Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln 2018: Bei welchem Broker ist es möglich?

Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln und Gewinne damit erzielen – in den vergangenen Jahren hat eine wachsende Zahl Trader den Binäroptionenhandel entdeckt. Die Grundvoraussetzung ist das Eröffnen eines Handelskontos. Und wer das Trading ohne Risiko testen will, greift einfach zum Probekonto. Im Ratgeber beschäftigen wir uns mit der Frage, ob ein Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung überhaupt möglich ist. Eines vorweg: Ohne Guthaben auf dem Handelskonto kann der Trader in aller Regel bei keinem Broker eine Position eröffnen.

Hinweisbox Binaere Optionen

Binäre Optionen – Wichtige Fakten zum Handeln ohne Einzahlung?

  • Binäroptionenhandel (Echtgeld) setzt Handelskonto voraus
  • Tradingkonto meist mit Mindesteinzahlung
  • Bonusprogramme für Gratis-Handelsguthaben
  • Bonusbedingungen erschweren Auszahlung
  • Demokonto erlaubt Handel ohne Einzahlung

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Inhaltsverzeichnis

  • Die Schritte bis zum ersten Trade
  • Binäre Optionen: No Deposit = kein Gewinn
  • Binäroptionenhandel ohne Einzahlung testen
  • Binäroptionen ohne Einzahlung – Das FAQ
  • Fazit: Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung bleibt ein Spiel

Die Schritte bis zum ersten Trade

Binäre Optionen gelten als einfach strukturiertes Finanzprodukt, das entweder einen Gewinn oder Verlust realisiert. Mittlerweile bieten Market Maker hier ganz unterschiedliche Handelsarten an. Put/Call-Optionen im Long- oder Short-Term-Handel sind bei den meisten Brokern anzutreffen. Gerade der 60 Sekunden Handel übt einen besonderen Reiz auf Trader aus. Vor dem ersten Trade muss der Anleger einige wichtige Punkte im Auge behalten. Unsere Redaktion fasst die Schritte bis zur ersten Positionseröffnung zusammen.

  • Binäre Optionen handeln Schritt 1 – Ziele & Anforderungen definieren: Jeder Trader muss klare Ziele für den Handel definieren. Hier geht es unter anderem um die Summe, welche für den Handel zur Verfügung steht. Parallel ist zu definieren, welche Handelsarten bevorzugt werden und wie wichtig Bonusprogramme sind.
  • Binäre Optionen handeln Schritt 2 – Broker vergleichen: Inzwischen bieten mehrere Dutzend Broker den Binäroptionenhandel an. Wie unsere Praxiserfahrungen zeigen, variieren die Handelsbedingungen erheblich. Der Binäre Optionen Anbieter Vergleich gehört daher unbedingt zu den ersten Schritten.
  • Binäre Optionen handeln Schritt 3 – Handel gründlich testen: Seitens der Broker werden Probekonten angeboten, mit denen Trader Binäre Optionen ohne Einzahlung Dieses Angebot zu nutzen gehört klar zu den Empfehlungen unserer Redaktion. So lernt der Einsteiger den Handel kennen und erfahrene Trader machen sich mit der Plattform vertraut.
  • Binäre Optionen handeln Schritt 4 – Tradingkonto eröffnen: Der Echtgeldhandel mit Binären Optionen setzt ein Handelskonto voraus. Bei einigen Brokern ist dessen Eröffnung die Bedingung fürs Demokonto. In aller Regel ist der Eröffnungsprozess unkompliziert.
  • Binäre Optionen handeln Schritt 5 – Verifikation und Kapitalisierung: Regulierte Broker müssen gewisse Bedingungen – etwa im Zusammenhang mit Identitätsfeststellung – erfüllen. Allgemein ist das Konto daher zu verifizieren. Nach der Kapitalisierung des Handelskontos kann der Trader in den Binäroptionenhandel einsteigen.
iq option konto eröffnen

Das IQ Option Handelskonto ist in wenigen Minuten eröffnet – ohne Post- & Video-Ident.

Auf den ersten Blick wirkt der Weg bis zum ersten Echtgeldtrade lang. In der Praxis ist der Aufwand geringer und das Handelskonto schnell eröffnet. Unbedingt zu achten ist auf das Demokonto beim Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung.

Binäre Optionen: No Deposit = kein Gewinn

Wer als Trader am Echtgeldhandel von Binären Optionen partizipieren will, braucht ein Handelskonto mit ausreichend hohem Guthaben. Warum nicht einfach Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln? Entsprechende Angebote tauchen immer wieder auf. Wie ernst sind diese zu nehmen? Prinzipiell gibt es nur sehr wenige Broker, die in der Praxis auf Einzahlungsgrenzen verzichten. Das Gros der Market Maker liegt bei Summen zwischen 100 Euro bis 250 Euro Minimum fürs Handelskonto.

Die Aussage, Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln zu können, bezieht sich teils auf das Demokonto. Beispielsweise eröffnet IQ Option den Testaccount ohne Einzahlungsbedingung. Aber: Der No Deposit Binäroptionenhandel lässt sich zumindest teilweise tatsächlich in der Praxis darstellen – über Bonusprogramme. Etabliert hat sich hier:

  • der Einzahlungsbonus
  • ein Willkommensbonus
  • die Gewinnübertragung aus dem Demokonto
  • der risk free Trade.

Trader können über Bonusprogramme – gerade in der Rubrik Einzahlungsbonus – zusätzliche Guthaben von teils bis 100 Prozent realisieren. Klar muss an dieser Stelle aber sein, dass die Auszahlungsanforderung erst möglich ist, wenn die Bonusbedingungen erfüllt werden. Ein Handelsvolumen des 20- bis 30-fachen Bonuswerts kann eine erhebliche Summe darstellen.

Binäroptionenhandel ohne Einzahlung testen

Binäre Optionen – No Deposit und einfach lostraden ist in der Praxis leider nur begrenzt möglich. Diese Einschränkung gilt gerade für den Echtgeldhandel. Und leider in einigen Fällen auch für den Tradingtest. Wie wir immer wieder feststellen, beschneiden einige Market Maker den Trader in seinen Möglichkeiten hinsichtlich des Demokontos.

Letzteres wird nur eingerichtet und steht zum Ausprobieren von Handel sowie Software bereit, wenn der Anleger ein reguläres Handelskonto eröffnet. Hierfür fällt letztlich die Mindesteinzahlung an. Aber: Wir finden auch Ausnahmen. Ein Beispiel ist unsere Redaktionsempfehlung IQ Option. Über das Binäre Optionen Testkonto des Brokers lassen sich Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln. Allerdings eben nur mit einem virtuellen Guthaben.

 

Überblick Binäroptionenbroker Banc de Binary

Bild Nr 2: Banc de Binary – Broker mit risk free Trades im Angebot

Trotzdem ist dies ein klarer Pluspunkt. Auf diese Weise kann der Einsteiger das Trading und die Handelsplattform testen – ohne die Verluste riskieren zu müssen. Trader mit Erfahrung sollten das Probekonto übrigens nicht komplett von der Agenda streichen. Die Möglichkeit:

  • neue Strategien
  • andere Handelsarten
  • den Broker

zu testen, sprechen an dieser Stelle für das Demokonto.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Das Demokonto ist ein wichtiger Schritt beim Einstieg in den Binäroptionenhandel – gerade wenn es ohne Einzahlung eröffnet wird. Am Markt bieten tatsächlich einige Broker diesen Service. Binaereoptionen.com hat entsprechende Recherchen angestellt. Und wir liefern nicht nur einen Überblick zum Testkonto. Trader können sich bei uns auch zu den Handelsstrategien informieren und diese im Probe Account testen. Übrigens: Versierte Anleger stellen sich in die Breite auf. Wer mehr zu CFDs oder dem Forex-Handel wissen will, liest einfach bei uns weiter.

Binäroptionen ohne Einzahlung – Das FAQ

Ist der Binäroptionenhandel ohne Einzahlung an Bedingungen geknüpft?

Beim Thema „Binäre Optionen No Deposit“ geht es häufig um Bonusprogramme. Generell ist die Auszahlung der Bonusbeträge an Bedingungen geknüpft. Bei vielen Brokern handelt es sich hier um ein Handelsvolumen, das mindestens erreicht werden muss. Einige Anbieter schreiben zudem Zeitfenster vor, in denen die Umsätze zu erreichen sind.

Binäre Optionen ohne Einzahlung mit Demokonto – worauf ist zu achten?

Hier sind Rahmenbedingungen wie der Nutzungszeitraum und die Handelsbedingungen entscheidend. Options Broker schränken mitunter den Umfang der handelbaren Assets im Testkonto ein. Parallel treffen wir regelmäßig auf Market Maker, die den Zugang zum Demokonto nur zeitlich beschränkt erlauben.

Lassen sich die Gewinne beim Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung auszahlen?

Diese Frage berührt zwei unterschiedliche Sachverhalte. Gewinne, die mit einem Bonus erzielt werden, kann der Trader zur Auszahlung anfordern. Broker setzen dem durch die Bonusbedingungen allerdings gewisse Grenzen. Wird der Gewinn mit einem Testkonto realisiert, ist eine Auszahlung meist ausgeschlossen. Nur selten ist die Übertragung als Bonus ins Handelskonto möglich.

Warum sind im Binäroptionenhandel ohne Einzahlung die Handelsbedingungen so wichtig?

Bonusprogramme haben sich bei den Binäroptionen Brokern etabliert. Tradern ist anzuraten, den Bonus in Verhältnis zum Mindesthandelsbetrag zu setzen. Bei 100 Euro Bonus und 25 Euro Mindesthandelsbetrag sind maximal vier Trades möglich. Traden ohne Einzahlung ist ein Bonus – aber kein Hauptentscheidungsgrund.

Ist Binäre Optionen ohne Einzahlung handeln überhaupt seriös?

Prinzipiell handelt es sich hier um kein Anzeichen für Betrug. Der Einzahlungsbonus oder ein risk free Trade sind durchaus gängige Praxis. Um die Seriosität eines Brokers zu bewerten, muss der Blick vielmehr in Richtung Regulierung oder die Verwaltung der Traderguthaben gehen.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Fazit: Binäre Optionen handeln ohne Einzahlung bleibt ein Spiel

Binäre Optionen No Deposit – wer danach sucht, trifft auf ganz unterschiedliche Angebote. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich Binäre Optionen ohne Einzahlung nur beschränkt handeln lassen. Broker mit Willkommensbonus sind selten und die Bonushöhe oft nicht ausreichend hoch. Zudem kommt ein weiteres Problem hinzu – die Mindesteinzahlung zur Eröffnung des Handelskontos. Wirklich ohne Einzahlung am Binäroptionenhandel teilnehmen ist in aller Regel nur über das Demokonto möglich – mit virtuellen Guthaben.


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: