XTB Auszahlung kostenfrei & schnell möglich?

xtb

In diesem Ratgeber stellten wir uns die Frage, ob die XTB Auszahlung ohne XTB Kosten vonstattengehen kann. Ebenso fragten wir uns, wie lange eine solche Transaktion benötigt und welche Auszahlungsoptionen beim Options Broker verfügbar sind. XTB selbst wurde dabei bereits 2002 in Polen gegründet. Mittlerweile hat der Broker weitere Zweigniederlassungen in Frankreich, Italien, Tschechien und seit 2009 auch in Deutschland. Dabei macht er durch den mehrsprachigen Support, der leicht zu bedienbaren Handelsplattform und den günstigen Konditionen einen seriösen Eindruck.

Wichtige Fakten zur XTB Auszahlung:

  • Auszahlungen stets kostenlos möglich
  • Bearbeitungszeit von maximal zwei Werktagen
  • Banküberweisung als einzige Auszahlungsoption verfügbar
  • kein minimaler Auszahlungsbetrag vorhanden
  • Auszahlungsbeantragung per Fax, Telefon und Kundenportal möglich

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei XTB

Inhaltsverzeichnis

  • Welche Möglichkeiten zur XTB Auszahlung bestehen?
  • Ein- und auszahlen ohne XTB Kosten?
  • Wie gelingt die XTB Auszahlung?
  • FAQs zu XTB
  • Weitere Angebote von XTB
  • Unser Fazit: XTB überzeugt durch Kostenfreiheit

Welche Möglichkeiten zur XTB Auszahlung bestehen?

Im ersten Punkt unseres Ratgebers beschäftigten wir uns mit den Möglichkeiten zur XTB Auszahlung. Hierbei bietet der Broker jedoch nur eine Zahlmethode. So kann man lediglich per Banküberweisung auszahlen. Dies ist zwar eine beliebte Auszahlungsoption unter Tradern, dennoch wäre es vorteilhaft, wenn einige weitere Methoden zur Auswahl ständen. Schließlich kann man so seine Transaktion nicht per Kreditkarte oder E-Wallet System durchführen lassen.

Demnach können wir an dieser Stelle festhalten, dass eine XTB Auszahlung nur per Banküberweisung möglich ist. Der Broker bietet dabei keine weitere Auszahlungsmethode für Trader an.

Ein- und auszahlen ohne XTB Kosten?

Weiterhin haben wir uns auch die Gebühren für die Ein- und Auszahlungen beim Broker angeschaut. Insbesondere haben wir uns gefragt, ob die XTB Auszahlung ohne Kosten vonstattengehen kann. Dabei fanden wir heraus, dass dies möglich ist. Denn für Auszahlungen werden seitens XTB keine Gebühren berechnet. Das heißt, man muss höchstens mit Kosten rechnen, wenn die eigene Bank Gebühren erhebt.

Bei den Einzahlungen sieht dies auch nicht viel anders aus. Denn diese sind nicht nur per Banküberweisung, sondern auch per Kreditkarte sowie per PayPal möglich. Ermitteln konnten wir dabei, dass die Einzahlungen per Banküberweisung und PayPal ebenfalls kostenlos sind. Die Einzahlungen per Kreditkarte waren früher jedoch nur ab einem Einzahlungsbetrag von 2.000 Euro gebührenfrei. Bei Zahlungen unter 2.000 Euro zahlte man hingegen 1,5 Prozent der Einzahlungssumme. Mittlerweile fallen auch für Einzahlungen per Kreditkarte keine Gebühren mehr vonseiten des Brokers an.

Somit können wir sagen, dass Ein- und auch Auszahlungen ohne Kosten möglich sind. Vorteilhaft ist dabei, dass die XTB Auszahlung jedes Mal ohne Gebühren durchgeführt werden kann. Für Einzahlungen mittels Kreditkarte fallen mittlerweile ebenfalls keine Kosten mehr an.
Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei XTB

Wie gelingt die XTB Auszahlung?

Wer eine XTB Auszahlung beantragen möchte, kann sich eine von drei Möglichkeiten aussuchen:

  • Zum einen kann man die Überweisung ganz leicht per Telefon durchführen. Dafür ruft man einfach den Kundendienst an und beantragt die Transaktion. Hier bietet XTB auch einen deutschen Support, sodass keine sprachlichen Komplikationen auftreten.
  • Zum anderen kann man auch ganz einfach ein Fax schicken.
  • Daneben besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, den Antrag im Kundenportal zu stellen. Hierfür muss man sich nur einloggen und im Menü die Auszahlung vollziehen.

Sobald die gewünschte Auszahlung beantragt ist, wird der jeweils angegebene Betrag auf das eigene Bankkonto überwiesen. Dies dauert im Normalfall maximal zwei Tage. Wichtig ist dabei nur, dass das Referenzkonto auf den eigenen Namen läuft. Denn sonst ist keine XTB Auszahlung möglich.

XTB Auszahlung

Wie man sieht, kann man die Auszahlung ganz leicht per Telefon, Fax oder Kundenportal beauftragen. Anschließend wird der Betrag innerhalb von zwei Tagen auf das Bankkonto gutgeschrieben.

FAQs zu XTB

Welche Assets bietet XTB?

Neben 49 Währungspaaren stehen für den CFD-Handel bei XTB über 100 weitere Assets und über 1.400 Aktien-CFDs zur Verfügung.

Wodurch kann man beim Broker handeln?

Beim Broker ist es möglich, entweder durch die Handelsplattform xStation 5, über den AgenaTrader oder über den Meta Trader 4 (MT4) zu traden. Doch auch eine XTB iPhone & Android App ist verfügbar.

Durch welche Behörden wird XTB reguliert?

Beaufsichtigt wird der Broker XTB zum einen durch die polnische Finanzaufsichtsbehörde und zum anderen durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Da der Broker allerdings noch in weiteren Ländern tätig ist, wird er zusätzlich durch die Finanzbehörden im jeweiligen Staat reguliert.

Wie hoch ist die Mindesteinzahlungssumme?

Eine Mindesteinzahlungssumme ist bei XTB nicht vorhanden. Dies ist sehr vorteilhaft, da so jeder Trader die Möglichkeit hat, ein Handelskonto zu eröffnen.

Wie lange dauert eine Einzahlung?

Wenn man per PayPal einzahlt, dauert dies nur wenige Minuten. Eine Einzahlung per Kreditkarte wird hingegen ca. 20 bis 30 Minuten in Anspruch nehmen. Dieser Service ist allerdings nur bis 22:00 Uhr verfügbar. Banküberweisungen dauern währenddessen ein wenig länger und werden auch nur zu bestimmten Zeiten bearbeitet.

Weitere Angebote von XTB

Nachdem wir uns ausgiebig mit der XTB Auszahlung beschäftigten, haben wir uns auch die weiteren Angebote des Brokers angeschaut. So konnten wir zunächst einmal feststellen, dass XTB drei Handelsarten anbietet. Daher können Trader durch die Binären Optionen Range, Turbo und Up/Down handeln.

Jedoch gelingt dies laut unseren XTB Erfahrungen nicht nur durch das Echtgeld Handelskonto, sondern auch durch das Demokonto, das kostenlos für jedes angebotene Konto 30 Tage lang verfügbar ist. Um den Binären Optionen Handel zu üben, kann man jedoch auch das Bildungsangebot in Anspruch nehmen. Hier wird einerseits ein Börsenlexikon sowie viele Artikel und Videos angeboten, andererseits gibt es auch Webseminare, an die man live teilnehmen kann. Das gesamte Angebot dreht sich dabei jedoch nicht nur Binäre Optionen, sondern geht auf alle handelbaren Produkte ein und hält Informationen zum Markt- und Produktwissen bereit.

Darüber hinaus bietet der Broker auch die Möglichkeit zum Social Trading an. So wird es möglich, andere Trader zu kopieren und somit auch seine eigenen Erfolgsaussichten zu erhöhen. Daneben gibt es die Möglichkeit zum Autotrading. Hierbei kann man durch die Plattform Meta Trader 4 (MT4) automatisch handeln.

Unser Fazit: XTB überzeugt durch Kostenfreiheit

Zusammenfassend können wir schließlich sagen, dass die XTB Auszahlung in jedem Fall ohne Kosten vonstattengehen kann. Hinzu kommt, dass sie ganz leicht in Auftrag gegeben werden kann und so in maximal zwei Werktagen das Geld auf dem eigenen Konto vorhanden ist. Der einzige Nachteil dabei ist, dass lediglich die Zahlmethode Banküberweisung für Auszahlungen angeboten wird. Dennoch können wir im Großen und Ganzen sagen, dass XTB durch seine Kostenfreiheit überzeugt. Beauftragen Sie also jetzt eine XTB Auszahlung und testen Sie selbst!

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei XTB

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: