Kryptowährung Handelsplattform Die Krypto Plattform als wichtige Basis für den digitalen Devisenhandel im Test! 

Krypto Broker Testsieger: IQ Option
  • Kontoeröffnung ab 10€
  • Mobiler Handel möglich
  • 12 Krypto-Coins über das OTN handelbar
Zum Krypto Broker Testsieger IQ Option!

Möchten Sie online mit digitalen Devisen handeln, benötigen Sie eine gute Kryptowährung Handelsplattform. Inzwischen haben sich zahlreiche Handelsplattformen etabliert. Die Auswahl einer guten Handelsplattform ist daher schwierig. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich hilft Ihnen bei der Auswahl der besten Kryptowährung und bietet eine Übersicht über die besten Handelsplattformen sowie deren Besonderheiten.

Das wichtigste Kriterium bei der Auswahl ist Seriosität. Entscheiden Sie sich für eine Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland, können Sie auf Seriosität vertrauen. Eine Handelsplattform benötigen Sie für den direkten Erwerb, aber auch für den CFD-Handel mit Kryptowährungen. Um auch Einsteigern den Handel zu erleichtern, kommt es auf eine leichte Bedienbarkeit an.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Was ist eine Kryptowährung Handelsplattform?

Im Internet existieren zahlreiche Handelsplattformen, die den Handel mit Wertpapieren, Devisen oder anderen Anlageobjekten ermöglichen. Handelsplattformen können für den direkten Erwerb von Anlageobjekten sowie für deren Verkauf, aber auch für den CFD-Handel gewählt werden. Welche Handelsplattform Sie wählen, hängt davon ab, für welchen Zweck Sie die Handelsplattform verwenden möchten.

Der Handel mit Kryptowährungen wird bei privaten Anlegern immer beliebter. Viele Anbieter haben das erkannt und stellen eine Handelsplattform bereit. Eine Kryptowährung Handelsplattform kann für den direkten Kauf und Verkauf von Kryptowährungen gewählt werden. In diesem Fall handelt es sich um eine Kryptowährungsbörse, die zwischen Käufern und Verkäufern vermittelt.

Es gibt verschiedene Arten von Kryptowährungsbörsen. Für die Bereitstellung der Handelsplattform oder für die Vermittlung zwischen Käufer und Verkäufer verlangen die Betreiber eine Gebühr. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich informiert darüber, welche Gebühren bei den verschiedenen Handelsplattformen anfallen.

Eine Kryptowährung Handelsplattform kann auch die Webseite eines Brokers darstellen, bei dem Sie den CFD-Handel auf digitale Devisen betreiben können. Diese Broker bieten neben dem CFD-Handel auf Kryptowährungen auch den CFD-Handel auf andere Märkte an. Sie erwerben beim CFD-Handel mit Kryptowährungen die digitalen Devisen nicht direkt, doch können Sie von den Kursveränderungen partizipieren.

Eine Handelsplattform für Kryptowährungen muss einige Kriterien erfüllen. Es gibt zahlreiche Betreiber von Handelsplattformen, die ihren Sitz im Ausland haben. Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie sich für eine Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland entscheiden, da strenge Bedingungen für die Regulierung gelten.

Kryptowährung Handelsplattform

Was macht eine gute Kryptowährung Handelsplattform aus?

Immer mehr Menschen handeln mit digitalen Devisen, auch wenn die Kurse zahlreicher Kryptowährungen noch nicht wieder an ihr Rekordhoch von Anfang 2018 anknüpfen konnten. Nach dem dramatischen Kurseinbruch im ersten Quartal 2018 haben sich die Kurse vieler digitaler Devisen wieder erholt. Möchten Sie mit digitalen Devisen handeln, brauchen Sie eine gute Kryptowährung Handelsplattform, die einige Kriterien erfüllen sollte:

  • leichte Verständlichkeit und Bedienbarkeit
  • übersichtliche und informative Gestaltung
  • Aktualität und ständig aktualisierte Kurse
  • Erläuterungen und aktuelle Nachrichten
  • niedrige Gebühren
  • Sicherheit und Seriosität.

Nicht alle Handelsplattformen sind in deutscher Sprache vorhanden. Auch wenn Sie über sehr gute Englischkenntnisse verfügen, ist es aufgrund der vielen Fachbegriffe sinnvoll, eine Kryptowährung Handelsplattform in deutscher Sprache zu wählen. Eine Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland bietet diesen Vorteil. Für Einsteiger sollte die Kryptowährung Handelsplattform leicht verständlich sein.

Wichtige Begriffe sollten erläutert werden. Viele Handelsplattformen bieten ein kostenloses Demokonto an, mit dem Trader ihre ersten Schritte ohne echtes Geld ausprobieren können. Da der mobile Handel immer mehr an Bedeutung gewinnt, sollte die Kryptowährung Handelsplattform auch als App für unterwegs oder zumindest als mobile Webseite verfügbar sein. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich informiert über diese Kriterien.

Eine wichtiges Kriterium bei der Wahl der Kryptowährung Handelsplattform ist das Angebot an digitalen Devisen. Einige Handelsplattformen konzentrieren sich auf wenige Kryptowährungen. Dort können Sie die gängigsten Kryptowährungen handeln, beispielsweise Bitcoin, Ethereum, Litecoin oder Bitcoin Cash. Andere Handelsplattformen ermöglichen den Handel mit mehr als 100 digitalen Devisen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Vertrauen und Sicherheit mit einer Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland

Suchen Sie nach einer guten Kryptowährung Handelsplattform, ist Sicherheit das wichtigste Kriterium. Sie müssen für den Handel mit den digitalen Devisen ein Handelskonto und eine Wallet eröffnen. Auf der Wallet werden die gekauften digitalen Devisen hinterlegt. Hackerangriffe, bei denen nicht nur die Wallet, sondern die gesamte Börse gehackt werden kann, sind niemals vollständig auszuschließen. Die Handelsplattform sollte jedoch umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen treffen, um Hackerangriffe zu verhindern.

Weiterhin kommt es auf die Sicherheit der Kundengelder auf dem Handelskonto und auf den Datenschutz an. Viele Handelsplattformen bieten daher eine Zwei-Faktor-Authentifizierung an, um die Gelder der Kunden und die digitalen Devisen vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Sie sollten bei der Wahl einer Kryptowährung Handelsplattform darauf achten, dass sie über eine staatliche Finanzaufsichtsbehörde reguliert wird. Da viele Handelsplattformen ihren Sitz auf Zypern haben, werden sie durch die Finanzaufsichtsbehörde CySeC reguliert.

Verschiedene Handelsplattformen, die ihre Dienste in Deutschland anbieten, werden zusätzlich durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, BaFin, reguliert. Entscheiden Sie sich für eine Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland, können Sie auf eine Regulierung durch die BaFin vertrauen. Damit Ihre Gelder auch bei Zahlungsschwierigkeiten des Betreibers der Handelsplattform sicher sind, wird häufig eine Einlagensicherung bis zu einem bestimmten Umfang gewährt.

Die Gelder der Kunden sind von den Firmengeldern getrennt. In der Regel sind Sie auf der sicheren Seite, wenn Sie sich für eine Kryptowährung Handelsplattform mit einem hohen Handelsvolumen entscheiden, denn das zeugt von einer hohen Liquidität des Betreibers.

beste Kryptowährung 2019

Günstige Konditionen mit dem Kryptowährung Handelsplattform Vergleich finden

Themenicon Wissen_varianteDer Kryptowährung Handelsplattform Vergleich hilft Ihnen bei der Wahl einer geeigneten Handelsplattform. Er vergleicht nur seriöse Handelsplattformen und informiert über

  • Regulierung durch staatliche Aufsichtsbehörde
  • Gebühren beim Handel mit Kryptowährungen
  • Möglichkeit zur Eröffnung eines Demokontos
  • Mindesteinzahlung auf das Handelskonto
  • Zahlungsmethoden
  • Zahl der handelbaren Kryptowährungen.

Zusätzlich können Sie ausführliche Testberichte zu den verschiedenen Handelsplattformen abrufen. Sie erfahren im Testbericht auch, ob ein deutschsprachiger Kundensupport vorhanden ist und zu welchen Zeiten der Kundensupport erreichbar ist. Bei einigen Handelsplattformen ist der Kundensupport rund um die Uhr verfügbar.

Wird ein kostenloses Demokonto angeboten, können Sie nicht immer den vollen Umfang der Kryptowährung Handelsplattform und deren Möglichkeiten erkennen. Über das Demokonto sind oft nur wenige digitale Devisen handelbar. Der Handel erfolgt oft nicht zu den aktuellen Kursen. Mit dem Demokonto können Sie ohne echtes Geld handeln, da Ihnen ein Betrag an virtueller Währung zur Verfügung gestellt wird. Das Demokonto sollte nicht an eine Einzahlung gebunden sein, doch ist eine Anmeldung erforderlich. Zumeist steht das Demokonto für einen Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung.

Eine gute Handelsplattform sollte verschiedene Tools bereithalten. Sie sollten sich anhand von Charts über die Kursverläufe informieren können. Zeichenwerkzeuge helfen Ihnen, Handelssignale zu erkennen. Der Testbericht informiert darüber, welche Werkzeuge und Charts zur Verfügung stehen. Sie erfahren im Testbericht auch, ob eine App oder eine mobile Webseite angeboten wird.

Haben Sie über den Kryptowährung Handelsplattform Vergleich eine gute Handelsplattform gefunden, führt ein Mausklick dorthin.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Bildung der Kurse an der Kryptowährung Handelsplattform

Möchten Sie über eine Kryptowährung Handelsplattform digitale Devisen kaufen oder verkaufen, können die Kurse bei den verschiedenen Handelsplattformen variieren. Auf einschlägigen Internetportalen können Sie sich über die aktuellen Kurse der digitalen Devisen sowie über prozentuale Kursgewinne und Kursverluste informieren. Die Kurse werden abhängig von Angebot und Nachfrage gebildet und ständig aktualisiert.

Die Kurse der digitalen Währungen an einer Kryptowährung Handelsplattform können von den Kursen bei einschlägigen Finanzplattformen abweichen. Auch bei den einzelnen Handelsplattformen weichen die Kurse voneinander ab. Der Grund dafür ist die Bildung der Kurse bei den einzelnen Handelsplattformen aktuell nach Angebot und Nachfrage. Da Angebot und Nachfrage ständig schwanken, ändern sich die Kurse mehrmals täglich. Bei Kryptowährungen sind die Kursveränderungen aufgrund der höheren Volatilität gegenüber Fiatwährungen oft gravierend.

Es kommt darauf an, dass die Kurse bei der Kryptowährung Handelsplattform sofort nach Käufen und Verkäufen aktualisiert werden, damit Sie als Trader immer von aktuellen Kursen profitieren.
Zusätzlich zum aktuellen Kurs müssen Sie beim Kauf oder Verkauf auf die Gebühr achten, die von der Handelsplattform erhoben wird. Diese Gebühren unterscheiden sich bei den einzelnen Handelsplattformen oft erheblich. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich informiert über die Gebühren. Zumeist werden die Gebühren zwischen Käufer und Verkäufer geteilt.

Bei einigen Handelsplattformen werden die aktuellen Kurse in US-Dollar oder in Bitcoin angegeben. Sie müssen eine Umrechnung in Euro vornehmen. Sie sollten aufpassen, dass es nicht zu Zusatzkosten durch die Währungsumrechnung kommt. Eine Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland zeichnet sich durch Kursangaben in Euro aus.

Kryptowährung Handelsplattform Deutschland

Zahlungsmethoden bei der Kryptowährung Handelsplattform

tradingAbhängig von der Kryptowährung Handelsplattform werden unterschiedliche Zahlungsmethoden angeboten. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich informiert über die verschiedenen Zahlungsmethoden. Häufig können Sie Ihre Zahlung mit der Kreditkarte, per PayPal, aber auch mit E-Wallets wie Neteller und Skrill leisten. Sie sollten jedoch beachten, dass nicht jede Kryptowährung Handelsplattform die Zahlung mit Fiatwährungen akzeptiert. Bei einigen Handelsplattformen handelt es sich um Börsen, bei denen Sie lediglich eine Kryptowährung gegen eine andere Kryptowährung tauschen können.

Solche Handelsplattformen erkennen Sie oft daran, dass die Kurse der digitalen Devisen in Bitcoin angegeben werden. Solche Handelsplattformen eignen sich für erfahrene Trader, die sich bereits gut mit dem Handel mit Kryptowährungen auskennen und verschiedene Kryptowährungen besitzen. Sie können dort eine Kryptowährung gegen eine andere austauschen, wenn die Kurse eine gute Gelegenheit dazu bieten. Möchten Sie als Einsteiger bei einer solchen Kryptowährung Handelsplattform handeln, sollten Sie sich einige Bitcoins von einer anderen Handelsplattform besorgen, bei der Sie mit einer Fiatwährung bezahlen können.

Häufig handelt es sich bei solchen Plattformen um dezentrale Börsen. Für Einsteiger sind dezentrale Börsen nicht geeignet. Nicht alle diese dezentralen Börsen sind seriös, denn sie erfordern keine Registrierung. Da die Transaktionen ohne Mittelsmann erfolgen, können unseriöse Anbieter unter den Tradern sein. Diese unseriösen Trader handeln mit Fake-Kryptodevisen oder bieten die Kryptowährungen zu überteuerten Preisen an. Solche Börsen werden nicht durch eine staatliche Aufsichtsbehörde reguliert.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Die Wallet für den Handel an der Kryptowährung Handelsplattform

Handeln Sie an einer Kryptowährung Handelsplattform, wird Ihnen eine Web-Wallet als digitale Geldbörse gewährt. Diese Wallet ist kostenlos, doch ist sie nicht vollständig vor Hackerangriffen geschützt. Mit einem guten Passwort können Sie Ihre digitalen Devisen vor Hackerangriffen schützen, doch für mehr Sicherheit sollten Sie sich eine zusätzliche Wallet zulegen. eine Web-Wallet und eine Smartphone-Wallet werden auch als Hot Wallets bezeichnet. Sie bieten Flexibilität, doch ist die Sicherheit geringer. Eine Web-Wallet wird nicht nur bei den Krypto-Börsen gewährt.

Sie erhalten auch bei verschiedenen Online-Anbietern eine Web-Wallet. Hackerangriffe können nicht nur auf einzelne Wallets, sondern auf den gesamten Anbieter erfolgen. Bei den Smartphone-Wallets besteht die Gefahr durch Verlust oder Diebstahl der Wallet. Cold Wallets bieten weniger Flexibilität, doch sind sie sicherer vor Hackerangriffen. Eine einfache Cold Wallet ist eine Paper-Wallet. Sie schreiben den Code der erworbenen digitalen Devise auf ein Blatt Papier. Zu den Cold Wallets gehören auch die Desktop-Wallets, die zwar sicher sind, aber viel Speicherplatz auf dem PC beanspruchen.

Bei den Desktop-Wallets muss die gesamte Blockchain gespeichert werden. Am besten eignen sich Hardware-Wallets, die zu den Cold Wallets zählen. Sie sind am sichersten. Es kommt jedoch darauf an, dass Sie die Wallet vor Diebstahl und vor Umwelteinflüssen schützen. Während Sie auf einigen Hardware-Wallets nur eine oder wenige digitale Devisen speichern können, erlauben andere Hardware-Wallets die Speicherung vieler verschiedener digitaler Devisen. Die Hardware-Wallet wird per USB an den PC angeschlossen.

Kryptowährung Handelsplattform Test

Die Kryptowährung Handelsplattform für den CFD-Handel

Eine Alternative zum direkten Erwerb digitaler Devisen ist der CFD-Handel mit Kryptowährungen. Nicht alle CFD-Broker bieten den Handel mit Kryptowährungen an. Der CFD-Handel beschränkt sich zumeist auf die gängigsten Kryptowährungen. Die Kryptowährung Handelsplattform für den CFD-Handel sollte übersichtlich gestaltet sein und umfangreiche Informationen über Kursverläufe in Form von Charts enthalten. Eine Regulierung des Brokers durch eine staatliche Aufsichtsbehörde ist wichtig.

Eine seriöse Handelsplattform erkennen Sie auch daran, dass vor hohen Verlusten gewarnt wird. Bei den CFDs auf digitale Devisen handelt es sich um Hebelprodukte. Mit dem Hebel können Sie große Mengen an Kapital bewegen. Sie müssen eine Margin als Sicherheitsleistung hinterlegen. Diese Margin ist umso niedriger, je höher der Hebel ist. Der Hebel ermöglicht hohe Gewinne, doch kann er auch zu hohen Verlusten führen, wenn er sich in die entgegengesetzte Richtung auswirkt.

Mit steigendem Hebel können die Gewinne, aber auch die Verluste immer höher ausfallen. Können die Verluste durch das Guthaben auf dem Handelskonto nicht gedeckt werden, kommt es zu einem Margin Call. Der Broker fordert zu einem Kapitalnachschuss auf. Es gibt jedoch Broker, die bei privaten Tradern keinen Margin Call fordern, sondern die Position schließen, wenn das Guthaben nicht ausreicht. Der Kryptowährung Handelsplattform Vergleich für CFD-Broker kann Ihnen bei der Wahl des richtigen Brokers helfen.

Jetzt beim Krypto Broker Testsieger IQ Option handeln

Fazit: Kryptowährung Handelsplattform sollte leicht verständlich sein

Möchten Sie mit digitalen Devisen handeln, sollten Sie den Kryptowährung Handelsplattform Vergleich nutzen, um eine geeignete Handelsplattform zu finden. Die Kryptowährung Handelsplattform ist eine Börse, die zwischen Käufer und Verkäufer vermittelt. Eine seriöse Börse sollte über eine staatliche Finanzaufsichtsbehörde reguliert werden.

Kryptowährung Handelsplattform aus Deutschland wird über die BaFin reguliert. Dort können Sie auf Seriosität vertrauen. Es gibt auch dezentrale Börsen, bei denen keine Anmeldung erforderlich ist. Diese Börsen werden nicht reguliert. Dort können unseriöse Anbieter vertreten sein, von denen Sie gar keine Coins oder nur Fälschungen erhalten.

Sie sollten daher auf Sicherheit achten. Bei der Wahl der Kryptowährung Handelsplattform sollten Sie auch beachten, ob eine Bezahlung der digitalen Devisen in Fiatwährung möglich ist. Das ist gewährleistet, wenn Zahlungsmethoden wie PayPal oder Kreditkarte angeboten werden.

Bilderquelle:

  • www.shutterstock.com

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Krypto Broker Testsieger: IQ Option
  • Kontoeröffnung ab 10€
  • Mobiler Handel möglich
  • 12 Krypto-Coins über das OTN handelbar
Zum Krypto Broker Testsieger IQ Option!
Unsere Empfehlung