Digitale Optionen Demokonto 2018: Risikofrei Erfahrungen sammeln

Im nachfolgenden Artikel dreht sich alles um das Digitale Optionen Demokonto. Ein Testkonto kann auch beim Handel mit binären Optionen eine wertvolle Hilfestellung für den Einstieg sein, aber auch erfahrene Anleger können von einem solchen Konto profitieren. Wir zeigen Ihnen, welche Vorteile ein Demokonto bietet, was ein gutes Konto ausmacht und wie Sie es erhalten. Auch stellen wir die Demo-Accounts einiger regulierter binäre Optionen Broker auf einen Blick vor und beantworten die wichtigsten Fragen rund um den Binäroptionen Handel.

Hinweisbox Binaere Optionen

Quick Facts:

  • Ein digitale Optionen Demokonto stellt eine wertvolle Starthilfe für unerfahrene Anleger dar
  • Mit dem Testkonto kann der Nutzer die Trading-Plattform kennenlernen
  • Zudem kann man sich mit den Abläufen beim Handel vertraut machen
  • Nicht jedes Demokonto ist gleichermaßen gut
  • Wichtig ist dabei die uneingeschränkte Nutzung aller Handelsangebote
  • Ein gutes Testkonto ist bei dem Broker IQ Option zu finden
  • Dabei ist die Nutzung zeitlich unbegrenzt und die Handelsplattform steht in vollem Umfang zur Verfügung

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Inhaltsverzeichnis

  • Darum lohnt sich ein digitale Optionen Demokonto
  • Das sollte ein gutes Demokonto können
  • Hier die Demokonten im Vergleich
  • Verbraucher Checkliste: FAQs rund um das Demokonto
  • Fazit: Demokonto als wertvolle Starthilfe

Darum lohnt sich ein digitale Optionen Demokonto

Binäre Optionen haben viele Vorzüge und einer der wichtigsten ist die unkomplizierte Struktur dieser Finanzinstrumente. Digitaloptionen sind auch für den unerfahrenen Trader nicht schwer zu verstehen und transparent sind sie auch. Trotzdem sollten vor allem diejenigen, die noch gar keine binäre Optionen Erfahrungen vorweisen können, vor dem Einstieg in den Echtgeldhandel ein digitale Optionen Demokonto austesten. Ein solcher Test-Account ermöglicht es Trades unter realistischen Handelsbedingungen mit virtuellem Kapital zu platzieren.

iq option digitale optionen

Das gebührenfreie IQ Option digitale Optionen Demokonto.

So stellt ein solches Konto eine wertvolle Möglichkeit dar, ohne Risiko für das eigene Geld die Gesetzmäßigkeiten der Märkte kennenzulernen, herauszufinden, welche Anlageklassen zu den eigenen Favoriten gehören und sich mit den unterschiedlichen Arten der binären Optionen vertraut zu machen.

Natürlich kann man auch die Handelsplattform auf diese Weise ausführlich ausprobieren und herausfinden, welches Potenzial diese bietet. Obendrein kann man mit einem Demokonto auch entscheiden, ob man überhaupt ein binäre Optionen Konto bei dem Anbieter eröffnen möchte. Steht das Testkonto auf unbegrenzte Zeit zur Verfügung, kann man es nutzen, um die ersten Handelsstrategien zu entwickeln und zu optimieren.

Ein Demokonto kann vor allem für unerfahrene Anleger eine wertvolle Starthilfe darstellen. Ein gutes Testkonto bietet die Möglichkeit, die Trading-Plattform des Brokers kennenzulernen, sich mit den Abläufen vertraut zu machen und einen Eindruck von dem Handelsangebot des Brokers bekommen.  

Das sollte ein gutes Demokonto können

Die Demokonten können sich, je nach Anbieter, zum Teil deutlich voneinander unterscheiden. Dabei geht es sowohl um den Umfang der Leistungen als auch um die Verfügbarkeit des Kontos. Einen guten Demo-Account machen dabei in erster Linie realistische Handelsbedingungen aus. Dazu gehören Echtzeitkurse und der volle Umfang der Produktpalette des Brokers. So stellt der Handelanbieter im besten Fall alle Basiswerte und Optionsarten zur Verfügung, die auch beim Echtgeld-Trading zu finden sind.

Wichtig ist zudem, dass die Handelsplattform uneingeschränkt nutzbar ist. Ein Demokonto macht keinen Sinn, wenn man nicht das volle Potenzial des Angebots ausschöpfen kann. Die Dauer der Nutzung ist ein weiterer Aspekt. Nicht immer kann man das Demokonto auch langfristig nutzen und nicht selten wird das Konto nach einigen Tagen wieder deaktiviert. Ein guter Demo-Account ist außerdem ohne großen Aufwand erhältlich und es ist keine komplette Kontoeröffnung samt Einzahlung notwendig.

Um für den Nutzer auch tatsächlich hilfreich zu sein, sollte ein Demokonto möglichst realitätsnahe Handelsbedingungen gewährleisten. Dazu zählen Echtzeitkurse und die vollständige Produktpalette des Brokers. Weiterhin ist es wichtig, dass die Trading-Anwendung in vollem Umfang genutzt werden kann.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln

Hier die Demokonten im Vergleich

Wie wir bei unserer Recherche herausfinden konnten, ist bei weitem nicht bei jedem Broker ein digitale Optionen Demokonto zu finden und ist eines vorhanden, kann man es in einigen Fällen nur mit zeitlicher Begrenzung nutzen. Unterschiede gibt es auch in den Voraussetzungen, die für einen Test Account erfüllt werden müssen. Manchmal ist eine kurze Registrierung erforderlich, manchmal nicht einmal die und in einigen Fällen muss eine vollständige Registrierung samt Ersteinzahlung abgeschlossen werden.

AnbieterDemokonto
IQ OptionGebührenfreies Demokonto ohne Einzahlung, 1.000 Dollar Startguthaben, unbegrenzt nutzbar
ETX CapitalKostenloses Demokonto ohne Einzahlung
OptionwebKostenloses Demokonto, Je nach Kontoart: 1 Woche bis unbegrenzt nutzbar
AAAFxKostenloses Demokonto ohne Einzahlung, unbegrenzt nutzbar, wenn man mindestens alle 15 Tage aktiv ist

Im Vergleich konnte vor allem das Demokonto des Brokers IQ Option überzeugen. Zunächst einmal ist es ohne aufwendige Registrierung erhältlich und eine Einzahlung ist ebenfalls nicht erforderlich. In etwa zwei Minuten hat man die Kontoaktivierung abgeschlossen und das Konto steht daraufhin zur Nutzung bereit. Das Testkonto ist auch ohne eine zeitliche Begrenzung nutzbar und somit auch für erfahrene Anleger gut geeignet. Das Demokonto des Brokers wird mit einem Startguthaben von 1.000 US-Dollar aufgeladen und neues Guthaben kann jederzeit hinzuaddiert werden.

Einen Pluspunkt gibt es für die umfangreiche und leistungsstarke binäre Optionen Software von IQ Option. Diese bietet nicht nur die grundlegenden Trading-Funktionen, wie es bei vielen Plattformvarianten der Fall ist sondern auch diverse Tools zur technischen Analyse. Mit gebührenfreien Handelssignalen wird man ebenfalls versorgt und es sind verschiedene Personalisierungsmöglichkeiten zu finden.

Auch bei Demokonten gibt es Unterschiede und ein Test-Account ist auch nicht bei jeder binäre Optionen Plattform zu finden. Ein gutes Angebot wird von IQ Option zur Verfügung gestellt und das Konto ist nicht nur unkompliziert erhältlich, es steht auch zeitlich unbegrenzt zur Verfügung.

Verbraucher Checkliste: FAQs rund um das Demokonto

Welche Daten muss ich bei der Registrierung preisgeben?

In den meisten Fällen wollen die Broker den Namen, die Emailadresse und die Telefonnummer des Nutzers wissen.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden?

Meist reicht die kurze Registrierung aus, aber in einigen Fällen verlangt der Broker eine vollständige Kontoeröffnung und sogar eine Einzahlung.

Welche Mindestbeträge sind bei Einzahlungen erforderlich?

Beim Handel mit binären Optionen kann man auch mit sehr niedrigen Beträgen investieren und der Broker bestimmt, wie hoch die Mindesteinsätze sein sollen. Bei einigen Handelsanbietern kann der Kunde binäre Optionen ab 1 Euro traden und bei anderen wiederum liegen die Mindestsummen bei 25 Euro.

Welche Basiswerte stehen beim Binäroptionshandel zur Verfügung?

Zu den am häufigsten verfügbaren Anlageklassen gehören Devisen, Aktien, Indizes und Rohstoffe. Jeder Trading-Anbieter stellt eine eigene Produktpalette zusammen und auch hier gibt es teils große Unterschiede, was die Auswahl und die Vielfalt angeht.

Werden seitens der Broker Einzahlungsboni gewährt?

Ja, bei manchen Brokern ist ein Neukundenangebot zu finden, das meist in Form eines Einzahlungsbonus daherkommt. Nicht immer ist ein Bonusangebot auf den ersten Blick zu finden und manche Broker gewähren das Gratisguthaben erst auf Nachfrage.

Weitere Angebote auf binaereoptionen.com

Wir bei binaereoptionen.com wollen Ihnen die Welt der digitalen Optionen näher bringen und Ihnen alles zur Verfügung zu stellen, was Sie benötigen, um erfolgreich zu investieren. So versorgen wir Sie zum Bespiel mit allerlei Wissenswertem rund um vielversprechende Handelsstrategien und zeigen, wie man sie in der Praxis einsetzen kann. Natürlich erklären wir Ihnen auch die Grundlagen der binären Optionen und haben auch den einen oder anderen Expertentipp für Sie parat.

Einen zentralen Aspekt unseres Wissensangebots stellen unsere Testberichte und Broker Vergleiche dar. Wir wollen Transparent in den Broker Markt bringen und befassen uns im Rahmen unserer Erfahrungsberichte ausführlich mit den Handelsangeboten. Einigen Aspekten wie den Demokonten und den Boni schenken wir besondere Aufmerksamkeit und stellen auch hier übersichtliche Vergleiche zusammen. Natürlich dürfen auch die wichtigsten News rund um binäre Optionen und Broker nicht fehlen. Unsere Datenbank wird regelmäßig erweitert und aktualisiert und alle Wissensangebote stehen kostenfrei und ohne Registrierung zur Verfügung.

Fazit: Demokonto als wertvolle Starthilfe

Es gibt unterschiedliche Gründe, die dafür sprechen, vor dem Einstieg in den Echtgeldhandel das Demokonto eines Brokers in Anspruch zu nehmen. So kann man beispielweise das Angebot des Brokers unverbindlich kennenlernen und herausfinden, ob Eine Kontoeröffnung in Frage kommt. Wer noch unerfahren ist, kann das Testkonto dazu nutzen, sich mit dem Handel im Allgemeinen vertraut zu machen und herauszufinden, was eine Handelsplattform leisten kann. Jedes Demokonto ist anders und nicht hinter jedem Angebot verbergen sich gute Konditionen. Es lohnt sich, einen Vergleich der Demokonten anzustellen und auf diese Weise herauszufinden, wo man sich die Registrierung sparen kann. Schauen Sie sich unser vielseitiges Wissensangebot an und finden Sie heraus, wo der perfekte Broker auf Sie wartet.

Jetzt Binäre Optionen beim Testsieger IQ Option handeln


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: