FXFlat Webtrader 2018: Trading ohne Software-Download

FxFlat Webtrader LogoBei der FXFlat Wertpapierbank handelt es sich um eine im Jahr 1997 gegründete Gesellschaft, die sich auf den Handel mit Forex und CFDs spezialisiert hat. Weiterhin bietet das Unternehmen Vermögensverwaltung sowie Beratung an und entwickelt individuelle Konzepte und Lösungen rund um das Thema Finanzen. Was FXFlat genau anbietet und welche Leistungen den Trader erwarten, kann jeder in unserem FXFlat Testbericht nachlesen – der folgende Ratgeber befasst sich in erster Linie mit dem FXFlat Webtrader. Wir zeigen, was die Handelsanwendung leistet und welche Handelsplattformen außerdem zur Verfügung stehen.

FXFlat Webtrader Konto eröffnen

Inhaltsverzeichnis

  • Das Wichtigste zum FXFlat Webtrader im Überblick:
  • Welche Handelsplattformen bietet FXFlat an?
  • Kostenloses Demokonto – Lernen Sie die Plattformen kennen
  • Der FXFlat Webtrader – Zu jeder Zeit flexibel sein

Das Wichtigste zum FXFlat Webtrader im Überblick:

  • Neben dem FXFlat Webtrader finden sich zwei weitere Handelsanwendungen: FlatTrader und MetaTader 4
  • Mobile Anwendungen für iPhones sowie Android-, Windows und Blackberry-Geräte sind ebenfalls zu finden
  • Mit einem Demokonto kann man die Handelsplattformen kennenlernen, das 30 Tage lang kostenlos zur Verfügung steht
  • Der WebTrader erfordert keinen Download und ist von jedem Computer mit Internet zugänglich

Welche Handelsplattformen bietet FXFlat an?

Bevor wir zu dem FXFlat Webtrader kommen, wollen wir Dir zunächst zeigen, welche Alternativen Dir bei dem Broker zur Verfügung stehen. Neben der webbasierten Anwendung kannst Du bei FXFlat außerdem den hauseigenen FlatTrader nutzen oder den weltweit beliebten MetaTrader 4 auswählen. Eine FXFlat App für Android– und iOS-Geräte ist ebenfalls zu finden.

FXFlat FlatTrader: Diese Handelsplattform wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und weist sowohl eine einfache Bedienbarkeit als auch eine professionelle Arbeitsweise auf. Den Tradern stehen mehr als 100 Indikatoren zur Verfügung, sie können die integrierte Dashboard Funktion nutzen und die Anwendung kann sowohl über Web als auch über Mobilgeräte erreicht werden. Orders kann der Trader direkt aus dem Chart platzieren und es besteht die Möglichkeit, in mehreren Applikationen zugleich zu arbeiten.

FXFlat Webtrader Handelsplattform

Meta Trader 4: Bei dieser Software handelt es sich um eine der weltweit beliebtesten Handelsanwendungen. Die Handelsplattform ermöglicht hochprofessionelles Trading und weist eine Vielzahl an Analysetools und Indikatoren auf. Weiterhin können mit dem MT4 sogenannte Expert Advisors erstellt, getestet und eingesetzt werden. Mit den EAs wird automatisches Trading möglich und diese automatischen Handelsstrategien können entweder erstellt oder anderweitig erworben werden.

Allen Kunden, die das MetaTrader DE Konto bei FXFlat nutzen, steht ab sofort eine Demoversion des AgenaTraders zur Verfügung. Der AgenaTrader ermöglicht den vollautomatischen Handel, bietet mehr als 120 Indikatoren und erlaubt es, über 2.000 Charts und 100 Trades gleichzeitig zu eröffnen. Derzeit befindet sich der AgenaTrader noch in der Beta-Phase. Anschließend sollten jedoch alle Trader mit einem MetaTrader Konto DE von der Handelsplattform profitieren können.

FXFlat Webtrader MetaTrader

Kostenloses Demokonto – Lernen Sie die Plattformen kennen

Wer die eigenen FXFlat Erfahrungen noch vor sich hat, findet bei dem Broker eine unkomplizierte Möglichkeit, die ersten Schritte ganz risikofrei zu begehen. Sowohl für den FlatTrader als auch für den MetaTrader gibt es bei FXFlat ein kostenloses Demokonto, das dem Nutzer 30 Tage lang zur Verfügung steht. Es empfiehlt sich, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, denn auf diese Weise kann man alle Funktionen und Leistungen der Handelsanwendungen kennenlernen. Der Nutzer hat die Möglichkeit, probeweise Trades zu tätigen und nach Lust und Laune auszuprobieren – das Geld ist zu keiner Zeit in Gefahr und man setzt für den Handel lediglich virtuelles Kapital ein.

Ein Demokonto eröffnet man in wenigen Minuten. Hierzu einfach das entsprechende Formular ausfüllen und abschicken. Die Mail mit dem Aktivierungslink kommt in wenigen Augenblicken und anschließend erhält man alle Zugangsdaten, die für die Anmeldung benötigt werden. Nach dem Download der Plattform steht das Demokonto in vollem Umfang zur Verfügung.

Der FXFlat Webtrader – Zu jeder Zeit flexibel sein

FXFlat Webtrader Software

Bei dem FXFlat WebTrader handelt es sich um eine webbasierte Handelsanwendung, die für die Nutzung keinen Download erforderlich macht. Und hier liegt einer der Vorteile dieser Plattform. Der Nutzer kann von jedem Computer mit Internetanschluss zu jeder Zeit einen FXFlat WebTrader Login vornehmen und gelangt daraufhin direkt zum eigenen Handelskonto.

Trotz dieser Flexibilität und Einfachheit kann die Plattform in Puncto Leistung und Funktionalität durchaus mit einer Download-Version mithalten und die Technologie basiert auf der des FlatTraders. Nutzer erhalten zu jeder Zeit kostenlose Echtzeitkurse und aktuelle Wirtschaftsnachrichten. Beim Handel stehen mehr als 8.500 CFDs und 120 Devisenpaare zur Verfügung.

Es finden sich für die Kursanalyse verschiedene Chartfenster-Varianten und der Trader kann auf zahlreiche Orderarten zugreifen. In der Kursliste lassen sich bis zu zwölf verschiedene Handelsinstrumente samt Ask- und Bid-Kurs sowie Gewinn und Verlust anzeigen und die Charts lassen sich direkt aus der Kursliste aufrufen.

Unser Fazit zum FXFlat Webtrader:

Themenicon uebersichtBei FXFlat handelt es sich um einen Broker, der sich auf Devisenpaare und CFDs spezialisiert hat. Für den Handel stehen Kunden zwei Handelsplattformen, eine mobile und eine webbasierte Anwendung zur Verfügung. Dieser WebTrader verfügt über preisgekrönte Technologie des FlatTraders und für die Nutzung der Anwendung ist kein Download erforderlich. Ein Computer mit Internetverbindung reicht aus und nach dem FXFlat WebTrader Login steht die ganze Welt des FXFlat Handels zur Verfügung.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.

Auch interessant: