Das Plus500 Gold Konto: Ist es noch verfügbar?

Der Broker Plus500 hat den eigenen Hauptsitz in Lissamol, Zypern. Plus500 bietet in erster Linie den Handel mit Differenzkontrakten und Währungspaaren an. Der Handel ist stets mit einem Risiko verbunden. Trader können ihr eingesetztes Kapital verlieren.

In diesem Bereich finden Kunden zahlreiche Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe, Währungen und ETFs. Der nachfolgende Artikel möchte erklären, wie man ein Handelskonto bei Plus500 eröffnet und wir zeigen außerdem, ob das Plus500 Gold Konto noch immer zu finden ist. Wollen Sie sich ausführlich über die Leistungen und Konditionen des Brokers informieren, empfehlen wir unseren Plus500 Testbericht. Dort nehmen wir das Angebot des Brokers unter die Lupe und zeigen dem Leser, was wir herausgefunden haben.

Plus500 Regulierung

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste zum Plus500 Handelskonto im Überblick:
  • So klappt die Kontoeröffnung bei Plus500
  • Das kostenlose Demokonto – Was bietet es?
  • Gibt es bei Plus500 ein Gold Konto?
  • Unser Fazit zum Plus500 Gold Konto:

Das Wichtigste zum Plus500 Handelskonto im Überblick:

  • Ein Plus500 Gold Account ist nicht mehr zu finden
  • Der Broker bietet lediglich ein Standard-Handelskonto an
  • Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro
  • Ein kostenloses Demokonto steht auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

Plus500 Gold Konto Homepage

So klappt die Kontoeröffnung bei Plus500

Will man bei dem Broker eine Kontoeröffnung realisieren, entscheidest man zunächst, ob die Plus500 Trading-Software heruntergeladen werden soll, oder ob man lieber die webbasierte Anwendung nutzen möchte. Welche Variante es auch ist, für eine Kontoeröffnung ist eine Registrierung notwendig. Dafür füllt man das entsprechende Formular vollständig aus und schickt dieses ab. Daraufhin ist das Handelskonto bereits erstellt und der Neukunde kann eine Einzahlung tätigen.

Allen Neukunden schenkt Pluss500 Wettguthaben im Wert von 25 Euro, wenn sie ihre Telefonnummer bestätigen. Hierzu gilt es, einen Plus500 Bonus Code an entsprechender Stelle einzugeben, den man per SMS zugeschickt bekommt. Daraufhin wird das Bonusguthaben dem Handelskonto gutgeschrieben. Außerdem bietet Plus500 Boni auf die getätigten Ersteinzahlungen und die Höhe der Bonusbeträge hängt von der eingezahlten Summe ab. Vor Inanspruchnahme eines Bonus sollten sich Trader auf der Brokerwebsite über die aktuell geltenden Bonusbedingungen informieren.

Plus500 Gold Konto

Für Einzahlungen stehen bei Plus500 mehrere Methoden zur Verfügung wie zum Beispiel Kreditkarte, Skrill, PayPal, GiroPay oder Sofortüberweisung. Die Mindesteinzahlung beträgt 100 Euro, womit der Einstieg in den Plus500 Handel auch Kleinanlegern ermöglicht wird. Eine Plus500 Auszahlung erfolgt in der Regel auf das gleiche Konto, von dem auch die Einzahlung veranlasst wurde.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

Das kostenlose Demokonto – Was bietet es?

Themenicon demoEin Demokonto bietet seinem Nutzer so einige Vorteile. Zum einen kann es dazu genutzt werden, die Handelsplattform eines Brokers kennenzulernen. Bietet der Broker beim Demoaccount die volle Leistungspalette der Plattform, kann der Nutzer nach Lust und Laune ausprobieren und schon damit beginnen, die ersten Trades zu tätigen. Außerdem können beispielsweise neue Handelsstrategien auf einem solchen Konto getestet werden, bevor der Trader sie auf sein Echtgeldkonto überträgt. Der Handel bei einem Testaccount ist immer risikofrei, denn es wird lediglich virtuelles Kapital und somit Spielgeld eingesetzt.

Das Demokonto bei Plus500 steht zeitlich unbegrenzt zur Verfügung und bietet alle Möglichkeiten eines Echtgeld-Handelskontos. Beim Trading findet man reale Handelsbedingungen vor, die exakt mit denen des Echtgeldtradings übereinstimmen. Bevor man ein Demokonto eröffnet, ist es möglich, sich wie bei dem Echtgeldkonto entscheiden, ob man die Handelssoftware ausprobieren möchte oder lieber den Plus500 Webtrader, der keinen Download erfordert. Die Kontoeröffnung ist in weniger als fünf Minuten realisiert und der Nutzer kann daraufhin direkt in den virtuellen Handel einsteigen.

Gibt es bei Plus500 ein Gold Konto?

Vor einiger Zeit hat Plus500 neben dem Standard-Handelskonto einen Plus500 Gold Account in Angebot gehabt. Dieses Konto war für diejenigen gedacht, die größere Volumina handeln wollten. Dieses Konto bekamen Kunden ab einer Einzahlung von 500 Euro oder konnten einen Plus500 Gold Account Upgrade vornehmen. Inzwischen ist ein Plus500 Gold Konto nicht mehr zu finden und alle Trader erhalten, ganz unabhängig von der Höhe der Einzahlungen, das Standard-Konto des Brokers.

Unser Fazit zum Plus500 Gold Konto:

Themenicon uebersichtBei Plus500 handelt es sich um einen Broker, der den Handel mit Forex und CFDs anbietet. Im Bereich der CFDs finden sich unterschiedliche Basiswerte wie Aktien, Indizes, Rohstoffe oder ETFs. Alle, die noch keine Pluss500 Erfahrungen vorweisen können, finden bei dem Broker ein kostenloses Demokonto, das unbegrenzte Zeit zur Verfügung steht. Eine Zeitlang bot der Broker einen Plus500 Gold Account für größere Handelsvolumina an, allerdings ist dieses Konto nicht mehr zu finden und allen Kunden steht das Standard-Handelskonto zur Verfügung, das ab einer Einzahlung von 100 Euro kapitalisierbar ist.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Plus500 handeln

 

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

80.6% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Auch interessant: