XTB App für iPhone, Android & iPad: Mobil handeln

empfehlungsbox_XTB
Was macht effektives Trading aus? Schnelligkeit, professionelle Handelsplattformen, einfache Bedienbarkeit, Transparenz, Gebührenfreiheit in der Kontoführung? Alles wesentliche Aspekte eines guten Brokers. Und wie sieht es mit dem mobilen Handel aus? Ist es nicht gerade für Trader wichtig, flexibel und funktionell auch unterwegs handeln zu können? Definitiv! Vor diesem Hintergrund soll hier die XTB App für iPhone, Android und iPad vorgestellt werden. Bei XTB – X-Trade Brokers – handelt es sich um einen der führenden europäischen Broker, der eine Niederlassung in Frankfurt am Main unterhält und somit zum einen der Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) und zum anderen der Finanzaufsichtsbehörde von Polen unterliegt. Direkten Zugang erhalten Trader zu den globalen Devisen-, Rohstoff-, Aktien- sowie Indexmärkten. Weiterhin enthält das Produktangebot Aktien-CFDs sowie synthetische Aktien.

Inhaltsverzeichnis

  • Wichtige Fakten auf einen Blick
  • Was die XTB App mobil zu bieten hat – ein Überblick
  • Die xStation Handelsplattform stellt sich vor
  • XTB Online Trading in Kürze: Das Angebot

Wichtige Fakten auf einen Blick

  • mobile Handelsplattform bietet Echtzeit-Handel und Orderplatzierung direkt aus dem Chart.
  • Ein Video-News-Bereich und ein Wirtschaftskalender sind in der App integriert.
  • Grundlage der XTB App ist die eigene webbasierte Handelsplattform xStation.
  • Handelbar bei XTB sind Währungspaare, Rohstoffe, Aktien-CFDs, ETF-CFDs, synthetische Aktien, Indizes und Optionen.
  • Für den Handel auf dem Tablet, der Smartwatch oder dem iPad steht die Plattformen ebenfalls zur Verfügung.
  • xSocial bietet die Möglichkeit, Handelsaktivitäten anderer Trader zu kopieren.

Was die XTB App mobil zu bieten hat – ein Überblick

Um stets und überall über aktuelle Kursverläufe und Entwicklungen auf dem Kapitalmarkt Bescheid zu wissen, bieten mobile Trading-Apps für Smartphones eine wichtige Unterstützung. X-Trade Brokers stellt aus diesem Grund eine eigene mobile Plattform seinen Kunden zur Verfügung. Mit der XTB App für iPhone und Android ist es möglich, in Echtzeit und mit allen wichtigen Werkzeugen des Tradings mobil zu handeln. Darüber hinaus kann auf Charts und Diagramme zurückgegriffen werden, aus denen Orders direkt platziert werden können. Das Benutzen der App gestaltet sich intuitiv und bietet jederzeit Einblick auf das eigene Handelskonto. Der integrierte Wirtschaftskalender zeigt wichtige und bevorstehende Termine im Wirtschaftssektor, während der Video-News Bereich über aktuelle Wirtschaftsnachrichten informiert.

XTB App Handelsplattform

Die mobile Handelsplattform auf einen Blick

Gehandelt werden können so Devisen, Rohstoffe, Indizes, Aktien CFDs, ETF-CFDs, synthetische Aktien und Optionen. Die XTB App wurde auf der Grundlage der eigenen xStation Plattform entwickelt. Damit die XTB App für iPhone und Android auch reibungslos funktioniert, muss als Betriebssoftware mindestens iOS 6.1 oder Android 2.2 auf dem Smartphone installiert sein.

Für den mobilen Handel auf einem Tablet oder dem iPad bietet XTB eine eigene Handelsplattform an. Mit xTab können Orders unmittelbar mit einem Klick ausgeführt werden. Weiterhin bietet die xTab App für Tablets folgende Funktionen:

  • Watchlist
  • Neuigkeiten über alle Märkte und zur aktuellen Wirtschaftslage
  • Kommentare und Analysen von Finanzexperten
  • Kontoüberblick und Kontoverwaltung
  • Charts und Diagramme

Eine einwandfreie Funktionalität ist ab der iOS Version 5.0.4 garantiert.

XTB App iOS Version 5.0.4

Ab iOS 5.0.4 ist die Lauffähigkeit garantiert

Über die eigene Plattform xStation hinaus können Trader auch über den beliebten und häufig verwendeten MetaTrader 4 sowie den AgenaTrader handeln, die ebenfalls als mobile App-Version angeboten werden. Geboten werden Realtime-Kurse und direktes Handeln aus dem Chart. Für die technische Chartanalyse stehen ferner Echtzeit-Charts mit 30 technischen Indikatoren, wie beispielsweise Average True Range, BollingerBands, Channel Index, MACD, Money Flow Index oder Standard Deviation zur Verfügung. Eine benutzerfreundliche Oberfläche und die Verfügbarkeit von Preisen und Charts im Offline-Modus kennzeichnen die MetaTrader 4-App ebenfalls.

XTB App MetaTrader

Selbst der MetaTrader ist als APP verfügbar

Fazit: Die XTB App für iPhone, Android und iPad basieren jeweils auf der XTB-eigenen Handelsplattform xStation. Darüber hinaus können mobile Trader auch auf die klassische MetaTrader 4 sowie den professionellen AgenaTrader zurückgreifen – je nachdem, welche Plattform ein Nutzer bevorzugt. Kostenlos werden alle Apps in den entsprechenden Stores angeboten. Traden in Echtzeit und von überall dort, wo man sich gerade befindet, ist mit mobilen Apps eine echte Alternative zur PC-Station. Auch das kostenfreie XTB-Demokonto kann mit der XTB App ohne weiteres ausprobiert werden.

Die xStation Handelsplattform stellt sich vor

X-Trade Brokers (XTB) bietet seinen Nutzern eine große Auswahl an Handelsplattformen. Neben der beliebten Plattform MetaTrader 4 erhalten Kunden auch eine eigens für XTB entwickelte Plattform – die xStation. Ohne diese auf einem PC oder Laptop installieren zu müssen, ist schnelles und leistungsstarkes Traden so über den Browser möglich.

Darüber hinaus ist in der xStation 5 Plattform das soziale Investment-Netzwerk xSocial integriert. Das bedeutet, dass User von erfahrenen Tradern lernen, beobachten und Trades kopieren können. Über das One-Click-Trading werden mit nur einem einzigen Click auf die Sell– und Buy-Preise, Orders schnell aufgegeben, angepasst oder gelöscht. Per Drag and Drop sind bis zu zwölf Realtime-Preise, die für den Trader interessant sind, in das Click & Trade Fenster zu ziehen.

XTB App Click & Trade

Click & Trade – so leicht kann mobiler Handel sein

Die Möglichkeit, Stop Loss und Take Profit zu setzen, ist bei offenen Positionen auch nachträglich zu setzen. Direkt aus dem Chart ist das Setzen von Stop Loss und Take Profit ebenfalls möglich.

XTB App Stop Loss

Ferner können Orders direkt über die Charts eingestellt und gesetzt werden.

XTB App Charts

Handeln in Echtzeit, Chartanalysen, Chartkorrelationen und individuelle Anpassung der Plattform an die eigenen Bedürfnisse stellen weitere Merkmale der xStation Handelsplattform dar. Auf einen Wirtschaftskalender, den Reuters Video-Analysen oder Video- und Text-News können Trader ebenfalls zugreifen, um stets hinsichtlich aller Wirtschafts- und Finanzthemen up to date zu sein. Über Traders Talk haben Kunden von XTB die Möglichkeit, Live-Kommentare und Unterhaltungen verschiedener Trader mitzuhören. Darüber hinaus enthält die xStation weitere Funktionen:

  • Hoch-/Tief-Optionen
  • Market-Watch für eine übersichtliche Darstellung aller Handelsinstrumente
  • Charts-Gestaltung mithilfe von Indikatoren, Oszillatoren und analytischen Werkzeugen
  • Margin Level Tab zur Einschätzung des eigenen Risikolevels
  • API für das Schreiben eigener Scripte, automatisierter Handelssysteme und Apps für die xStation
  • sofortiges Schließen aller Positionen

Um alle Funktionen der xStation Handelsplattform auszuprobieren, ohne ein Risiko eingehen zu müssen, können interessierte Trader zunächst ein kostenfreies XTB-Demokonto eröffnen.

Fazit: Mit der Handelsplattform xStation 5 bietet der Broker XTB eine eigene webbasierte Handelsplattform an. Neben das Setzen eigener Trades, zum Beispiel über One-Click-Trading, haben Händler über die Plattform auch die Möglichkeit, auf zahleiche Charts- und Analysefunktionen zuzugreifen. Über die integrierte Netzwerkplattform xSocial können Trader sogar die Handelsaktivitäten anderer Nutzer manuell oder automatisch kopieren.

XTB Online Trading in Kürze: Das Angebot

Themenicon uebersichtX-Trade Brokers bieten in jeder Hinsicht ein umfangreiches Angebot zum Handel mit Aktien, Indizes, Rohstoffen, Forex oder CFDs. Drei verschiedene Handelsplattformen am Platz oder unterwegs stehen dem Trader bei XTB für den Handel zur Verfügung. Anfänger und Profis haben über die zahlreichen Webi- und Seminare die Chance, sich umfassend im Bereich Live-Trading, technische Analyse, xSocial oder Handelsplattformen u.v.m. weiterzubilden. Auch sind XTB auf allen einschlägigen Messen und Börsentagen vertreten.

Ein Demo- und/oder Live-Konto stehen dem Trader kostenfrei zur Verfügung. Eine Mindesteinzahlung müssen Kunden nicht leisten, um traden zu können. Dabei können Kunden aus drei verschiedenen Kontotypen sowie einem Demokonto, auswählen, die über die mobile XTB-App für iPhone, Android und iPad ebenfalls verwaltet werden können. Selbstverständlich ist auch das Handeln mit allen wichtigen Funktionen über der XTB App möglich.

Über das Netzwerk xSocial können Trader untereinander von ihrem Wissen und ihren angewendeten Strategien profitieren. Manuell oder automatisiert ist es möglich, die Handelsaktivitäten anderer Trader in das eigene Konto zu kopieren. Die Serverstabilität wird mit 99,99 Prozent garantiert.

Trading-Experten und ein deutschsprachiger Kundensupport können bei fachlichen oder formalen Fragen weiterhelfen.

Kosten und Gebühren

  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Variable Spreads ab 0,1 Pips bzw. 0,2 Pips
  • fixe Spreads ab 2,0 Pips
  • Kommissionen ab 0,08 Prozent für Aktien CFDs sowie 0,10 % für synthetische Aktien

Die kleinste Transaktionsgröße beträgt 0,1 Lot, während ein maximaler Hebel von 1:200 eingestellt werden kann. Wer mehr über X-Trade Brokers wissen will, kann unsere XTB-Erfahrungen nachlesen.

Fazit: Ein durchaus sehenswertes und günstiges Angebot hält der Broker XTB für seine Kunden bereit. Innovative Technologien, günstige Gebühren und eine große Auswahl an Weiterbildungsprogrammen und Tutorials sind für Einsteiger und fortgeschrittene Trader gleichermaßen zugänglich. Ferner werden drei verschiedene Handelsplattformen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Trader gerecht zu werden, angeboten. Zu testen sind alle Leistungen und Funktionen mit einem kostenfreien Demokonto.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: