Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung 2018 – Investitionen in digitale Währungseinheiten

Jetzt zu eToro

Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung ist bei zahlreichen CFD-Brokern sowie Handelsplattformen möglich. Wer sich für die Kryptowährungen interessiert, weiß, welches Potenzial ETH hat. Ihnen ist Ethereum noch nicht so geläufig? Im Ratgeber erfahren Sie, was hinter dieser Kryptowährung steckt und wo der Handel mit ihr möglich ist. Das ETH kaufen mit Sofortüberweisung geht unkomplizierter als Sie vielleicht denken. Für den Handel brauchen Sie auch nicht zwangsläufig viel Eigenkapital, wie Sie am Beispiel eines CFD-Brokers sehen. Ist ETH für Sie eine Anlagemöglichkeit? Entscheiden Sie doch einfach selbst, nach dem Lesen des Ratgebers.

Jetzt zu eToro und Konto eröffnen

Inhaltsverzeichnis

  • Ethereum – eine der wichtigsten Kryptowährungen hinter Bitcoin
  • Direktkauf als Alternative für das ETH kaufen mit Sofortüberweisung
  • Alternative Zahlungsmöglichkeiten zur Sofortüberweisung
  • Fazit: ETH kaufen – eine Anlagemöglichkeit mit viel Potenzial

Ethereum – eine der wichtigsten Kryptowährungen hinter Bitcoin

ETH wurde von dem jungen Russen Vitalik Buterin ins Leben gerufen und soll eine weitere wichtige Kryptowährung werden. Aber Ethereum hat nicht dieselben Eigenschaften wie Bitcoin. Über den Sinn von ETH sagte Buterin einst: „Was Bitcoin für Zahlungen tut, kann Ethereum für alles, was programmiert werden kann, tun.“ Vorrangiger Zweck war also nicht das Zahlungsmittel ETH, sondern die Schaffung einer Plattform. Damit zwei Parteien zusammenfinden, ist die Kontrolle durch eine dritte Partei nicht nötig – der dezentrale Gedanke von ETH. Abgeschlossen werden sogenannte Smart Contracts. Damit legt Ethereum die Grundlage für eine Sharing Economy, basierend auf einem dezentralen Netzwerk. Nutzbar wäre solch eine Form der Bezahlung beispielsweise von Anbietern wie Airbnb. Hier finden der Wohnungssuchende und der Vermittler zusammen, und die Bezahlung erfolgt auf der Plattform von ETH ohne weitere Kontrolle von außen. Vertrauen ist hier oberstes Gebot, und genau das sollen die Smart Contracts schaffen. Auf Transparenz wird durch die Blockchain bei der Abwicklung nicht verzichtet.

Fazit: Ethereum ist ebenfalls dezentral, aber in erster Linie kein Zahlungsmittel. Vielmehr wurde es als Plattform geschaffen, die einen transparenten und vertrauenswürdigen Austausch zweier Vertragspartner ermöglicht. Der Handel mit der Kryptowährung ETH wird aufgrund der positiven Entwicklung und des Potenzials des Plattformgedankens für immer mehr Anleger interessant.

Kryptowährungen zum handeln bei eToro

Kryptowährungen zum Handeln bei eToro

Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung beim CFD-Broker

ETH ist als Basiswert bei mehr und mehr CFD-Brokern zu finden. Lohnt sich das Ethereum online kaufen mit Sofortüberweisung überhaupt? Ein Handel mit Differenzkontrakten ist für alle Anleger interessant, die flexible Investments bevorzugen. Die CFDs gelten als spekulativ und risikoreich, haben aber auch Potenzial. Schon geringes Eigenkapital reicht für eine Investition aus. Durch den Hebel beim CFD-Broker bringen Sie mehr Geld in den Markt, als Ihnen vielleicht gerade zur Verfügung steht. Wie sieht so eine Hebelwirkung aus? Entscheiden Sie sich zum Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung, können Sie Hebel zwischen 1:10 oder 1:30 nutzen. Nehmen wir an, Sie möchten 100 Euro investieren und entscheiden sich für den Hebel 1:20. Dadurch werden nicht nur 100 Euro auf die Position investiert, sondern gleich 2.000 Euro. Ein Unterschied, der sich natürlich auf Ihren Gewinn auswirkt. Der Hebel sorgt dafür, dass sich der Gewinn vervielfacht. Gleiches gilt aber für die Verluste.

Vorteil CFDs: kurzfristige Anlagen

Ein weiterer Vorteil beim Handel mit Differenzkontrakten liegt in seiner Flexibilität. Die Positionen werden meist für einen sehr kurzen Zeitraum abgeschlossen, sodass Ihr Kapital nicht lange gebunden ist. Anders als beim Direktkauf werden die digitalen Währungseinheiten hier nicht gespeichert, sondern Sie profitieren ausschließlich vom Kursverlauf der Kryptowährung.

Fazit: Wer für flexible Anlagen offen ist, für den sind CFDs ein Tipp. Zwar gelten die Derivate als spekulativ und risikoreich, aber sie sind aufgrund des Hebels auch ein interessantes Investment. Durch die Wirkung des Hebels kann der Gewinn vergleichsweise einfach vervielfacht werden. Natürlich besteht in gleicher Weise ein erhöhtes Verlustrisiko – dessen sollten Sie sich stets bewusst sein.

Bei eToro verfügbare Kryptowährungen

Bei eToro verfügbare Kryptowährungen

Direktkauf als Alternative für das ETH kaufen mit Sofortüberweisung

Einen ganz anderen Charakter hat das Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung. Hier geht es nicht darum, auf den Kurs zu achten, sondern die digitalen Währungseinheiten direkt zu erwerben. Sie werden gespeichert und genau dafür ist eine sogenannte ETH-Wallet notwendig. Diese müssen Sie vor dem Direktkauf eröffnen. Wo kann ETH überhaupt erworben werden? Zur Verfügung stehen dafür Börsen und Marktplätze. ETH kaufen mit Sofortüberweisung wird von immer mehr Anbietern akzeptiert, da es sich bei dieser Zahlungsmethode um einen etablierten Anbieter handelt. Was unterscheidet Börsen und Marktplätze voneinander?

  • Börsen: Der wesentliche Vorteil einer Börse ist ihre Organisation und die Automatismen. Entscheiden Sie sich zum Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung, ist Ihrerseits kaum eine weitere Handlung nötig. Sie stellen die gewünschten digitalen Währungseinheiten ein und die Börse übernimmt die Suche. Ihnen werden passende Angebote angezeigt, sodass Sie bequem auswählen können. Die restlichen Transaktionen funktionieren ebenfalls durch Automatismen. Diesen Service müssen Sie natürlich bezahlen, denn darüber finanziert sich die Börse. Für die Transaktionswicklung werden Kosten erhoben, die im Vergleich zum Marktplatz etwas höher sind.
  • Marktplätze: Marktplätze für ETH sind in etwa vergleichbar mit eBay. Der Marktplatz ist auch hier eine Plattform, auf der sich Angebot und Nachfrage treffen können. Sie suchen selbstständig Ihre gewünschten digitalen Währungseinheiten und schauen sich verschiedene Angebote an. Wenn Sie sich zum ETH kaufen mit Sofortüberweisung entschließen, klicken Sie einfach auf das gewünschte Angebot und wickeln alles Weitere über Ihren Account ab. Im Vergleich zur Börse agieren sie auf einem Marktplatz selbstständiger, was aber mehr Zeit kostet. Dafür sparen Sie sich Kosten.

Fazit: Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung klappt auch über den Direkthandel. Wahlweise ist dies an Börsen oder auf Marktplätzen möglich. Auf dem Marktplatz sparen Sie etwas Geld, da Sie selbstständig suchen. Auf der Börse findet die Abwicklung nahezu automatisch statt. Für den Direktkauf ist eine ETH-Wallet unerlässlich, um die digitalen Währungseinheiten zu speichern.

Jetzt zu eToro und Konto eröffnen

ETH-Handel auch etwas für Anfänger?

Der Hype um die Kryptowährungen nimmt weiter zu. Natürlich ist es daher nur legitim, dass zunehmend mehr Anleger Interesse am Handel mit Ethereum oder anderen digitalen Währungseinheiten haben. Ist solch ein Investment etwas für Anfänger? Grundsätzlich sollten auch unerfahrene Trader vor Investitionen nicht zurückschrecken, aber sich entsprechend vorbereiten. Mit ausreichend Information, etwas Übung und Lernen von ambitionierten Tradern kann es klappen. Das gilt vor allem für den Handel mit Differenzkontrakten. Wer über einen CFD-Broker das ETH kaufen mit Sofortüberweisung durchführen möchte, kann zunächst mit einem Demokonto arbeiten. Es wird von vielen Brokern kostenlos zur Verfügung gestellt, es ist keine Einzahlung von Echtgeld erforderlich. Stattdessen erhalten Sie ein virtuelles Guthaben, mit dem Sie ETH oder andere Basiswerte handeln können. Geht die Position verloren, verlieren Sie nur Spielgeld. Mit jedem Handel gewinnen Sie an Erfahrung dazu. Der Wechsel von einem Demokonto zu einem Echtgeldkonto ist problemlos beim Broker möglich. Das Verlustrisiko beim CFD-Handel wird durch das Üben auf dem Demokonto natürlich nicht zu 100 Prozent eliminiert. Die „Übungseinheiten“ geben aber mehr Sicherheit beim Handel.

Fazit: Bevor Sie sich zum Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung entschließen, können Sie beispielsweise das Demokonto bei einem CFD-Broker nutzen. Dadurch lassen sich ganz ohne Risiko erste Handelserfahrungen sammeln und die Kursbewegungen der Kryptowährung besser verstehen.

ETH-Zukunftsaussichten – wo geht die Reise der Kryptowährung hin?

Gegenwärtig haben die Kryptowährungen viel Potenzial für ein Investment, nicht nur ETH. Wie sieht die Entwicklung künftig aus? Etablieren sich die digitalen Währungseinheiten und lohnt sich der Handel weiterhin? Bitcoins und Ethereum finden ihren Weg in die breite Masse. Südkorea beispielsweise will beide Kryptowährungen legalisieren. Bei der Europäischen Kommission sind die Kryptowährungen ebenfalls ein Diskussionspunkt. Gegenwärtig wird geprüft, welche Auswirkungen die Blockchain-Technologie für die industrielle Nutzung hat und welches Potenzial in den Kryptowährungen steckt. Gerade bei Unternehmen ist ETH schon einen Schritt weiter und wird für einige Projekte genutzt. Samsung und IBM haben Ethereum beispielsweise bereits für sich erkannt. Sogar Microsoft beteiligt sich unter dem Aspekt der Automatisierung und Effizienz an der ETH-Programmierung. Gemeinsam möchte man an Vertragslösungen und neuen, schnelleren Abwicklungsprozessen arbeiten. Umgangssprachlich gilt ETH als programmierbares Geld.

Fazit: Die Zukunft von ETH sieht rosig aus. Immer mehr Unternehmen implementieren die Kryptowährung in ihre Projekte. Sogar Microsoft beteiligt sich an der Programmierung, um Abwicklungsprozesse voranzubringen. Selbst die Europäische Kommission prüft die Verwendung von Ethereum und anderen Kryptowährungen.

Der Crypto CopyFund bei eToro - ein besonderes Investmentprodukt

Der Crypto CopyFund bei eToro – ein besonderes Investmentprodukt

Alternative Zahlungsmöglichkeiten zur Sofortüberweisung

Das ETH kaufen mit Sofortüberweisung ist zweifelsohne eine der komfortabelsten Lösungen. Es geht natürlich auch anders. Die CFD-Broker oder Handelsplattformen bieten ihren Kunden alternative Zahlungsmöglichkeiten an. Dazu gehören beispielsweise die Kreditkarten, elektronische Geldbörsen, die Paysafecard und die konventionelle Banküberweisung. Generell werden alle Zahlungen schnell online realisiert, sodass der Handel in kürzester Zeit möglich ist. Längere Transferzeiten kann es bei der konventionellen Banküberweisung geben (bis zu vier Tage). Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Zahlungsmethode darauf, welche Limits oder Kosten zugrunde liegen. Bei einigen Anbietern kann es beispielsweise zu zusätzlichen Kosten bei der Währungsumrechnung kommt. Die Paysafecard ist mit 100 Euro pro Karte limitiert und eignet sich daher nicht für größere Investments. Beim Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung haben Sie diese geringen Limits nicht.

Fazit: Als Alternative zur Sofortüberweisung gelten die Zahlung per Kreditkarte, der Transfer über elektronische Geldbörsen oder auch die Paysafecard. Am schnellsten geht es erfahrungsgemäß via Skrill oder Neteller, wenn es nicht die Sofortüberweisung sein soll.

Fazit: ETH kaufen – eine Anlagemöglichkeit mit viel Potenzial

Ethereum gehört zu den wichtigsten Kryptowährungen, die es gegenwärtig am Markt gibt. Allerdings geht es hier nicht primär um ein digitales Zahlungsmittel, sondern um die Prozessoptimierung. Viele Großunternehmen haben das Potenzial von Ethereum ebenfalls erkannt. Aus diesem Grund wird sich die Kryptowährung auch künftig weiter etablieren und bleibt für Anleger interessant. Das ETH kaufen mit Sofortüberweisung ist beispielsweise beim CFD-Broker, an Marktplätzen oder auf Börsen möglich. Beim Broker partizipieren Sie am Kursverlauf von ETH, beim Direktkauf erwerben Sie die digitalen Währungseinheiten und speichern sie. Nötig ist dafür allerdings eine ETH-Wallet. Ist für Sie das Ethereum kaufen mit Sofortüberweisung grundsätzlich interessant? Beim CFD-Broker können Sie zunächst mit einem Demokonto risikofrei üben, um die Kryptowährung ein wenig besser kennenzulernen.

Jetzt zu eToro und Konto eröffnen


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: