Breaking News 2016: die CySEC Lizenz für IQ Option

Binäre Optionen 60 Sekunden Demo
Noch immer werden viele binäre Optionen Broker nicht oder nur unzureichend reguliert und überwacht. Fehlen staatliche Kontrolle, kann das für Kunden verheerende Folgen haben. Die Sicherheit der Kunden ist dann nicht gewährleistet, in Sachen Datenschutz kann es zu schwerwiegenden Verstößen kommen und im Insolvenzfall ist die Abwicklung des Brokers nicht klar geregelt. Kaum verwunderlich also, dass immer mehr Trader auf die Regulierung ihres Anbieters achten.

Der bereits im Jahr 2013 gegründete Broker IQ Option aus Zypern wird bereits von Anfang an reguliert und überwacht. Damit findet eine IQ Option Regulierung von staatlicher Seite statt, die unter der Nummer 247/14 abrufbar ist. Die Cyprus Securities and Exchange Commission gilt in Fachkreisen als äußerst erfahrene Aufsichtsbehörde. Zudem ist Zypern Mitglied in der EU, weshalb die IQ Option Regulierung nach allen gängigen Vorgaben erfolgt, die auch in Deutschland gültig sind. Der Broker zählt damit zur noch immer überschaubaren Anzahl an regulierten Brokern und bietet Tradern ein hohes Maß an Sicherheit.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Inhaltsverzeichnis

  • Regulierung sorgt für Kontroll-Durchläufe
  • Über die Regulierungsbehörde CySEC
  • Gutes Handelsangebot mit hoher Rendite

Regulierung sorgt für Kontroll-Durchläufe

Für Trader bedeutet die Überwachung ein hohes Maß an Sicherheit. Lizensierung und Regulierung Themenicon kontoeroeffnung1sorgen für die nötige Sicherheit in einer Zeit, in der viele Trader binären Optionen Brokern noch immer skeptisch gegenüberstehen. Die Lizensierung durch die zypriotische CySEC ist ein wichtiges Zeichen und sollte von Anlegern vor der Eröffnung eines Handelskontos stets geprüft werden. Der Broker sollte im Idealfall bereits auf seiner Homepage entsprechende Angaben zu den zuständigen Lizensierungsstellen machen. IQ Option verweist dabei nicht nur auf die Lizenz in Zypern, sondern auch auf Registrationen bei anderen europäischen Behörden.

IQ Option ist in vielen weiteren Mitgliedsstaaten der europäischen Union ebenfalls angemeldet. Das Unternehmen agiert mittlerweile weltweit und ist dabei sehr erfolgreich. Das spricht ebenfalls für die Seriosität. Schließlich kann die große IQ Options Firmengruppe Defizite deutlich besser auffangen als kleine Broker.

Demokonto über binaereoptionen.com ideal für Trader

Themenicon lupeTrader und Experten schätzen IQ Option auch vor allem deshalb als äußerst seriös ein, weil das Unternehmen viel für seine Kunden tut. Die Rede ist in diesem Fall vom Demokonto, das Händler unverbindlich nutzen können. Es verfügt über keine begrenzte Laufzeit und ermöglicht so einen ausgiebigen Test des Brokers. Trader können etwa die Handelsplattform oder das Produktangebot kennenlernen. Das Startguthaben für das Konto beträgt 1.000 Dollar – ein recht realistischer Wert für Trader. Zu keinem Zeitpunkt fallen für das Demokonto Gebühren an und auch die Eröffnung eines Livekontos wird nicht vorausgesetzt. Interessierte Trader benötigen lediglich eine E-Mail-Adresse, über die der Testaccount aktiviert wird. Anschließend kann bereits getradet werden. Trader genießen mit diesem Kontomodell einen Vorteil, können sie doch neue Methoden ausgiebig testen, bevor sie in die Praxis umgesetzt werden.

Über die Regulierungsbehörde CySEC

Themenicon geldsack2Trader sollten sich bei der Wahl des Brokers nicht nur darüber informieren, ob überhaupt eine Regulierung erfolgt, sondern auch von welcher Behörde. Für das zypriotische Unternehmen IQ Option übernimmt diese Aufgabe, wie bereits mehrfach erwähnt, CySEC. Der Finanzaufsicht kommt eine gewisse Sonderrolle zu, wurde sie doch erst im Jahr 2004 gegründet und ist damit jünger als viele andere Behörden in Europa. Geschaffen wurde die CySEC, weil Zypern im Jahr 2004 der EU beitrat. Zuvor galt der Mittelmeerstaat als absolutes Steuerparadies, das nicht selten von zweifelhaften Unternehmen im Finanzsektor ausgenutzt wurde.

Seit dem Jahr 2004 hat sich auf Zypern allerdings viel getan. Spätestens seit der Einführung des Euro im Mittelmeerstaat im Jahr 2008 kontrolliert die CySEC so streng wie kaum eine andere Aufsichtsbehörde. Zu verdanken ist das auch dem heutigen Chef der Behörde, Georgios Charalambous und seiner Stellvertreterin Christina Christou. Bereits seit 2006 ist der Vorsitzende im Amt, seine Stellvertreterin ist seit 2010 bei CySEC. Zypern hat es geschafft, seinen Ruf als Steueroase vollkommen abzulegen und ist zu einem seriösen Heimatland für Finanzdienstleiser aller Art geworden. Viele Broker, die lange auf Zypern ansässig waren, haben im Zuge der Gesetzes- und Regulierungsvorschriften ihren Hauptsitz in andere Steueroasen wie etwa die Cayman-Inseln ausgelagert. IQ Option entschied sich 2013 aber ganz bewusst dazu, seine Firma auf Zypern aufzubauen.

Gutes Handelsangebot mit hoher Rendite

Für eine Kontoeröffnung beim Broker spricht nicht nur die IQ Option Regulierung. Auch das Angebot des Brokers an sich kann sich sehen lassen. Die maximale Rendite (*Betrag, der dem Account im Zuge eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird) von 92 % zählt zu den Spitzenwerten in der Branche und ermöglicht es, langfristig erfolgreich mit binären Optionen zu handeln. Ebenfalls angenehm ist die geringe Mindesteinzahlung von nur 10 EUR/USD/GBP für ein Standard-Konto. Trader haben einen Vorteil vom exzellenten VIP-Konto, das bereits durch eine Mindesteinzahlung bei mehr als  3.000 Euro freigeschaltet wird.

iq option demokonto

Für das IQ Option Demokonto ist keine Einzahlung erforderlich.

Dann steht Tradern ein persönlicher Account-Manager werktags zur Verfügung. Die so gewonnen Daten und Informationen fördern den Lernprozess ungemein. Allen Tradern – auch Nutzern des Demokontos – werden Video-Tutorials angeboten, welche die eingesetzte Handelssoftware und deren Funktionen näher erläutern.

Die eingesetzte Handelsplattform wirkt professionell. Alle Optionen und Kursdaten sind binnen Sekunden abrufbar. Auch in hektischen Marktphasen behalten Trader den Überblick und können Renditechancen realisieren. Einige Analysetools ermöglichen es, ausgereifte Handelsmethoden zu erstellen. Der komplette Service kann, wie bereits kurz erwähnt wurde, zunächst im Demokonto getestet werden. Nach Beendigung der Testphase, dessen Zeitraum der Trader selbst festlegen kann, stehen im Livekonto eine Vielzahl an Basiswerten zur Verfügung. Das Spektrum deckt einen breiten Bereich auf Rohstoffen, Indizes, Aktien und Devisen ab.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Risikohinweis

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: