Vor der Investition in die digitale Währung ist es daher empfehlenswert, sich Zeit zu nehmen und die Kurse zu vergleichen. Da die digitale Währung seit 2016 am Markt ist, sind die Kursentwicklungen noch überschaubar. Gerade Kryptowährungen zeichnen sich jedoch durch schnelle Kursveränderungen aus. Wer investieren möchte, sollte daher den Kurs im Blick behalten und täglich die Live-Veränderungen verfolgen.

Wichtig: Der Kurs ist nur einer der Faktoren, der eine Investition in die Währung interessant machen kann. Auch die Einflussfaktoren auf die Währung sind nicht zu unterschätzen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

IOTA Kurs live verfolgen

Unabhängig davon, ob IOTA als Coins gehalten oder in Form von CFDs gehandelt werden, spielt der Live-Kurs eine wichtige Rolle. Dies gilt in erster Linie für Anleger, die eine kurzfristige Strategie als Basis haben und nicht langfristig in die Währung investieren möchten. Ein mögliches Szenario ist der Kauf von Coins zu einem geringen Kurs. Sinkt der IOTA-Kurs, kann sich der Kauf der Coins lohnen. Ein Blick auf die historische Entwicklung sowie die aktuellen Veränderungen des Kurses, gibt Aufschluss über die zu erwartenden Entwicklungen.

Die Live-Kurse spielen gerade bei einer Investition eine wichtige Rolle, über die innerhalb einer kurzen Zeit möglichst hohe Renditen erreicht werden sollen. Ein Beispiel dafür ist die Investition in IOTA über CFDs. Live-Kurse sind in diesem Zusammenhang besonders relevant. Durch die ständigen Aktualisierungen haben Anleger die Möglichkeit, Veränderungen am Kurs sofort zu erkennen und zu reagieren.

Für ein effektives Risikomanagement ist dies besonders relevant. Nun kommt es auf das Konzept und die Strategie der Anleger an. Wer bereit ist, ein größeres Risiko einzugehen, wird die Live-Kurse deutlich länger beobachten. Anleger, die ein geringeres Risiko eingehen, aber dennoch profitieren möchten, reagieren bei den Live-Kursen deutlich schneller und begrenzen ihre Positionen oder verkaufen bestehende Coins schneller.

Aktueller IOTA Kurs

Einflussfaktoren auf den IOTA Kurs

Die Zukunft des IOTA Coin Kurses liegt in den Händen der einzelnen Einflussfaktoren, die eine Auswirkung haben können. Neben wirtschaftlichen Aspekten sind dies vor allem die folgenden Punkte:

  • Einführung von Qubic
  • Ablösung des Coordinators
  • Gewinnung von neuen Nutzern

Dass IOTA nicht auf einer Blockchain basiert, sondern auf einen Tangle zurückgreift, ist ein spannender Faktor, der die Währung von anderen Kryptowährungen abhebt. In der Vergangenheit hat dieser Punkt jedoch nicht ausgereicht, um den Kurs des Coins in die Höhe zu treiben. Dies kann sich zukünftig ändern, da die Foundation nun bekannt gegeben hat, an einem neuen Protokoll für den Tangle zu arbeiten. Es handelt sich hierbei um das Projekt „Qubic“, das umgesetzt werden soll. Durch eine effizientere Verarbeitung von Anwendungsbereichen und den Smart Contracts, soll die Technik von IOTA noch besser im Internet of Things eingesetzt werden können. Der Einsatz von Orakelmaschinen ermöglicht die Integration von realen Daten.

Auch neue Nutzer können einen Einfluss auf den Kurs der Währung nehmen. IOTA legt bewusst den Blick auf Unternehmen, die mit dem System deutliche Vereinfachungen ihrer Projekte und Produkte erleben sollen. Durch eine verbesserte Kommunikation und Verbindungen zu internationalen Unternehmen, möchten die Gründer hinter der digitalen Währung den Interessenkreis erweitern und neue Anwendungsbereiche erschließen. Dies könnte sich nachhaltig auf den Kurs auswirken.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Der IOTA Kurs in der Vergangenheit

Die historischen Kurse bei einer digitalen Währung spielen bei der Einschätzung der weiteren Kursentwicklungen durchaus eine Rolle. Im Jahr 2016 kam es zum ICO der Währung. Zur damaligen Zeit wurden für eine Menge von einem MIOTA Beträge in Höhe von rund 0,01 USD gezahlt. Es handelte sich um die Preise vor dem offiziellen Markteinstieg. Mit dem Markteinstieg im Jahr 2017 wurden diese Preise schnell deutlich verändert.

Hier beginnt auch erst die Aufzeichnung der Kursentwicklungen. Daher ist den meisten Anlegern gar nicht bewusst, zu welchen geringen Preisen der IOTA zu Beginn gehandelt wurde. Mit dem Start im Jahr 2017 ist der IOTA mit einem Kurs von 0,46 Euro durchgestartet. Für eine digitale Währung war dies durchaus eine annehmbare Höhe. Das Interesse an der Währung, die sich mit dem Internet der Dinge beschäftigt und die Nutzung von diesem erleichtern möchte, stieg schnell an.

Wie viele digitale Währungen, erlebte auch er IOTA im Jahr 2017 eine beeindruckende Steigerung, die bis in das Jahr 2018 hineinreichte, dann jedoch schnell nachgelassen hat. Das Kurshoch wurde hier erreicht und lag bei 4,43 Euro im Dezember 2017. In diesem Zusammenhang konnte der IOTA noch mehr auf sich aufmerksam machen. Allerdings reichte dies nicht aus, um das Hoch zu halten. Im Jahr 2018 kam es zu einem Abfall des Kurses, der im Jahr 2019 weiter voranschritt. Inzwischen sind die Schwankungen beim IOTA überschaubarer, der Kurs bewegt sich aktuell im geringen Cent-Bereich.

IOTA Kurs Dollar

Mögliche Ausblicke auf die Zukunft

Um den IOTA Kurs und seine Zukunft besser einschätzen zu können, ist ein gesamter Blick auf die Währung, die Technik sowie die Pläne für die Zukunft wichtig. Fakt ist, dass die Gründer hinter der digitalen Währung eine Vielzahl an Ideen mitbringen, die einen Einfluss auf den Kurs nehmen können. Diese wurden bereits im Abschnitt zu den Einflussfaktoren kurz benannt.

Einen wichtigen Aspekt stellt der Hinweis dar, dass die IOTA Foundation die Planung eines neuen Protokolls für den Tangle angeteasert hat. Hier stehen vor allem die Rechenleistungen im Fokus, die ausgelagert werden sollen. Dadurch wird es möglich sein, die Kommunikation der Geräte zu verbessern und die die Anwendungsbereiche zu erweitern. In Hinblick auf den IOTA-Kurs wäre dies eine Entwicklung, die sich besonders positiv auswirken kann.

Zusätzlich dazu ist zu benennen, dass der aktuell noch bestehen Coordinator abgeschafft werden soll. Hierbei handelt es sich um einen der größten Kritikpunkte in Bezug auf die Währung. So wird immer wieder darauf verwiesen, dass durch den Coordinator nicht von einer dezentralen Währung gesprochen werden kann. Die Abschaffung steht daher in der Zukunft auf der Liste der Dinge, die umgesetzt werden sollen. Nachdem das Testverfahren für die Veränderung abgeschlossen ist, soll diese auch eintreten.

Die genannten Faktoren in diesem Beitrag sind ein Hinweis darauf, dass der IOTA Kurs in der Zukunft einem Trend nach oben folgen könnte. Da die Einflussfaktoren jedoch sehr sensibel sind, können auch Ausschläge nach unten auftreten. Die IOTA Foundation ist nachhaltig bemüht, innovative Ideen umzusetzen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

IOTA handeln mit CFDs

Ein aktueller IOTA Kurs zeigt sich als attraktiv, es besteht jedoch kein Interesse daran, sich an einer Börse anzumelden und eine Wallet einzurichten? Bei digitalen Währungen kann die Investition nicht nur erfolgen, wenn direkt der Kauf der Coins in den Fokus gestellt wird. Inzwischen gibt es auch die Möglichkeit, CFDs auf IOTA zu eröffnen und auf diese Weise vom IOTA Coin Kurs zu partizipieren.

Hier sollte der IOTA Kurs live beobachtet werden. Das ist jedoch über Echtzeitkurse möglich. Die Funktionsweise der Investition über CFDs ist einfach und schnell erklärt. Hier braucht es weder eine Wallet noch ein Konto. Der Trader entscheidet sich, auf einen steigenden oder einen fallenden Kurs zu setzen und eröffnet eine Position.

Entwickelt sich der Kurs der digitalen Währung in die angegebene Richtung, kann der Trader einen Gewinn machen. Einer der wohl größten Vorteile bei dieser Form der Anlage ist es, auf die Hebelwirkung zurückgreifen zu können. Die Hebel für den Handel mit digitalen Währungen sind bei den Brokern übersichtlich gehalten. Dennoch erhöhen sie die Rendite, wenn ein Gewinn eintritt.

Wichtig: Die Hebelwirkung ist nicht nur als Vorteil zu sehen. Auch die Gefahr von hohen Verlusten ist nicht zu unterschätzen.

Zusätzlich dazu zeigt sich hier die Problematik, dass die Möglichkeit, CFDs auf IOTA eröffnen zu können, vom Broker abhängt. Bisher bieten Broker in erster Linie den Handel mit digitalen Währungen an, die einen hohen Bekanntheitsgrad haben.

IOTA Kurs live

Risikomanagement für die Investition in IOTA

Das Risikomanagement spielt bei einer Investition in die digitale Währung eine besonders große Rolle. Kryptowährungen sind sehr spekulativ. Auch mit Fiat-Währungen wird gehandelt. Hier steht der Forexhandel im Vordergrund. Die Kursveränderungen bei Fiat-Währungen sind jedoch nicht von so starken Schwankungen geprägt, dass ein so hohes Risiko entsteht, wie bei digitalen Währungen.

Auch wenn digitale Währungen in erster Linie als dezentrale Alternative zur Fiat-Währung entwickelt wurden, haben sie sich als eine beliebte Möglichkeit für Investitionen erwiesen. Gerade risikobereite Anleger sind interessiert daran, die starken Kursschwankungen für sich nutzen zu können. Ein effektives Risikomanagement ist in diesem Zusammenhang unbedingt zu erstellen. Hier kommt es auf die Strategie an. Wer in IOTA in Form von Coin-Kauf investiert, kann ein anderes Risikomanagement einsetzen, als Trader, die mit CFDs arbeiten.

Beim CFD-Handel über einen Broker besteht die Option, auf ein Demokonto zurückzugreifen, wenn dieses durch den Broker zur Verfügung gestellt wird. Über dieses Demokonto können Positionen mit dem IOTA ohne Risiko eröffnet und in diesem Zusammenhang dann beobachtet werden. So lässt sich schnell und einfach eine Strategie aufbauen.

Zudem sind Absicherungen der Positionen beim CFD-Handel möglich. Die Absicherungen erfolgen beispielsweise durch den Einsatz von einem Stop-Loss. Das Risikomanagement kann in diesem Zusammenhang zusätzliche Kosten mit sich bringen. Hier muss abgewogen werden, inwieweit diese Investition das Risiko für höhere Verluste deutlich reduzieren kann.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Die Vorteile von IOTA auf einen Blick

tradingOb eine Investition in den IOTA wirklich zu Erfolg führen kann, zeigt nicht nur der Kurs. Investoren, Anleger und Nutzer sollten sich einen umfassenden Überblick über die möglichen Vor- und Nachteile der digitalen Währung verschaffen. Zu den Vorteilen gehören die folgenden Punkte:

  • Keine Transaktionsgebühren: Durch die Möglichkeit, Transaktionen bei IOTA ohne Gebühren durchführen zu können, ist die Währung auch für Nutzer interessant, die Mikrozahlungen ausführen.
  • Skalierbarkeit: Das System von IOTA ist unendlich skalierbar. Das heißt, auch mit einem schnellen Wachstum wird das System in der Lage sein, sich an diese Schnelligkeit anzupassen und die Transaktionen weiter zur gewohnten Geschwindigkeit ausführen zu können.
  • Umwelt: Auch wenn es auf den ersten Blick nicht erkennbar ist – digitale Währungen können die Umwelt belasten. Bei Bitcoin benötigt eine Transaktion ein hohes Maß an Energie. Das belastet die Umwelt. Bei IOTA wird auf das Mining verzichtet. Dadurch lässt sich Energie sparen. Die Umwelt wird geschont.
  • Dezentrales System: Digitale Währungen punkten durch ihre dezentrale Grundlage. Diese bringt eine hohe Sicherheit und auch eine umfangreiche Flexibilität mit. Da bei IOTA auf Mining verzichtet wird, kann von einer hohen Dezentralität ausgegangen werden. Wer eine Transaktion durchführen möchte, muss sich am System beteiligen und in diesem Zusammenhang selbst Transaktionen bestätigen. Dadurch wird die Macht nicht von einigen wenigen Zuständigen ausgeübt.
  • Offline arbeiten: Transaktionen mit IOTA können auch offline durchgeführt werden, wenn die Geräte mit Tangle genutzt werden.

IOTA Kurs

Die Nachteile von IOTA auf einen Blick

Nicht nur Vor- auch Nachteile werden mit dem IOTA verbunden. Damit sich ein umfassendes Bild gemacht werden kann, sollten diese ebenfalls in die Abwägung einbezogen werden:

  • Skalierung: Die Skalierung gilt als einer der Vorteile, sie kann aber auch als Nachteil gesehen werden. Aktuell wird IOTA nicht so hoch skaliert, da der Bekanntheitsgrad noch nicht so hoch ist. Dies soll sich in Zukunft ändern.
  • Fullnode ohne Anreiz: Bei IOTA gibt es keinen Anreiz für eine Fullnode. Als Kritik wird dabei gesehen, dass kaum jemand die Fullnode betreiben wird, wenn er keine monetären Belohnungen bekommt. IOTA geht davon aus, dass sich ausreichend Freiwillige und auch Unternehmen finden, die den Vorteil im System sehen und es unterstützen möchten.
  • Abhängigkeit von Bitcoin: Dieser Nachteil wird bei den meisten digitalen Währungen gesehen. Bitcoin ist die erste Kryptowährung, die an den Markt gegangen ist. Dementsprechend bildet sie noch immer die wichtigste Grundlage im Vergleich zu den Altcoins. Das ist auch bei IOTA nicht anders, obwohl es sich hierbei um ein System handelt, bei dem auf eine Blockchain verzichtet wird.

Die genannten Kritikpunkte an der digitalen Währung werden immer wieder aufgegriffen und haben auch durchaus eine Basis. In der Abschätzung, ob sich eine Investition in die Währung lohnt, sind die Kritikpunkte zu berücksichtigen. Dabei spielt auch der aktuelle Stand der Währung eine Rolle. So gehen die Entwickler davon aus, dass viele Kritikpunkte durch eine Erhöhung der Bekanntheit reduziert werden können.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Fazit: IOTA Kurs hat Potenzial

Im Vergleich zu anderen digitalen Währungen hebt sich der IOTA deutlich ab. Genau das macht die Kryptowährung so attraktiv für Anleger. Es wird davon ausgegangen, dass das Internet of Things sich in den kommenden Jahren deutlich mehr Aufmerksamkeit erarbeiten wird. Da der IOTA das Internet of Things als Basis hat und in diesem Rahmen gerne für Unternehmen und auch private Nutzer von Interesse sein möchte, ist eine mögliche Steigerung der IOTA Kurse möglich.

Dennoch bleibt auch diese digitale Währung eine spekulative Geldanlage, deren Kursentwicklungen lediglich anhand der historischen Daten sowie der Einflussfaktoren abgeschätzt werden können. Wer als Investor bereit ist, ein Risiko bei der Anlage einzugehen und hinter dem System sowie dem Netzwerk steht, der kann mit dem IOTA möglicherweise in Zukunft Gewinn machen. Eine Garantie gibt es jedoch nicht.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Krypto Broker Testsieger: IQ Option
  • Kontoeröffnung ab 10€
  • Mobiler Handel möglich
  • 12 Krypto-Coins über das OTN handelbar
Zum Krypto Broker Testsieger IQ Option!
Unsere Empfehlung