Ist das OptionsClick Demokonto kostenlos?

Binäre Optionen 60 Sekunden Demo
Wer sich für den Handel mit binären Optionen entschieden hat, der hat in vielen Fällen zuvor bereits Aktien, klassische Optionen und /oder Devisen gehandelt, und ist es in dem Zusammenhang vielleicht auch gewohnt, nach der Anmeldung bei einem Broker zunächst ein Demokonto nutzen zu können, welches gerade bei den Forex Brokern Gang und Gebe ist. Oder aber der Trader ist ganz neu auf dem Gebiet und auf der Suche nach einer Möglichkeit, sich erst einmal in Ruhe mit dem Thema zu beschäftigen, ohne dabei mögliche Verluste zu machen. Auch hier ist ein Demokonto die beste Wahl. Man darf jedoch nicht den Fehler machen, davon auszugehen, dass auch jeder Binäre Optionen Broker ein Demokonto anbietet.

Tatsächlich bieten nur wenige Binäre Optionen Broker ein echtes Demokonto an, mit dem der Handel von Binären Optionen risikolos getestet werden kann. Ein Broker, welcher ein solches Demokonto anbietet ist OptionsClick.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Inhaltsverzeichnis

  • Die Vorteile des Brokers OptionsClick
  • Welche Vorteile bietet ein Demokonto für binäre Optionen?
  • Handelt es sich bei OptionsClick um ein echtes Demokonto?
  • Demokonto ohne Anmeldung – geht das?
  • FAQ rund um OptionsClick
  • Das Fazit zum Demokonto von OptionsClick

Die Vorteile des Brokers OptionsClick

Themenicon lupeOptionsClick ist einer der jüngeren Broker für Binäre Optionen. OptionsClick ist der Handelsname der Handelsname von Leadcapital Markets Ltd, einer Investmentgesellschaft, die durch die Börsenaufsichtsbehörde Zypern („CySEC“) unter der Lizenznummer 227/14 autorisiert und reguliert wird.  Leadcapital hat seinen Sitz in Nicosia auf Zypern, weshalb die angesprochene Regulierung des Brokers auch durch die dort zuständige Regulierungsbehörde erfolgt. Für den Trader bietet die Regulierung immer ein Stück weit Sicherheit, da diese nur dann ausgesprochen wird, wenn der Broker auch die Vorgaben für die Regulierung erfüllt.

Ein weiterer großer Vorteil des Brokers ist die Tatsache, dass die Webseite komplett in Deutsch verfügbar ist. Was nützen einem Trader sonst ausführliche und transparente AGBs, wenn diese nicht in der Landessprache verfügbar sind und vom Kunden nicht oder nur teilweise verstanden werden? Bei vielen Brokern ist es heute noch so, dass die Webseite nur zu Teilen übersetzt ist. Gerade die AGBs werden dabei oft vergessen und stehen nur auf Englisch zur Verfügung. Wer Englisch nicht oder nur unzureichend versteht, kann wichtige Punkte überlesen.

Darüber hinaus sorgen geringe Mindesthandelssummen von 10€ und geringe Mindesteinzahlungssummen von 100 Euro dafür, dass auch Trading Anfänger beim Broker OptionsClick erste Erfahrungen sammeln können, ohne große Summen investieren zu müssen. Dabei sind über 180 Basiswerte aus den vier geläufigen Asset-Klassen verfügbar, sodass jeder Trader ein passendes Underlying zum Handel finden sollte. Mit einer maximal möglichen Rendite von 85% spielt der Broker zwar eher im Mittelfeld, dennoch ist die Rendite nicht unüblich niedrig. Im Angebot sind zudem Boni, die bis zu 500 Euro betragen können. Das ist eine nette Grundlage, um den Handel starten zu können. Der Trader wählt aus drei verschiedenen Arten für den Handel und hat damit die besten Voraussetzungen, beim Handel mit binären Optionen viel Spaß zu haben.

iq option demokonto

IQ Option bietet ein gebührenfreies Demokonto.

Trader, die Binäre Optionen auch mobil handeln möchten, kommen beim Broker OptionsClick ebenfalls auf ihre Kosten. Zwar steht eine App nur für Android-basierte mobile Endgeräte zur Verfügung, jedoch müssen Besitzer und Nutzer anderer Mobiltelefone nicht auf den mobilen Handel verzichten. Sie können die webbasierte Handelsplattform des Brokers einfach über den Internetbrowser ihres Gerätes aufrufen und von unterwegs handeln.

Bei der Auswahl von einem Broker ist immer auch ein Blick auf die Handelsplattform interessant. Trader brauchen die Handelsplattform als Marktplatz, der ihnen uneingeschränkt zur Verfügung steht und mit dem sie gut klarkommen. Es hilft nichts, wenn zwar viele Funktionen vorhanden sind, der Trader aber nicht durchsieht und daher die Funktionen nicht für den Handel nutzen kann. Die Handelsplattform bei OptionsClick basiert auf der Software TechFinancials und gehört mit zu den beliebtesten Lösungen für den Handel mit binären Optionen. Die Funktionalität und die Benutzerfreundlichkeit stehen bei der Plattform im Vordergrund. Trader haben die Möglichkeit, ständig die aktuellen News abzurufen und sich auf diese Weise zu informieren. Mit dem Trading-Simulator, der in diesem Fall das Demokonto ersetzt, stellen Trader ihre Handelsabsichten nach, ohne dafür Geld zu investieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Welche Vorteile bietet ein Demokonto für binäre Optionen?

Themenicon handeln

Das Demokonto hat heute einen hohen Stellenwert in Hinblick auf den Handel mit binären Optionen. Natürlich sind die binären Optionen die Handelsvariante, die als besonders einfach und sehr gut geeignet für Einsteiger gilt. Dennoch ist es so, dass unerfahrene Trader natürlich auch mit den binären Optionen Verluste einfahren können. Falsch gesetzte Trades, zu wenig Erfahrung auf dem Markt oder eine falsche Nutzung der Handelsplattform sind die häufigsten Gründe für Verluste. Gerade in der Anfangszeit sind Verluste für den Trader besonders deprimierend. Sie können dafür sorgen, dass er seine Laufbahn beendet, bevor sie angefangen hat.

Viele Einsteiger gehen voller Enthusiasmus in das Trading hinein. Sie haben bestimmte Vorstellungen von der Gewinnquote und rechnen bereits mit den ersten Gewinnen. Wenn sich jedoch stattdessen Verluste ergeben und damit vielleicht sogar das Kapital verloren geht, ist dies für den weiteren Handelsweg erst einmal ernüchternd. Diese Verluste lassen sich mit dem Demokonto bei einem Broker für binäre Optionen vermeiden. Das Demokonto kann dazu dienen, die Handelsplattform des Brokers zu entdecken und erste Schritte mit dieser zu machen, zum anderen können aber auch erste risikofreie Trades getätigt werden.

Nicht nur Trading Anfänger profitieren von einem Demokonto für Binäre Optionen, sondern auch erfahrene Trader. Erfahrene Trader werden eher die Möglichkeit des Testens von Strategien und Handelssystem zu schätzen wissen. Da es im Bereich der Binären Optionen wenig Möglichkeiten zum Backtesten einzelner Systeme gibt, ist ein Live Test mit virtuellem Geld Gold wert und hat so manchen Trader vor dem sicheren Untergang gerettet.

Auch beim Handel mit binären Optionen ist eine Strategie ein wichtiger Punkt. Sie kann durchaus während einer erfolgreichen Laufbahn mehrfach geändert werden. Die Frage ist allerdings, ob das auch wirklich Sinn macht. Um diese Frage beantworten zu können, brauchen Trader die Möglichkeit, die neue Strategie erst einmal in Ruhe zu testen – möglichst ohne die Gefahr der Verluste. Das funktioniert besonders gut mit einem Demokonto. Viele Trader sehen sich daher nach einem Broker um, der das Demokonto nicht nur für ein paar Wochen anbietet, sondern dauerhaft. Dies ist aber bei wenigen Brokern der Fall. Es kann sich jedoch lohnen, nach dem aufgebrauchten Spielgeld-Guthaben mit dem Support in Kontakt zu treten und nachzufragen, ob das Konto noch einmal aufgeladen werden kann. In diesem Zusammenhang ist es wichtig, sich auf einen guten Support verlassen zu können. Idealerweise spricht dieser auch Deutsch.

iq option traden lernen

Zusätzlich gibt es bei IQ Option einen umfassenden Lernbereich.

Handelt es sich bei OptionsClick um ein echtes Demokonto?

Themenicon Wissen_varianteTatsächlich ist es so, dass es eine ganze Reihe an Brokern gibt, die gar kein Demokonto im Angebot haben. Ein klassisches OptionsClick Demokonto im Sinne eines separaten Kontos gibt es zwar nicht, aber dennoch kann der Trader den Handel zunächst risikofrei simulieren.

Nachdem der Neukunde nämlich eine Mindesteinzahlung auf sein Handelskonto vorgenommen hat, kann er anschließend ohne Risiko und ohne „echtes“ Geld den Handel mit binären Optionen simulieren. So kann der Handel also auch ohne „echtes“ Demokonto trainiert werden.

Die Grundlage dafür ist die Trading-Simulation auf der Handelsplattform. Mit Hilfe der Simulation ist es möglich, erst einmal einen Einstieg in die Handelsplattform an sich zu bekommen, sowie ein Gefühl für das Trading zu erhalten. Wenn von einem „echten“ Demokonto die Rede ist, dann ist dies nicht viel anders aufgebaut. Auch bei diesem geht es darum, die Trades nachzustellen und zu schauen, ob sie erfolgreich wären.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

Demokonto ohne Anmeldung – geht das?

Interessant ist für einige Trader die Frage, ob sich immer angemeldet werden muss, um das Demokonto nutzen zu können. Für Broker ist das Demokonto eine gute Möglichkeit, um Kunden zu erreichen. Die Konkurrenz auf dem Markt ist groß, es ist schwierig, sich dagegen durchzusetzen. Daher wird versucht, die Kunden mit besonderen Angeboten zu locken. Neben den Bonusvarianten ist auch das Demokonto ein Angebot, das den Broker für einen Trader interessant machen kann. Wer das Demokonto jedoch ohne Anmeldung anbietet, der muss davon ausgehen, dass Trader es zwar nutzen, sich anschließend aber vielleicht für einen anderen Broker entscheidet. Um dies zu verhindern, stellen viele Broker das Demokonto erst dann zur Verfügung, wenn der Trader ein Echtgeld-Konto eröffnet und erste Beträge eingezahlt hat. Aber gibt es auch Broker, bei denen das nicht der Fall ist?

Ja, diese gibt es. Einer der Broker ist IQ Option. Der Anbieter ist seit 2013 am Markt aktiv und hat seinen Hauptsitz auf Zypern. Er bietet den Handel mit binären Optionen an, Kunden können aus zahlreichen Basiswerten wählen. Zur Verfügung stehen Aktien und Devisen sowie Indizes und Verbrauchsgüter. Damit kommt keine Langeweile auf. Auch bei den Laufzeiten zeigt sich der Broker vielseitig. Beliebt sind, gerade bei erfahrenen Tradern, die Turbo-Optionen. Diese dauern gerade einmal 30 Sekunden an. Zudem gibt es für die Put- und Call-Optionen Laufzeiten ab einer Minute bis hin zu fünf Minuten. Die maximale Rendite* bei den binären Optionen beträgt 92%.

iq option plattform

Ein Blick auf die IQ Option Handelsplattform.

Ein besonderes Highlight ist jedoch das Demokonto. Trader haben die Möglichkeit, sich bei der Anmeldung zu entscheiden, ob sie direkt ein Echtgeldkonto eröffnen oder erst ein Demokonto testen möchten. Eine Einzahlung ist für das Demokonto nicht notwendig. Lediglich die Anmeldedaten, also der Name sowie die Mail-Adresse, müssen eingegeben werden. Wer Interesse hat, nach dem Test mit dem Demokonto ein Echtgeldkonto bei IQ Option zu eröffnen, der kann das schnell aus dem Testkonto heraus tun. Damit stellt IQ Option den Tradern einen Service zur Verfügung, der nicht selbstverständlich ist. Der Broker hofft auf diese Weise, dass die Trader sich auf seiner Plattform wohlfühlen, die Vorteile der Handelssoftware kennenlernen und sich dann für eine Echtgeld-Variante entscheiden.

FAQ rund um OptionsClick

  1. Mit welcher Plattform wird bei OptionsClick gehandelt?

Die Plattform ist ein interessantes Thema in Bezug auf den Broker, daher ist es für den Trader vor der Anmeldung wichtig zu wissen, mit welcher Plattform agiert wird. Bei OptionsClick handelt es sich um die TechFinancials-Plattform. Damit hat sich der Broker gegen eine eigene Plattform und für ein bewährtes System entschieden.

  1. Wie hoch ist die Mindesteinzahlung?

Die Mindesteinzahlung für den Handel bei OptionsClick liegt bei 100 Euro. Wer gerne handeln möchte, der muss für die Optionen mindestens 10 Euro Mindesteinsatz bereit sein zu investieren. Damit bewegt sich der Broker in einem fairen Mittelfeld mit den Mindestbeträgen und ist auch für Einsteiger interessant.

  1. Gibt es ein Demokonto?

Bei OptionsClick gibt es kein Demokonto in einem klassischen Sinn, auf der Handelsplattform ist es jedoch möglich, Trades nachzustellen und zwar ohne die Investition von eigenem Kapital. Damit haben Trader ebenfalls die Möglichkeit, sich erst einmal vorzutasten, bevor sie ihr Geld investieren.

  1. Wo liegen die Renditen?

Die Renditen sagen aus, wie hoch die Gewinne sind, die ein Trader machen kann, wenn er erfolgreich handelt. Bei OptionsClick liegen diese zwischen 70% und 85%. Damit hat sich der Broker entschieden, einen soliden Betrag als Gewinn zur Verfügung zu stellen, der eine durchaus faire Höhe hat.

  1. Gibt es mögliche Zusatzangebote bei OptionsClick?

Auch Zusatzangebote sind eine gute Sache, bei OptionsClick können Trader davon profitieren. Besonders das Bildungsangebot ist interessant. So werden Videokurse und eBooks angeboten, die den Tradern helfen können, sich eine Grundlage in Bezug auf den Handel mit binären Optionen zu erarbeiten.

  1. Wie ist die Kontaktaufnahme zum Support möglich?

Manchmal kann es notwendig werden, den Support zu kontaktieren. Das ist bei OptionsClick natürlich ebenfalls möglich. Allerdings steht der Support auf Deutsch eher selten zur Verfügung, meist antwortet der Kundenservice auf Englisch. Die Kontaktaufnahme selbst kann über Mail, Fax, per Telefon oder per Post passieren.

Das Fazit zum Demokonto von OptionsClick

Ein Demokonto ist grundsätzlich eine gute Möglichkeit, damit der Trader auf eine entspannte Weise das Trading erlernen kann. Bei OptionsClick gibt es zwar kein typisches Demokonto, dafür aber eine Trading-Simulation, die ebenfalls die Funktion erfüllt. Der Händler kann erst einmal ohne den Einsatz von Kapital prüfen, ob eine Option Erfolg haben kann. So macht er erste Erfahrungen.

Wer jedoch auf der Suche nach einem Demokonto ist, bei dem er sich nicht erst anmelden und Geld einzahlen muss, der muss sich anderweitig umsetzen. Hier bietet IQ Option eine sehr gute Alternative, denn der Broker ist einer der wenigen Anbieter, die auf eine erste Anmeldung verzichten. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, bei einem Broker darauf zu achten, dass ein Demokonto zur Verfügung gestellt wird. Nur so kann der Trader sich mit dem Thema „Binäre Optionen“ beschäftigen, ohne von Anfang an sein eigenes Kapital zu investieren und dieses vielleicht aus Unwissenheit verlieren.

Jetzt zum exklusiven Demokonto von IQ Option

*Betrag, den der Händler bei zutreffender Prognose auf seinem Handelskonto gutgeschrieben bekommt.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
Auch interessant: