IQ Option Demokonto – in nur 3 Minuten eröffnet


Bei IQ Option handelt es sich um einen Broker, der seit 2013 aktiv ist. Von Anfang an konnte er Erfolge verzeichnen, heute hat IQ Option zahlreiche Nutzer auf der ganzen Welt. Da für einen Broker für binäre Optionen die Konkurrenz heute groß auf dem Markt ist, muss er die Trader durch ein optimales Angebot überzeugen. Zu diesem Angebot gehört auch die Möglichkeit, ein Demokonto nutzen zu können.

 

Der Demokonto Spezialist

Auch IQ Option stellt seinen Tradern ein Demokonto zur Verfügung. Mit einem Betrag in Höhe von 1.000 Dollar können die Nutzer testen, ob ihnen das Angebot des Brokers zusagt und sich dann für ein Echtgeldkonto entscheiden. Ein Vorteil ist, dass für die Nutzung vom IQ Option Demokonto keine Registrierung notwendig ist. Stattdessen kann der Trader also ganz in Ruhe den Test durchführen und dann entscheiden, ob er ein Konto bei dem Broker eröffnen möchte.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Inhaltsverzeichnis

  • Mit dem Demokonto in Ruhe testen vor der Registrierung
  • Die IQ Option Konditionen und Services im Überblick
  • 5 Gründe für das IQ Option Demokonto

Mit dem Demokonto in Ruhe testen vor der Registrierung

Themenicon lupeDer Broker gehört zu einem der wenigen Anbieter, die das Demokonto nicht erst nach der Registrierung zur Verfügung stellen. Tatsächlich hat er sich entschieden, den Tradern die Möglichkeit zu geben, vor der Registrierung das Demokonto zu testen. Viele Broker erwarten dagegen erst eine Anmeldung sowie eine Einzahlung, bis sie das Demokonto zur Verfügung stellen. Bei IQ Option können Trader das Demokonto in wenigen Schritten eröffnen. Anzugeben sind lediglich die folgenden Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • E-mail Adresse
  • Passwort
iq option demokonto

Das Demokonto Angebot des Brokers IQ Option.

Anschließend wählt der Trader aus, ob er ein Demokonto oder ein reales Konto eröffnen möchte. Nun muss noch bestätigt werden, dass die „Terms und conditions“ vom Trader akzeptiert werden und dann ist das Demokonto eröffnet. Eine Bestätigung der Eröffnung geht an die angegebene Mail-Adresse. Anschließend kann der Trader sofort mit dem Test beginnen. Melden Sie sich über diesen Link an und erhalten Sie ein IQ Option Demokonto.

Vom Demokonto aus können Sie jederzeit ein Echtgeld-Konto eröffnen. Wenn Sie also feststellen, dass Ihnen sowohl die Handelsplattform als auch das Angebot und die Konditionen von IQ Option zusagen und Sie direkt mit dem Trading beginnen möchten, dann wählen Sie das reale Konto aus dem Demokonto heraus aus, zahlen Ihren ersten Betrag ein und können dann mit dem Trading beginnen.

Wenn Sie gerne erst einmal das Angebot von IQ Option ohne mögliche Defizite von Echtgeld testen wollen, dann lohnt es sich, ein kostenfreies Demokonto zu eröffnen. Ihr Vorteil: Sie müssen kein reguläres Konto bei dem Broker eröffnen, um von dem Demokonto einen Vorteil zu haben. Ganz unverbindlich testen Sie erst einmal die Oberfläche und setzen Trades.

Die IQ Option Konditionen und Services im Überblick

Themenicon kontoeroeffnung1IQ Option gilt noch als relativ junger Broker am Markt und bietet den Handel mit binären Optionen seit 2013 an. Dennoch konnte sich der Anbieter inzwischen einen Namen machen und punktet mit guten Konditionen. Durch den Hauptsitz auf Zypern verfügt IQ Option über eine Regulierung durch die zypriotische Aufsichtsbehörde CySEC.

 

Auch das Angebot kann sich sehen lassen. IQ Option stellt zahlreiche Assets zur Verfügung. Trader wählen aus Aktien und Währungspaaren, Rohstoffen und Indizes für ihre Trades aus. Nutzen Sie den Vorteil einer maximalen Rendite (*Betrag, der einem Account im Zuge eines erfolgreichen Trades gutgeschrieben wird) in Höhe von bis zu 92% und entscheiden Sie, ob Sie als Währung Dollar, Pfund, Rubel oder Euro wählen möchten. Als Grundlage für den Handel steht eine selbst entwickelte Handelsplattform zur Verfügung. Zudem gibt es die Möglichkeit, mobil über eine kostenfreie App zu handeln.

iq option trading plattform

Die intuitiv bedienbare IQ Option Handelsplattform.

Trader auf dem Markt für binäre Optionen werden sich darüber freuen, dass die Mindesteinzahlung bei IQ Option mit 10 EUR/USD/GBP sehr gering gehalten ist. Zudem sind Trades bereits ab einer Höhe von 1 Euro möglich. Die Einzahlung kann auf verschiedenen Wegen erfolgen (via Kreditkarten und e-Wallets gebührenfrei). Angeboten werden Möglichkeiten, wie:

  • Kreditkarte
  • Wire Transfer
  • Skrill
  • Qiwi
  • Webmoney
  • GiroPay
  • Sofortüberweisung
  • iDeal
  • WebMoney
  • Fasapay
  • Neteller
  • Boleto

Da beim Trading manchmal jede Sekunde zählt, bietet IQ Option mit einem neuen Feature der 1-Click-Zahlung die Möglichkeit, das Konto per Klick direkt über die Trading Oberfläche aufzuladen, sodass Trader hierfür nicht mehr auf eine extra Seite gehen müssen.

IQ Option ist ein Broker, der seit 2013 als Anbieter für den Handel mit binären Optionen agiert und seinen Hauptsitz auf Zypern hat. Die Regulierung erfolgt daher über die CySEC. Renditen in Höhe von bis zu 92% und dazu eine Auswahl von zahlreichen Assets stellt ein solides Angebot für den Handel mit binären Optionen dar. Die Mindesteinzahlung in Höhe von 10 EUR/USD/GBP sorgt dafür, dass Trader gerne die Angebote in Anspruch nehmen. Dank der selbst entwickelten Handelsplattform geht IQ Option auf die Bedürfnisse der Trader optimal ein.

5 Gründe für das IQ Option Demokonto

Die Trader wissen die Themenicon geldsack2Vorteile durchaus zu schätzen und setzen ein Demokonto gerne ein, um Methoden erst einmal testen zu können. Nachfolgend haben wir die 5 wichtigsten Gründe zusammengestellt, die für ein IQ Option Demokonto sprechen.

  1. Optimaler Einstieg in den Handel für binäre Optionen

Wann müssen welche Trades gesetzt werden? Geht meine Methode auf? Wie funktioniert die Auswahl von Basiswerten? Trader haben viele Fragen in Bezug auf den Handel mit binären Optionen und nicht selten geht das erste Kapital schon bei den ersten Trades verloren, da Unsicherheit und Unwissen vorherrschen. Mit dem IQ Option Demokonto ist es möglich, sich ganz in Ruhe einen Überblick zu verschaffen und Trades zu testen, ohne dabei Gefahr zu laufen, Geld zu verlieren.

  1. Handelsmethoden in Ruhe austesten

Eine gute Methode beim Handel mit binären Optionen ist nicht zu verachten. Meist dauert es jedoch eine ganze Weile und einige verlorene Trades, um das eigene System zusammenzustellen. Daher ist das Demokonto auch für fortgeschrittene Trader optimal, da sich hier die Methoden testen lassen.

iq option turniere

Mehr Abwechslung durch Turniere.

  1. Bekannt machen mit der Handelsplattform

Als Trader brauchen Sie teilweise einen Moment, bis Sie alle Funktionen und Features der Handelsplattform bei IQ Option entdeckt und getestet haben. Auch hierfür eignet sich das Demokonto optimal, denn so können Sie herausfinden, ob die angebotene Handelsplattform von IQ Option Ihren Wünschen entspricht.

  1. Support in Ruhe testen

Ein guter Support ist oft ebenfalls ein Kriterium für oder gegen die Entscheidung eines Traders. Mit dem IQ Option Demokonto haben Sie die Möglichkeit, ganz in Ruhe das Service-Angebot von IQ Option unter die Lupe zu nehmen. Der Broker bietet die Kontaktaufnahme über LiveChat, Telefon oder Ticket System an.

  1. Umstieg auf ein Echtgeld-Konto

Wer sich im Demokonto bewegt, dem gelingt der erfolgreiche Umstieg auf das Echtgeld-Konto. Mit wenigen Klicks kann aus dem Demokonto ein Echtgeldkonto gemacht werden und das zu jeder Zeit.

Mit dem IQ Option Demokonto haben Sie viele Vorteile. Neben der Möglichkeit, sich mit der Handelsplattform und dem Trading an sich vertraut zu machen, können Sie auch den Service testen und ganz in Ruhe an Ihren Methoden feilen.

Erfahren Sie hier alles zur IQ Option Auszahlung!

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Risikohinweis


Auch interessant: