Naga Markets Erfahrungen: innovatives Social Trading auf höchstem Niveau

Naga Markets Testergebnis

Social Trading gewinnt bei immer mehr Brokern und Anlegern gleichermaßen an Bedeutung. Wie die Naga Markets Erfahrungen zeigen, war Gewinne generieren mit den Trading-Ideen anderer noch nie so leicht. Die Händler registrieren sich einfach mit dem kostenlosen Naga Markets Live-Konto und würden anhand verschiedener Filterkriterien die Top Trader aus, denen sie folgen, die sie kopieren möchten. Der Naga Markets Broker stellt aber nicht nur viele Möglichkeiten für Social Trading zur Verfügung, sondern auch einen automatisierten Trading-Assistent. Wie Händler innovativen Trading-Möglichkeiten und über 500 Finanzinstrumente optimal miteinander kombinieren können, zeigen wir.

Die Fakten im Überblick
  • Social Trading zu günstigen Konditionen möglich
  • Top Trader können mit kopierten Trades stattliche Boni verdienen
  • Trading mit über 500 Finanzinstrumenten
  • Auch automatische Trading-Assistent nutzbar
Info Icon

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

Naga Markets im Überblick

BrokernameNaga Markets
Website besuchenJetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen
Broker ArtSocial Trading Plattform
Gründungsjahr2015
Hauptsitz Limassol, Zypern
Reguliert vonCySEC
Konto WährungenEUR/USD
Konto abohne Mindesteinlage
ZahlungsmethodenKreditkarte, Banküberweisung, Neteller, Skrill, usw.
Max. Hebel1:30
Margin/
Spread auf Majors/
HandelsgebührenKeine Kommissionen
min. Transaktiongröße/
Anzahl Währungspaareüber 100
weitere FinanzinstrumenteForex, ETFs, CFDs auf Indizes, Aktien, Rohstoffe, Futures und auch Kryptowährungen
HandelsplattformenMT4, Naga Trader
Mobile Trading Ja
Bonus/
Demo KontoNein
SprachenDeutsch, und 16 weitere Sprachen
SupportTelefon, E-mail
Deutscher Supportja

Naga Markets Erfahrungen: Social Trading als Chance für Händler

Social Trading wird zwar mittlerweile von immer mehr Brokern angeboten, allerdings unterscheidet sich die Qualität maßgeblich. Grund genug für uns, um nachzuschauen, wie die Naga Markets Erfahrungen mit dem Social Trading-Angebot ausfallen. Es geht dabei nicht nur um das Kopieren anderer erfolgreicher Trader, sondern dahinter steckt viel mehr: Lernmöglichkeiten, Optionen für den Austausch oder ein lukrativer Zusatzverdienst.

Mehr als 500 Instrumente handeln

Der Naga Markets Broker bietet auf seiner Plattform über 500 digitale Finanzinstrumente, darunter:

  • Devisen
  • Rohstoffe
  • ETFs
  • Kryptowährungen

Die Händler können ganz gezielt die Assets auswählen, welche zur Realisierung ihrer eigenen Anlagestrategie passen. Wer dabei Hilfe benötigt oder sogar erfolgreiche Trader für sich agieren lassen möchte, der kann mit zahlreichen Tools ganz gezielt nach den optimalen Tradern auswählen. Dafür stellt NAGA eine Rangliste der besten Trader zusammen, die basierend auf verschiedenen Auswahlkriterien (beispielsweise Handelsstrategie, Assets oder Anlagebetrag) ausgewählt werden können. Zu jedem Trader gibt es ein transparentes kurzes Briefing, um aufzuzeigen, wie erfolgreich er in letzter Zeit tatsächlich war oder wie viele andere Trader ihm bereits vertrauen. Mithilfe dieser Naga Markets Bewertung können auch unsichere Händler einen der Top Trader für sich heraussuchen und seine Trading-Ideen zur Generierung eigener Gewinne nutzen.

Naga Markets Test: Top Investoren kopieren – so funktioniert die Auswahl

Um einen Top Trader für die Realisierung der eigenen Anlageideen zu finden, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Selbst unerfahrene Trader haben damit die Möglichkeit, ganz gezielt auszuwählen, ohne dabei Vorkenntnisse besitzen zu müssen. Durch die benutzerfreundliche Oberfläche können die Auswahlkriterien in Windeseile selektiert werden:

  • Typ
  • Zeitraum
  • Standort
  • Personenkreis
Naga Markets Erfahrungen

Das ist die Website von Naga Markets

Die Filtermöglichkeiten sind enorm, sodass tatsächlich mit ein wenig Aufwand eine Liste der besten Trader für den eigenen Trading-Stil erstellt wird. Unter der Filtermöglichkeit „Typ“ finden die Händler die Auswahl nach: erzielte Gewinne, Gewinne der Kopierer, erfolgreiche Kopierer, verdienter Kopierbonus, verwaltetes Vermögen und vieles mehr. Auch der Zeitraum für die Betrachtung bzw. den Vergleich lässt sich ganz individuell wählen. Die Händler unterscheiden zwischen Monat, heute, Woche oder insgesamt. Hinzu kommt die Selektion nach dem Standort, denn die Trader können weltweit oder sogar in der Nähe von einem Anleger selbst ausgewählt werden.

Informationen zu besten Tradern transparent

Themenicon Wissen_varianteWer sich bei seiner Auswahl für einen oder mehrere Trader entschieden hat, der kann mithilfe vom Naga Markets Broker mehr zum jeweiligen Händler erfahren. Dafür gibt es das individuelle Trading-Profil. Hier erfahren die Händler beispielsweise mehr über den Status, die Trefferquote, die Follower oder die Besucher. Außerdem lassen sich auch die Statistiken einsehen, was für maximale Transparenz bei der Auswahl sorgt. Mit nur einem Mausklick können die Händler dem gewünschten Trader folgen oder sogar die „Auto-Kopier-Funktion“ nutzen.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

Die Social Trading Community kostenlos nutzen

Der Naga Markets Broker bietet seinen Anlegern eine ganz besondere Möglichkeit für den Austausch: die Social Trading Community. Hier haben Händler die Chance, sich kostenfrei interaktiv auszutauschen und beispielsweise über aktuelle Marktentwicklungen zu unterhalten. In der Community gibt es verschiedene Feeds, die zu unterschiedlichen Assets angelegt sind. Der Vorteil: Die Trader können ähnlich wie bei Twitter den Meldungen transparent folgen und direkt mit den anderen Nutzern in Interaktion treten. Wer möchte, findet sogar der Community rechts eingeblendet sie aktuell besten Gewinne und Top Trader.

Naga Markets Demo

Verbesserungspotenzial: Community ersetzt Naga Markets Demo nicht

NAGA stellt seinen Anlegern zwar viele Möglichkeiten rund um das Social Trading zur Verfügung und hält mit der eigenen kostenlosen Community ein weiteres Tool für die Unterstützung der Handelsaktivität bereit, dennoch ersetzt es das fehlende Naga Markets Demo in unseren Augen nicht. Während andere Wettbewerber durchaus neben dem Live-Konto auch ein kostenloses Demokonto mit virtuellem Guthaben anbieten, fehlt es bei Naga Markets vollständig. Hier sehen wir Verbesserungspotenzial, bei dem sonst so innovativen Anbieter. Da sich auch NAGA in einem ständigen Entwicklungs- und Verbesserungsprozess befindet, ist es gut möglich, dass die Vorschläge aufgenommen und ein Demokonto früher oder später angeboten wird.

Tipp:

Wer sich zunächst einen unverbindlichen Eindruck von dem Können der Community verschaffen möchte, braucht nicht unbedingt eine Registrierung mit dem Live-Konto. Stattdessen können die User auch im sogenannten „Guest Mode“ einen Blick in die Community werfen, wenngleich dabei nicht alle Funktionen vollumfänglich wie für die registrierten Anleger freigeschaltet sind.

Naga Markets Test: Geld verdienen mit kopierten Trades

Die Händler können nicht nur selbst Trades kopieren und damit bestenfalls Gewinne erzielen, sondern auch als Top Trader auftreten, der kopiert wird. Dadurch haben hinter die Chance, sich bestenfalls ein Zusatzeinkommen zu sichern, welches da natürlich wieder zum Eigenkapital geführt und für höhere Investments am Markt sorgen kann. Damit die Trader selbst kopiert werden können, brauchen sie zunächst ein Trading-Konto bei NAGA. Dessen Eröffnung Kontokapitalisierung ist nach erfolgreicher Verifizierung innerhalb kürzester Zeit möglich. Warum sollten sich die Trader dafür entscheiden, um überhaupt ausgerechnet bei NAGA als zu kopierende Händler zu agieren?

  • Stufenweises Kopierschema
  • Interessante Bonusangebote
  • Sofortige Auszahlung
  • Einfache Anwendung

Es gibt für die zu kopierende Händler viele Anreize, worum sie ausgerechnet beim Naga Markets Broker tätig werden sollten. Das stufenweise Kopierschema ist einer von ihnen. Die Händler vervollständigen einfach ihre Trading-Level und verdienen mehr Provision, wenn sie eine höhere Stufe klettern. Außerdem gibt es NGC-Boni von bis zu 0,60 USD pro Kopierer, wenn die Trader ein NGC-basiertes Handelskonto nutzen. Der weitere Vorteil besteht in der zur raschen Auszahlung, denn die Top Trader müssen nicht lange auf ihren Verdienst warten. Der Kopierbonus wird in Echtzeit ausgezahlt, wenn der Trade geschlossen wurde. Die Kontrolle über die Einnahmen erfolgt komfortabel über ein ganz leicht zu bedienendes Dashboard, was sogar über die mobilen Endgeräte abrufbar ist.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

So bekommen Trader den Kopierbonus

Wie die Naga Markets Erfahrungen zeigen, erhalten die Händler ihren Kopierbonus nur mit bestimmten Voraussetzungen. Damit die Trader den Bonus auch sicher erhalten, zeigen wir, was dafür notwendig ist. Die Trader müssen beispielsweise mindestens den Iron-Trader Status aufweisen und eigene Trades handeln. Außerdem muss die Haltedauer mindestens fünf Minuten betragen und das Investment über 100 USD.

Verschiedene Trader-Levels beachten

Als Iron-Trader gelten alle registrierten User mit der ersten Anmeldung. Wer die Erfolgsleiter weiter nach oben klettert und mindestens 1.000 Euro investiert, der kann weitere Stati erreichen. So gibt es beispielsweise den Bronze-Trader mit mindestens 1.000 Euro Einzahlung, den Silber-Trader mit mindestens 5.000 Euro Einzahlung, den Gold-Trader mit mindestens 20.000 Euro Einzahlung, den Diamant-Trader mit mindestens 50.000 Euro Einzahlung und den Crystal-Trader mit mindestens 100.000 Euro Einzahlung. Häufig lassen sich auch andere User durch den höheren Status wäre Auswahl leiden, sodass natürlich das höhere Trading-Level auch zuträglich für die Anzahl der Follower und damit verbunden die Verdienstmöglichkeiten durch mögliche Kopierer ist.

Anzahl der Kopierer erhöhen: Profil transparent gestalten

In der Praxis hat es sich bewährt, dass die Händler ihr eigenes Profil mit persönlichen Angaben versehen. Wer beispielsweise ein Profilbild von sich nutzt und seine bisherigen Trading-Ambitionen beschreibt, der kann zu möglichen kopieren den Anlegern eine Beziehung aufbauen und sicherte sich damit bestenfalls ebenfalls neue Gewinne, wenn sie Follower tatsächlich die eigenen Trading-Entscheidungen kopieren.

Naga Markets Live

Verdiene Dir Geld indem Du dich bei Naga Markets kopieren lässt

Naga Markets Broker für den Handel an verschiedenen Märkten nutzen

Das Social Trading bei NAGA kann an verschiedenen Märkten stattfinden. Die Trader können beispielsweise investieren in:

  • Kryptowährungen
  • CFDs
  • Forex
  • ETFs

Hinzu kommen Futures und Futures Index. Die Trading-Konditionen variieren dabei deutlich. Entscheiden sich die Händler beispielsweise für den Devisenhandel, so stehen hier über 40 Möglichkeiten zur Auswahl. Dominierend sind vor allem die Hauptwährungen, aber auch die Nebenwährungen stehen für den Handel bereit. Die Margin-Anforderungen sind ebenso interessant, denn sie variieren zwischen 3,33 Prozent und bis zu 5,00 Prozent. Möchten die Trader Kryptowährungen handeln, ist auch dies bei NAGA problemlos möglich. Die Händler können beispielsweise Bitcoin, Litecoin oder IOTA gegen USD oder Euro handeln, wobei die Margin-Anforderung stets 100 Prozent beträgt.

Weitere Handelskonditionen bei digitalen Finanzinstrumenten

Insgesamt werden bei NAGA mehr als 500 Finanzinstrumente angeboten, wobei wir im Naga Markets Test natürlich nicht alle auf Herz und Nieren prüfen konnten. Allerdings haben wir uns auch einen Überblick zu den Konditionen bei Indizes, Aktien CFDs, Rohstoffen, Futures sowie ETFs verschafft. Die Indizes können die Trader beispielsweise mit einer Margin zwischen 5,00 Prozent und 10,00 Prozent handeln. Angeboten werden beispielsweise EU Stocks 50 – Cash oder Germany 30 – Cash. Wer sich für Aktien CFDs interessiert, der findet ebenso beim Broker eine große Auswahl. Die Margin liegt bei 20,00 Prozent, wobei es bei italienischen Wertpapieren zu weiteren Kosten aufgrund der Steuer auf Basis des Nennwertes kommen kann. Sie liegt je nach Nennwert zwischen 0,25 Euro und kann bis zu 200 Euro betragen.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

Naga Markets Test: Trading von Rohstoffen, Futures und ETFs

tradingNicht zu vergessen sind in unserem Test auch die angebotenen Konditionen für den Handel von Rohstoffen, Fotos und ETFs. Sie lassen sich ebenfalls mit dem Social Trading handeln, wenngleich die Auswahl bei den Finanzinstrumenten vielleicht nicht umfangreich ist wie bei den Aktien CFDs oder Devisen. Wer sich für den Handel der Rohstoffe entscheidet, findet:

  • Gold
  • Silber
  • UK Brent
  • Crude Oil

Die Trading-Konditionen variieren, wobei die Margin-Anforderung bei Silber, Crude Oil und UK Brent bei eins 0,00 Prozent und bei Gold bei 5,00 Prozent liegt. Möchten die Trader in Futures investieren, gibt es hier über 20 Möglichkeiten. Die Margin-Anforderung variierte hier ebenfalls zwischen 5,00 Prozent und 10,00 Prozent. Die Auswahl der handelbaren ETFs ist bei NAGA ebenfalls groß, allerdings liegen die Margin-Anforderungen bei pauschal 20,00 Prozent.

Trading-Zeiten variieren deutlich

Wer am Markt aktiv werden möchte, hat mit den über 500 digitalen Finanzinstrumenten dazu die Möglichkeit. Durch die unterschiedlichen Marktzeiten und Zeitzonen der Börsenplätze ist es möglich, nahezu konsequent durchgängig von Montag bis Sonntag zu agieren, wenngleich es erfahrungsgemäß eine Unterbrechung des Handels aufgrund der Börsenzeiten am Wochenende gibt. Diese Zeit könnten Trader beispielsweise nutzen, um sich in aller Ruhe auf ihre neuen Handelsaktivitäten vorzubereiten und die Top Trader für das Social Trading miteinander zu vergleichen, um auch beim nächsten Handelsstart wieder den optimalen Trader passen zur eigenen Strategie auszuwählen.

Naga Markets bietet unter anderen auch eine Auto-Investitions-Funktion an

So können Händler anderen Tradern folgen und sie kopieren

Damit die Händler überhaupt in den Genuss kommen, von den Top Tradern zu profitieren, ist die Anmeldung mit einem Naga Markets Live-Konto notwendig. Es gibt beim Broker zwar ohnehin kein Demokonto, was den Handel mit einem virtuellen Guthaben ermöglichen würde, dennoch stehen aber auch keine verschiedenen Kontomodelle mit eigenem Kapital zur Verfügung. Stattdessen haben die Händler die Auswahl ganz leicht, denn sie registrieren sich einfach über die online Anmeldemaske für ein Trading-Konto können dann nach erfolgreicher Kapitalisierung starten.

Verifizierung erforderlich

Bevor die Handelsaktivitäten beginnen kann und die Trader das Konto kapitalisieren, wird die Verifizierung der Informationen erforderlich. Damit sichern sich die Händler selbst gegen Missbrauch ihre Daten ab, aber auch NAGA selbst geht mit der Verifizierung mit rechtlichen Anforderungen seitens des Lizenzgebers konform. Um die Verifizierung vorzunehmen, senden sie Trader ein gültiges Ausweisdokument (wahlweise Personalausweis oder Reisepass) zu und lassen es durch den Support bestätigen. Auch die Verifizierung der Telefonnummer ist für die Verknüpfung mit der mobilen Anwendung und der späteren Verifizierung (beispielsweise bei erneuter Passwortabfrage bei Ausstellung des neuen Passwortes) ist empfehlenswert, kann aber durch die User selbst ganz bequem im Trading-Konto vorgenommen werden. Wie genau das funktioniert, beschreibt eine detaillierte Anleitung, die sogar bildlich unterlegt im FAQ-Bereich zur Verfügung steht

Keine Mindesteinzahlung seitens des Brokers

Damit die Trader überhaupt mit dem Handel beginnen können, muss die Einzahlung von Guthaben erfolgen. Grundsätzlich kann dies in verschiedenen Fiat-Währungen, darunter auch Euro oder USD, geschehen. Der Broker selbst gibt keine Mindesteinzahlung vor, allerdings wird diese durch die Nutzung der Dienstleister mit 30 Euro angezeigt.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

Naga Markets Erfahrungen mit der Auswahl der zu kopieren den Händler

Die Trader können mit ihrem Handelskonto und dem eigenen Guthaben ganz gezielt auf die Suche nach ihrem bevorzugten Trader zum Kopieren gehen. Es besteht die Möglichkeit, nach verschiedenen Kriterien auszuwählen oder sich die Bestenliste, welche durch NAGA erstellt wird, anzuschauen. Mithilfe der Autokopier-Funktion können die Trader ganz komfortabel mit nur einem Mausklick ihre Trades realisieren. Dafür erfolgt die Auswahl von:

  • Position oder Investment
  • Verhältnis, in dem die Trader ihren Top Trader kopieren möchten (beispielsweise 50 Prozent)
  • Stopp Loss und/oder Take Profit (in Prozent)

Als Empfehlung für Stopp Loss und Take Profit gilt ein Bereich zwischen 10 und 100 Prozent oder mindestens 50 USD, allerdings können die Trader natürlich individuell gestalten, wie sie die Positionen absichern. Für den CFD-Handel und die Trading-Aktivitäten der übrigen Finanzinstrumente empfehlen wir in jedem Fall die Verlustbegrenzung, sodass die Händler immer mit Vorsicht am Markt agieren sollten, trotz vermeintlich sicherer Anlagen/Investitionen durch die Top Trader.

Kontokapitalisierung für Trading-Erfolg Voraussetzung

Die Kontokapitalisierung ist Voraussetzung dafür, um überhaupt bei NAGA aktiv werden zu können. Dafür stehen verschiedene Zahlungsdienstleister zur Verfügung, die es in ähnlicher Form auch bei Wettbewerbern gibt. Hierzu zählen unter anderem:

  • Kreditkarten (Visa oder MasterCard)
  • Banktransfer
  • elektronische Geldbörsen (Neteller oder Skrill)

Zwar gibt es durch den Broker selbst keine vorgegebene Mindesteinzahlung, dennoch müssen die Trader mindestens 30 Euro (oder Währungsäquivalent) einzahlen, um überhaupt ihr Konto mit Guthaben zu füllen. Bei der Einzahlung selbst fallen keine Gebühren an, was aber bei der Auszahlung der Gewinne anders ist. Hierfür können die Trader ebenfalls genannte Dienstleister nutzen, jedoch gibt es auch hier einen Mindestbetrag. 50 Euro oder mehr beträgt die Mindestsumme für die Auszahlung. Zusätzlich müssen die Trader noch eine Gebühr von 10,00 Euro zahlen, um die Gewinne auf ihr Referenzkonto zu erhalten.

Naga Markets Erfahrungen

Naga Markets bietet ein Konto für globale Transaktionen an

Verbesserungspotenzial bei Kosten für die Zahlungen

Wie ein Vergleich zu Wettbewerbern zeigt, gibt es bei NAGA gerade was die Kontokapitalisierung oder die Gewinnauszahlung anbelangt, Limits und Kosten, die es so bei anderen Brokern nicht gibt. Deshalb sehen wir hier deutliches Verbesserungspotenzial, denn abgesehen von diesen Aufwendungen oder Limitierungen der Anleger schneidet der Broker übrigen Kriterien mit einem guten Eindruck ab. Es gibt sogar eine eigene MasterCard, welche die Trader nutzen können und die auf Guthabenbasis funktioniert. Wer Transaktionen mit dieser MasterCard vornimmt, der muss allerdings auch mit Gebühren von ca. 1,50 Euro pro Transaktion rechnen.

Naga Markets Erfahrungen mit Weiterbildungsmöglichkeiten

Nicht jeder Trader, der sich bei NAGA registriert, verfügt schon über Erfahrungen beim Devisenhandel, beim Social Trading oder im Umgang mit anderen Finanzinstrumenten. Damit der Einstieg möglichst leicht und vor allem risikolos gelingt, hätten wir uns ein kostenloses Demokonto gewünscht. Allerdings steht es laut unserem Naga Markets Test nicht zur Verfügung. Das bedeutet vielleicht zunächst Abstriche für Trader, trotzdem bietet NAGA unzählige Möglichkeiten, um die Händler bei ihren Aktivitäten zu unterstützen und Grundlagenwissen zu schaffen. So gibt es beispielsweise eine eigene Akademie, in der verschiedene Weiterbildungsinhalte in Form von Videos, Webinaren oder Tutorials zur Verfügung stehen. Einziger Nachteil, den wir im Test erkannt haben: Die meisten Inhalte gibt es vornehmlich in Englisch, Polnisch oder Italienisch. Für deutschsprachige Trader ist das natürlich weniger optimal, wenngleich auch sie nicht den Kopf in den Sand stecken sollten. Bei den Tutorials beispielsweise gibt es neben dem Content immer bildliche Darstellungen, welche das Verständnis auch ohne Fremdsprachenkenntnisse erleichtern.

Wirtschaftskalender und andere Serviceleistungen nutzen

Neben den Weiterbildungsbereichen gehören auch weitere Serviceleistungen zum kostenfreien Angebot. Der Wirtschaftskalender beispielsweise bietet eine optimale Übersicht auf Basis von Echtzeitdaten über alle bevorstehenden Ereignisse. Doch nicht nur die Auflistung der Ereignisse selbst, sondern auch die möglichen Prognosen schrecklich Veränderungen lassen sich von den Anlegern optimal nutzen. Auf Basis dieser Informationen können Trader ihre eigene Handelsstrategie besser bewerkstelligen und die Wirtschaft zahlen dafür nutzen. Gerade beim Krypto-Trading beispielsweise werden volatile Marktbewegungen häufig zu durch kurzfristige Marktnachrichten hervorgerufen. Mit der Informationsquelle von NAGA sind Trader darauf bestens vorbereitet.

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen

Tipp: Smarter Trading-Assistent

Wer hat nicht schon einmal von einem eigenen Trading-Assistenten geträumt? NAGA macht es mit dem automatisierten CYBO Trading-Assistent nun möglich, auch als weniger erfahrene Händler die Vorzüge der Analyse des Marktes basierend auf Algorithmen zu nutzen. Das smarte Trading Tool steht ab einer Kontokapitalisierung von 1.000 Euro zur Verfügung und sorgt dafür, dass aktives Risikomanagement gar kein Problem mehr darstellt. Die Händler können ganz individuell verschiedene Parameter einrichten, um ihre Handelschancen zu verbessern und die Fehlerquote beim Trading zu senken.

Emotionen dank CYBO eliminiert

Die Erfahrungen zeigen, dass vor allem emotionale Trading-Entscheidungen häufig falsch sind und im schlimmsten Fall zu hohen Verlusten führen können. Damit dies nicht geschieht und die Trader konsequent ihre Strategie umsetzen, bietet NAGA ein einzigartiges Tool. Der Faktor Mensch mit seinen Emotionen wird dadurch ausgeschaltet und stattdessen erfolgt der Fokus auf die Analyse des Marktes und den Handel der Ergebnisse. Die Trader können mithilfe von CYBO ihre persönliche Investmentstrategie definieren und sicherstellen, dass sie auch tatsächlich durchgeführt wird. Unter Berücksichtigung von Trading-Vorlieben, präferierten Märkten, der Risikotoleranz sowie Gewohnheiten wird die individuelle Strategie eröffnet und der Trading-Assistent setzt sie auf Wunsch sofort um. Das Prinzip funktioniert aber nicht nur am PC, sondern lässt sich auch individuell an dem Smartphone oder Tablet für noch mehr Flexibilität einsetzen.

Naga Markets Bewertung

Naga Markets bietet CYBO den AI-Trading Assistenten zum Handel an

Fazit: Social Trading Naga Markets Erfahrungen schneiden richtig positiv ab

Was Social Trading anbelangt, so hat der Broker seinen Wettbewerbern einiges voraus. Er bietet nicht nur den einfachen Zugang zu Community und zu einer Top Auswahl renommierter Trader zum Kopieren, sondern auch noch vereinfachten Trading-Einstieg mit einem automatisierten Handelsassistent. Wer möchte, kann sein Handelskonto ganz komfortabel online eröffnen und braucht dafür nicht immer eine Mindesteinzahlung. Um allerdings langfristig am Markt aktiv zu sein, empfiehlt sich eine Einzahlung von mindestens 200 Euro.

Möchten Händler nicht nur die Vorzüge vom Social Trading, sondern auch vom automatisierten Trading-Assistent CYBO nutzen, so wird sogar eine Kontokapitalisierung von mindestens 1.000 Euro erforderlich. Mit ihrer Anmeldung bekommen die hinter Zugang zu über 500 digitalen Finanzinstrumenten, unzähligen kostenlosen Weiterbildungsmöglichkeiten und die Trading-Community. Für alle, die sich nur mit anderen gleichgesinnten Händlern austauschen möchten, stehen die virtuellen Türen in Form verschiedener Feeds jederzeit offen, kostenlos versteht sich. Möchten die Trader hingegen Profite mit kopierten Handelsaktivitäten erzielen, wird dafür eine Provision für die erfolgreich gehandelten kopierten Trading-Ideen der Top Trader fällig.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • naga.com/de

Jetzt direkt zu Naga Markets und ein Handelskonto eröffnen


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Unsere Empfehlung