Binäre Optionen News Handelswoche 29.10. bis 2.11.

Aufgrund des Wirbelsturms “Sandy” bleiben die New Yorker Börsen auch heute geschlossen, nachdem der Handel bereits am Montag ausgesetzt wurde. Diese außergewöhnliche Situation und der Ausfall zweier Leitbörsen hat unter anderem für einen relativ ruhigen Wochenstart an den internationalen Märkten gesorgt und wirkt sich auch auf den Handel mit binären Optionen aus.

Insbesondere einige prominente und bei Tradern binärer Optionen beliebte Aktien wie Facebook oder Google sind daher auch bei Brokern wie 24option momentan nicht handelbar. Alle an der New York Stock Exchange (NYSE) und der Technologiebörse Nasdaq notierten Aktien sind von der Aussetzung des Handels betroffen. Glücklicherweise gibt es bei binären Optionen immer Alternativen. So können Händler auf Forex-Optionen oder auf Rohstoffe wie Gold oder Rohöl ausweichen. Europäische Aktien stehen natürlich ganz normal zum Handel zur Verfügung. Die NYSE und die Nasdaq planen den Handel am Mittwoch, den 31.10. wieder aufzunehmen.

Inhaltsverzeichnis

  • DAX und Euro wieder im Aufwind
  • Die wichtigsten Termine der Woche auf einen Blick

DAX und Euro wieder im Aufwind

In Europa befinden sich der DAX und der Euro wieder im Aufwind nach dem leicht negativen Wochenstart. Der Euro konnte dabei seit Dienstag Morgen bereits gut 80 Pips zulegen und nähert sich wieder dem Widerstand um 1,30 USD. Eventuell geben die US-Arbeitsmarktdaten (siehe Termine) Ende der Woche den entscheidenden Schub. Wer für den Euro bullisch gestimmt ist, kann beispielsweise mit einer Call-Option mit Laufzeit bis Ende der Woche auf steigende Euro-Kurse setzen. Trader, die im Vorfeld der US-Präsidentenwahl nächste Woche auf Dollar-Stärke bauen, wählen dementsprechend eine Put-Option auf EUR/USD. Mit unserem Broker-Vergleich können Sie die Konditionen der Anbieter übersichtlich vergleichen, sodass Sie den passenden Broker für den Binäre Optionen Handel finden.

Die wichtigsten Termine der Woche auf einen Blick

Donnerstag, 01.11.2012

  • 14:30 Uhr MEZ: Unemployment Claims
  • 16:00 Uhr MEZ: Consumer Confidence Index
  • 16:00 Uhr MEZ: Manufacturing PMI

Freitag, 02.11.2012

  • 14:30 Uhr MEZ: Non-Farm Employment Change
  • 14:30 Uhr MEZ: Unemployment Rate

 

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: