XTB Krypto Erfahrungen 2018: Bitcoin zu attraktiven Konditionen handeln

XTB Testergebnis

Der polnische Broker XTB wurde im Jahr 2002 unter dem damaligen Namen „X-Trade“ gegründet und hat seinen Hauptsitz in Warschau. Der Broker bietet seine Dienstleistungen weltweit an und hat in 15 Ländern Niederlassungen, unter anderem in Deutschland. Daher ist neben der polnischen Finanzaufsichtsbehörde die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) für die Regulierung des Unternehmens zuständig. Der Handel bei XTB kann über die eigene Plattform des Brokers, xStation 5, durchgeführt werden. Als Alternative steht außerdem der bei vielen anderen Online-Brokern ebenfalls angebotene MetaTrader 4 zur Verfügung. Trader finden bei XTB neben den üblichen Majors mehr als 3.000 Finanzinstrumente – darunter auch die Kryptowährung Bitcoin, die mit einem Hebel von bis zu 1:2 gehandelt werden kann.

 

Die Fakten im Überblick
  • EU-Regulierung
  • Bitcoin gegen USD handeln
  • MT4 und brokereigene Plattform
  • 3 Kontotypen
  • Handel nach Market Maker oder STP Modell
  • Demokonto mit 30-tägiger Laufzeit
  • Umfangreiches Schulungsangebot
  • Maximaler Hebel von 1:2 bei Bitcoin
Info Icon

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei XTB handeln

Mit hohem Hebel handeln

Die Themenübersicht zum XTB Krypto Testbericht:

  • Handeln mit XTB
  • Kontoeröffnung und Extras
  • Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten
  • Fragen und Antworten zum Angebot von XTB
  • Ist XTB seriös?
  • Fazit: die Ergebnisse aus dem XTB Testbericht

XTB im Überblick

BrokernameXTB
Website besuchenwww.xtb.de
Broker ArtMarket Maker/STP
Gründungsjahr2002
HauptsitzWarschau
Reguliert vonBaFin, PFSA
Konto WährungenEUR, USD
Konto ab0 €
ZahlungsmethodenKreditkarte, Banküberweisung, PayPal
Max. Hebel200:1
Marginab 0,5%
Spread auf Majorsab 1,2 Pips (variabel), ab 1,6 Pips (fix)
Handelsgebühren0,08% (Aktien-CFDs); 0,003% (STP-Devisen); 4 EUR (STP-Rohstoffe, Indizes)
min. TransaktiongrößeMini-Lot (0,1 Lot)
Anzahl Währungspaare> 30
weitere FinanzinstrumenteAktien-CFDs, ETFs, Indizes, Rohstoffe, Binäre Optionen
HandelsplattformenMetaTrader, xStation, xOption, mobile Lösungen
Mobile Tradingja
Bonus
Demo Kontokostenlos
SprachenDeutsch, Englisch, Polnisch, Französisch, uvm.
SupportLive-Chat, Email, kostenfreie Hotline
Deutscher Supportja, Sitz in Frankfurt am Main

Handeln mit XTB

Die brokereigene Handelsplattform „xStation 5“ wurde 2016 durch den Online Wealth Award zur „besten Handelsplattform“ ausgezeichnet. Diese leistungsstarke Software beinhaltet eine große Auswahl an Order- und Analysefunktionen und bietet darüber hinaus Nachrichten und Marktkommentare in Echtzeit, Live-Statistiken sowie ein umfangreiches Chart-Paket. Sie ist als Download, WebTrader oder App für Android, iOS und Smartwatch verfügbar. So können die Kunden an jedem Ort entsprechend ihrer persönlichen Bedürfnisse handeln und haben Zugriff auf viele hilfreiche Funktionen. xStation 5 ist intuitiv bedienbar und die Benutzeroberfläche kann entsprechend der Wünsche des Nutzers angepasst werden, sodass immer genau die Funktionen griffbereit sind, die für eine effektive Umsetzung der jeweiligen Handelsstrategie benötigt werden.

In die Handelsplattform ist ein Live-Audio-Feed integriert, über den die Händler aktuelle Nachrichten erhalten und Marktbewegungen in Echtzeit nutzen können.

Die Handelsplattform MetaTrader 4 ist weitverbreitet und den meisten erfahrenen Tradern bekannt. XTB bietet MetaTrader 4 ebenfalls an, wodurch Händler, die bereits bei anderen Anbietern über diese Plattform getradet haben, diese weiterhin nutzen können und nicht auf eine andere Plattform umsteigen müssen. Der MetaTrader 4 ist dafür bekannt, umfangreiche Funktionen zur Kursanalyse und vielfältige Orderfunktionen zu beinhalten. Über den MetaTrader können Expert Advisors genutzt und eigene Strategien auch ohne umfangreiche Programmierkenntnisse automatisiert werden. Ebenso wie xStation 5 kann der MetaTrader als Download, WebTrader oder App genutzt werden.

Trader, die ein Standard- oder Pro-Konto bei XTB besitzen, können auf Wunsch mit der professionellen Plattform AgenaTrader handeln.

Die Trader finden bei XTB eine große Auswahl an Währungspaaren, CFDs und Optionen. Kryptowährungen, die zu den innovativsten Finanzmarktprodukten der letzten Jahre zählen, sind bei dem Broker ebenfalls verfügbar. Bitcoin kann mit einem Hebel von maximal 1:2 und niedrigen Spreads gehandelt werden. Der aktuelle Standard-Spread beträgt 1 Prozent. Zusätzliche Kommissionen oder andere Gebühren fallen nicht an. Somit halten sich die Handelskosten in Grenzen und bewegen sich deutlich unter dem branchenüblichen Durchschnitt, was sich natürlich positiv auf die Handelsbilanz der Kunden auswirkt.

XTB Krypto Erfahrungen von BinaereOptionen.com

Die Homepage des polnischen Brokers XTB

Kontoeröffnung und Extras

Das Handelskonto bei XTB kann wahlweise in EUR oder USD geführt werden. Es wird empfohlen, als Kontowährung diejenige Währung auszuwählen, in der die Ein- und Auszahlungen erfolgen sollen, um unnötige Umrechnungsgebühren durch die eigene Bank zu vermeiden.

Im Kontoeröffnungsformular des Brokers werden die üblichen Daten zur Person, zum Vermögen und zu den Handelserfahrungen des angehenden Kunden abgefragt. Damit erfüllt XTB die Anforderungen des Gesetzgebers und der zuständigen Regulierungsbehörden.

Einzahlungen können kostenfrei per Überweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal durchgeführt werden. Spätere Auszahlungen sind ebenfalls kostenlos, vorausgesetzt, der auszuzahlende Betrag liegt mindestens bei 200 Euro beziehungsweise US-Dollar. Für geringere Auszahlungen wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 Euro erhoben.

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern verzichtet XTB auf eine Mindesteinzahlung. Die Trader entscheiden selbst, wie viel Kapital sie in den Handel mit Kryptowährungen und anderen Finanzprodukten investieren möchten.

Neben dem umfangreichen Handelsangebot erhalten Inhaber eines XTB-Kontos Zugang zur Trading Akademie des Brokers. Hier sind mehrere Online-Kurse verfügbar, mit denen Handelsstrategien erlernt und vertieft werden können. Ein weiteres Highlight im Ausbildungsbereich von XTB sind die regelmäßig stattfindenden Webinare. Hier werden unterschiedliche Themen von erfahrenen Dozenten ausführlich beleuchtet und die Teilnehmer können sich durch aktive Fragen und Übungen intensiv mit der Materie auseinandersetzen. Auch der Handel mit Kryptowährungen wird regelmäßig in speziellen Webinaren thematisiert. Wer sich also auf den Handel mit diesen aufstrebenden Finanzprodukten spezialisieren möchte, findet bei XTB gute Voraussetzungen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei XTB handeln

Die Kontoeröffnung in wenigen Schritten

In der oberen rechten Ecke der Website befindet sich der Button für die Kontoeröffnung. Hier können die Trader wählen, ob sie zunächst ein Demokonto oder ein echtes Handelskonto bei XTB eröffnen möchten. Die angehenden Kunden werden gut verständlich durch den Registrierungsprozess geleitet, der sich nicht wesentlich vom Vorgehen bei anderen Online-Brokern unterscheidet. Die wesentlichen Schritte der Kontoeröffnung haben wir in der folgenden Anleitung zusammengefasst.

Registrierung über ein Online-Formular

Zunächst müssen die Trader ihre E-Mail-Adresse und weitere personenbezogene Daten eingeben, wie beispielsweise Name, Geburtsdatum und Adresse. Diese werden später durch die Verifizierung überprüft, weswegen unbedingt alle Angaben wahrheitsgemäß erfolgen sollten. Anderenfalls könnte es später zu Problemen bei der Auszahlung kommen.

Wie wir es bereits von anderen Brokern kennen, sind auch bei XTB Angaben zum Finanzstatus und zu den bisherigen Handelserfahrungen erforderlich. So lässt sich besser einschätzen, ob der Handel mit den angebotenen spekulativen Finanzprodukten für den Trader geeignet ist oder ob möglicherweise ein zu hohes Risiko besteht.

Kontoeröffnungsantrag absenden und bestätigen

Nachdem der Antrag für die Kontoeröffnung vollständig ausgefüllt wurde, muss der Antragsteller noch bestätigen, die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Brokers gelesen zu haben und diese zu akzeptieren. Anschließend wird der Antrag online an den Broker gesendet.

Die Mail mit der Bestätigung der Kontoeröffnung geht in der Regel wenig später beim Kunden ein. Diese enthält einen Link, der der Verifizierung der E-Mail-Adresse des Kunden dient und die Kontoeröffnung noch einmal bestätigt.

Bitcoin-CFDs bei XTB handeln

Bitcoin-CFDs bei XTB handeln

Handelskonto kapitalisieren

XTB fordert von seinen Kunden keine Mindesteinlage. Dennoch ist es natürlich nötig, Geld auf das Handelskonto einzuzahlen, um am Trading teilnehmen zu können. Wie hoch der eingezahlte Betrag ist, entscheidet aber allein der Kunde.

Für die Einzahlung bei XTB stehen mehrere Methoden zur Verfügung, die alle kostenfrei sind. Die Trader können per Banküberweisung, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal einzahlen. Bei der Banküberweisung muss mit einer Bearbeitungszeit von einem bis mehreren Tagen gerechnet werden, die nicht vom Broker, sondern von den ausführenden Banken verursacht wird. Bei den anderen Zahlungsmethoden wird das Geld dem Handelskonto innerhalb kürzester Zeit gutgeschrieben, sodass direkt mit dem Trading begonnen werden kann.

Konto verifizieren

Um einen XTB Betrug durch falsche Angaben zu verhindern, wird im Anschluss an die Kontoeröffnung überprüft, ob es sich beim Antragsteller tatsächlich um die im Kontoeröffnungsantrag angegebene Person handelt. Hierzu müssen die Kunden eine Kopie oder ein Foto ihres Personalausweises an den Broker mailen. Die Adresse wird über ein offizielles Schriftstück bestätigt, beispielsweise eine Stromrechnung oder einen Kontoauszug, auf dem die Adresse erkennbar ist.

Ebenso wie die Kontoeröffnung wird die Verifizierung bei XTB komplett online durchgeführt. Auszahlungen vom Handelskonto sind erst nach abgeschlossener Verifizierung möglich. So wird entsprechend der Regulierungsbestimmungen verhindert, dass Betrüger bei XTB unter falschem Namen handeln können.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei XTB handeln

Fragen und Antworten zum Angebot von XTB

Themenicon Wissen_varianteBietet der Broker XTB ein Demokonto an?

Um sämtliche Leistungen des polnischen Brokers ohne eigenes Kapital zu testen, können interessierte Trader ein XTB Demokonto eröffnen. Beide Handelsplattformen können so ausgiebig getestet werden und die Nutzer können sich selbst von der großen Auswahl an Finanzprodukten überzeugen.

Natürlich kann auch die Kryptowährung Bitcoin bei XTB über das Demokonto mit virtuellem Guthaben gehandelt werden. Trader, die noch nicht über viel Erfahrung mit diesem Produkt verfügen, können Bitcoin so näher kennenlernen und sich mit den typischerweise sehr volatilen Kursverläufen vertraut machen.

Die Laufzeit des Demokontos ist auf 30 Tage beschränkt. Unsere XTB Erfahrungen haben aber gezeigt, dass eine Verlängerung in der Regel möglich ist. Sollte dies gewünscht sein, können sich die Kunden dazu an den Support wenden.

Welche Kryptowährungen können bei XTB gehandelt werden?

XTB ist unter Branchenkennern für seine große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten bekannt. Auch im Bereich der Kryptowährungen hat der Broker etwas zu bieten: Bitcoin kann gegen den US-Dollar gehandelt werden. Hierbei können die Trader, wie bei allen anderen CFDs, sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen. Da Kryptowährungen in der Regel eine hohe Volatilität aufweisen, lassen sich mit dem maximalen Hebel von 1:2 schnelle Ergebnisse erzielen.

Der Handel mit CFDs auf Bitcoin ist bei XTB auch am Wochenende möglich

Der Handel mit CFDs auf Bitcoin ist bei XTB auch am Wochenende möglich

Wie sicher ist der Handel bei XTB?

tradingSpekulative Finanzprodukte gelten als vergleichsweise riskante Form der Kapitalanlage. Umso wichtiger ist es, dass die Kunden ihrem Broker vertrauen können und in einer sicheren Handelsumgebung traden.

XTB ist bereits seit 2002 am Markt aktiv und konnte in dieser Zeit beweisen, dass es sich um einen zuverlässigen und seriös arbeitenden Anbieter handelt. Die XTB Erfahrungen langjähriger Trader können dies bestätigen.

Ein Blick auf das Regulierungsumfeld zeigt, dass der Broker neben der polnischen Finanzaufsicht von der deutschen BaFin beaufsichtigt und reguliert wird. Somit ist XTB an besonders strenge Bestimmungen gebunden und muss sich regelmäßigen Kontrollen unterziehen. Sollte es zu Unregelmäßigkeiten kommen, würden die Behörden eingreifen, um die Trader und ihr Guthaben zu schützen.

Wie können die Kunden den Broker kontaktieren?

Deutsche Trader können bei Fragen und Problemen den Kundenservice in der Niederlassung des Brokers in Frankfurt am Main kontaktieren. Dies kann per E-Mail, über den Live-Chat auf der Website oder direkt über die Telefonnummer der zuständigen Abteilung erfolgen.

Bevor der Kundenservice kontaktiert wird, lohnt es sich oftmals, den umfangreichen FAQ-Bereich auf der Website von XTB aufzurufen. Viele Fragen sind hier bereits aufgeführt und werden ausführlich beantwortet.

Auch in Bezug auf den Kundenservice haben unsere XTB Erfahrungen gezeigt, dass der Broker hochwertige Leistungen bietet. Die Mitarbeiter erwiesen sich als freundlich und kompetent und waren stets bemüht, den Tradern schnell weiterzuhelfen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei XTB handeln

Ist XTB seriös?

Der Broker hat seinen Hauptsitz in Polen und wird daher von der polnischen Finanzaufsicht reguliert, die nach der strengen MiFID-Richtlinie der EU arbeitet. Damit ist XTB an zahlreiche Auflagen gebunden, unter anderem die getrennte Verwaltung der Kundengelder und eine transparente Dokumentation der Aktivitäten.

XTB betreibt eine vollwertige Niederlassung in Deutschland. Diese befindet sich in Frankfurt am Main und wird von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) reguliert. Somit ist auch diese als streng geltende deutsche Aufsichtsbehörde an der Regulierung von XTB beteiligt.

Die Wahrscheinlichkeit, dass bei XTB Betrug im Spiel ist, gilt als gering, denn Unregelmäßigkeiten würden nicht lange verborgen bleiben und dem Broker im Endeffekt mehr schaden als nutzen.

XTB arbeitet sowohl als Market Maker als auch als STP-Broker. Während bei den Konten nach dem Market Maker Modell die Handelskurse vom Broker selbst gestellt werden, wird die Order der Kunden mit einem STP-Konto direkt an einen großen Markt weitergeleitet und zu den aktuell bestmöglichen Bedingungen ausgeführt. Da hier der Broker keinen Einfluss auf die Kurse hat, ist eine Manipulation noch unwahrscheinlicher. Bei den Market Maker Konten tritt der Broker nur rechtlich als Handelskonkurrent auf. Durch eine Absicherung der überhängenden Nettopositionen am Finanzmarkt wird dafür gesorgt, dass XTB ausschließlich an den Spreads verdient und somit keinen Nutzen aus einer Kursmanipulation ziehen könnte.

XTB Auszeichnungen

XTB konnte bereits mehrere Auszeichnungen für sich gewinnen

Fazit: die Ergebnisse aus dem XTB Testbericht

Wir haben das Trading mit Kryptowährungen bei XTB getestet und kommen zu einer positiven Bewertung des Brokers. Das strenge Regulierungsumfeld und die Arbeitsweise des Unternehmens nach EU-Normen sorgen dafür, dass die Sicherheit der Trader bei XTB einen hohen Stellenwert hat. Kundengelder werden separat verwaltet, zudem ist eine zusätzliche Einlagensicherung vorhanden.

Bei den Handelsplattformen haben die Kunden die Wahl zwischen der preisgekrönten eigenen Plattform von XTB und dem bewährten MetaTrader 4. Beide Plattformen sind mit zahlreichen Funktionen ausgestattet und zugleich übersichtlich aufgebaut, sodass Kryptowährungen und andere Basiswerte komfortabel und effektiv gehandelt werden können.

Durch die niedrigen Spreads und den weitestgehenden Verzicht auf Ein- und Auszahlungsgebühren fallen für die Kunden nur geringe Kosten an. Trader können bei XTB zwischen drei verschiedenen Handelskonten wählen und so das individuell am besten für sie geeignete Angebot nutzen.

Aufgrund dieser guten Konditionen ist XTB auch bei professionellen Anlegern mit einem hohen Handelsvolumen beliebt. Kleinanleger mit deutlich weniger Kapital sind bei dem Broker ebenfalls willkommen, wie auch der Verzicht auf eine Mindesteinzahlung zeigt. Somit sind Kryptowährungen bereits mit kleinen Einzahlungsbeträgen zugänglich.

Der Schulungsbereich beinhaltet Online-Kurse, Lehrmaterial und die beliebten Webinare. Diese setzen sich unter anderem mit dem Kryptowährungen-Trading auseinander, was den hohen Stellenwert dieser Finanzprodukte bei XTB noch einmal verdeutlicht.

Wer nun einen eigenen XTB Test durchführen und sich selbst vom Handelsangebot des polnischen Brokers überzeugen möchte, kann dies 30 Tage lang unverbindlich mit dem Demokonto tun. Dieses kann mit nur wenigen Klicks eröffnet werden, denn eine vollständige Registrierung ist nicht erforderlich.

Teilen Sie ihre XTB Erfahrungen mit uns

Sind Sie bereits mit dem Trading von Kryptowährungen bei XTB vertraut? Dann teilen Sie uns Ihre Meinung zum Angebot mit. Denn diese interessiert auch andere Trader, die auf der Suche nach einem guten Online-Broker sind, bei dem sie mit Bitcoin und Co. handeln können. Für einen transparenten Broker-Vergleich sind wir auf die XTB Bewertungen und Erfahrungen der Trader angewiesen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei XTB handeln

Weitere interessante Krypto-Erfahrungen:

Unsere Empfehlung: IQ Option
IQ Option
  • Völlig unverbindliches Demokonto
  • Kontoeröffnung ab 10 Euro
  • Handel ab einem Euro
  • Rund-um-die-Uhr Kundendienst
  • CySEC-regulierter Broker

Jetzt ein Konto eröffnen
Risikowarnung: Ihr Kapital könnte gefärdet sein

Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: