Anyoption Copytrading: Der Broker für Anfänger

Die Möglichkeit bei Anyoption Copytrading zu betreiben, wird über ein externes Angebot des Options Brokers geboten. Diese ermöglicht es die Anyoption Robot Technologie anwenden zu können. Welche Möglichkeiten des Anyoption Bot Trading es theoretisch geben könnte und was es beim Copytrading alles zu beachten gilt, können Sie in folgendem Ratgeber nachlesen.

 

Das wichtigste zum Thema „Anyoption Copytrading“ im Überblick:

  • Es gibt den copyop.com als Robot bei Anyoption
  • Copytrading wird auch für Binäre Optionen angeboten
  • Es gibt zahlreiche Broker-unabhängige Copytrading-Programme
  • Copytrades werden vor allem von erfahrenen und Profi-Tradern genutzt
  • Anyoption bietet eine Trading-Akademie um eigene Strategien zu entwickeln
    Inhaltsverzeichnis:

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei anyoption

 

Die Homepage von Anyoption

Der Broker Anyoption ist für Profis und Anfänger gleichermaßen geeignet

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist Copytrading?
  • Die Welt des Bot
  • Mit Robot zum Erfolg
  • Die Copytrading-Möglichkeiten bei Anyoption
  • Der Anyoption Copytrading Verbrauchercheck!
  • Die Produktauswahl bei Anyoption
  • Fazit: Ein Copytrading und Ausbildungsprogramm bei Anyoption

Was ist Copytrading?

Beim Copytrading werden erfolgreiche Strategien kopiert und auf der eigenen Handelsplattform umgesetzt. Diese Art des Handels ist nicht nur für Anfänger, sondern auch für vielbeschäftigte Trader interessant. Es gibt inzwischen die unterschiedlichsten Programme um dem Copytrading nachzugehen. Einige werden von den Brokern entwickelt und den Tradern zur Verfügung gestellt, andere werden Broker-unabhängig entwickelt und können auf verschiedenen Plattformen angewendet werden.

Die kopierten Strategien vollziehen anhand verschiedener Handelssignale und den vorgegebenen Handlungsmuster den Handel automatisch. Je nach Anbieter können die Strategien an das eigene Risikoempfinden angepasst werden. Dabei unterscheidet man zwischen automatischen und halbautomatischen Copytrades. Ein Broker hat das Copytrading perfektioniert und zum Social Trading weiterentwickelt. Hierbei handelt es sich um den Broker eToro. Er ermöglicht es die Strategien von anderen Tradern gegen eine Gebühr zu kopieren. So profitieren beide Trader von dieser Zusammenarbeit.

Beim Copytrading werden erfolgreiche Strategien übernommen und auf dem eigenen Binäre Optionen Konto umgesetzt. Diese Strategien können halb- oder vollautomatisch sein. Einige Broker bieten eigene Copytrading-Programme an, andere Programme sind Broker-unabhängig. Anyoption kooperiert allerdings mit keinem Copytrading Programm.

Die Welt des Bot

Copytrading Programme wurden in der Vergangenheit vorwiegend für den Forex- oder CFD-Handel entwickelt. Mit dem Aufschwung des Binären Optionen Handels wurde dann der Bedarf nach automatisierten Trading-Programmen immer lauter. Neben dem Anyoption Bot copyop.com finden sich inzwischen zahlreiche Programme, die beim Trading mit Binären Optionen auf automatisierte Strategien zurückgreifen.

Die Programme tragen zumeist die Bezeichnung „Bot“ oder „Robot“ in ihrem Namen. Damit soll auf den maschinellen Prozess im Trading hingewiesen werden. Die Worte suggerieren, dass der Handel vorhersehbar und Gewinne dadurch programmierbar sind. Davon sollte man sich jedoch nicht täuschen lassen. Natürlich können Computerprogramme aufgrund ihrer Algorithmen bestimmte Muster eher erkennen und entsprechend reagieren. Sobald etwas Unvorhergesehenes geschieht kann ein Computer, der nicht darauf programmiert ist, allerdings auch nicht reagieren.

Das Wort Bot wird gerne in die Namen von Software-Programmen integriert. Damit soll der mathematisch technische Prozess hinter dem Handel mit Binären Optionen betont werden. Trotz aller Algorithmen darf man sich jedoch nicht allein auf die Berechenbarkeit des Handels verlassen.

Mit Robot zum Erfolg

Die Bezeichnung „Robot“ soll den gleichen Effekt mit sich bringen, wie die Bezeichnung „Bot“. Roboter sind vom Menschen gesteuerte Maschinen, die das Arbeitsleben revolutioniert haben und das Leben erleichtern sollen. Sie arbeiten schnell und präzise. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass sie nur so genau arbeiten können, wie sie vom Menschen programmiert werden. Und da liegt das Problem: Da der Mensch noch keine optimale Trading-Strategie für Binäre Optionen entwickeln konnte, kann man sie auch nicht programmieren.

Es gibt bestimmte Grundregeln an die man sich beim Trading halten kann. Auch tauchen immer wieder spezielle Muster auf, die in einem Computerprogramm umgesetzt werden können. Doch ist der Handel so komplex und von so vielen Faktoren abhängig, dass eine Garantie nicht gegeben werden kann. Trotzdem erfreuen sich diese Trading-Programme immer größerer Beliebtheit. Dabei sind sie auch gar nicht so erfolglos. Die gängigen Handelsinstrumente sind inzwischen sehr gut eingestellt, sodass unterm Strich tatsächlich ein gewinnbringender Handel möglich ist.

Die auf dem Markt befindlichen Trading-Programme weisen trotz aller Skepsis einige Erfolge vor. Auch wenn es unmöglich ist per Algorithmus den exakten Handelsverlauf vorauszusagen, wurden offenbar gute Zusammenhänge entdeckt um insgesamt einen gewinnbringenden Handel zu ermöglichen.

Die Copytrading-Möglichkeiten bei Anyoption

Ein Anyoption Copytrading wird durch das externe Programm copyop.com angeboten. Unter copyop.com können sich die Kunden von Anyoption mit ihrem Login einloggen und den vollen Service nutzen. Bei copyop.com handelt es sich allerdings nicht um einen klassischen Autotrader, sondern um einen Social Trader. Das bedeutet, dass hier die Strategien anderer, erfolgreicher Trader beobachtet und auch kopiert werden können. Dies birgt natürlich auch ein gewisses Risiko.

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei anyoption

 

Zudem bietet Anyoption eine hauseigene Trading-Akademie an. Hier können Einsteiger, wie Fortgeschrittene den Handel mit Binären Optionen kennenlernen und in seine Tiefen eintauchen. Dabei werden verschiedene strategische Grundlagen, wie die Widerstands- und Unterstützungslinien vorgestellt oder auch verschiedene Muster. Natürlich dürfen auch die Grundlagen der Marktanalyse nicht fehlen, welche unerlässlich für eine angemessene Reaktionszeit ist.

Es gibt zwar kein Anyoption Copytrading, sondern ein Anyoption Social Trading, trotzdem erleichtert dieses den gestressten Teilzeit-Trader. In der Trading-Akademie können die Händler zudem eigene Strategien entwickeln, sodass einem erfolgreichen Trade nichts mehr im Weg steht.

Der Anyoption Copytrading Verbrauchercheck!

Welche Trader nutzen Copytrading?

Copytrading wird in der Tat weniger von Anfängern genutzt, als von erfahrenen Freizeit-Tradern oder auch Profi-Tradern. Für Copytrading-Programme muss in der Regel eine Gebühr entrichtet werden, welches Anfänger zunächst zurückschrecken lässt.

Was ist der Unterschied zwischen halb- und vollautomatischen Copytrades?

Beim vollautomatischen Copytrading hat der Trader keine Möglichkeit Einfluss auf die Strategie zu nehmen. Er entscheidet sich für ein Handelsinstrument und die passende Strategie wird abgespult. Beim halbautomatischen Copytrading kann der Trader zwar nicht unbedingt die Strategie beeinflussen, dafür aber jederzeit eingreifen. Dadurch kann der Trader im Fall einer ungewöhnlichen Marktbewegung seine Trades retten.

Was ist der Unterschied zum Social Trading?

Beim Social Trading werden die Strategien von anderen Tradern kopiert. Diese werden in den seltensten Fällen anhand ausgeklügelter Algorithmen ausgerichtet, sondern rein an Erfahrungswerten. Die kopierten Trader erhalten im Gegenzug nicht nur Lob und Anerkennung, sondern auch eine monetäre Entschädigung für die Bereitstellung der Strategie. Diese können zumeist an die individuellen Vorstellungen angepasst werden.

Wie kann man mit Hilfe von Copytrading seine Investitionen sichern?

Einige Händler haben das Bedürfnis ihre gesetzten Trades mit Hilfe von Binären Optionen zu schützen. Dabei setzen sie dann im Zweifel auf einen sinkenden Kurs um den Kursverfall über diesen Weg ausgleichen zu können. Diese Methode wird auch als hedgen bezeichnet. Mit Hilfe von Copytrades, welche die Positionen automatisch öffnen und schließen, brauchen die Händler noch nicht einmal den Bildschirm permanent im Auge behalten und können sich auf ihre Optionsscheine und Aktien konzentrieren.

Wie ist das Kapital bei Anyoption geschützt?

Anyoption wirbt groß mit dem 100 Prozentigen Schutz des Kapitals. Dies könne dadurch ermöglicht werden, dass der Broker die Einlagen in getrennt geführten Treuhandkonten unterbringt. Im Fall einer Insolvenz wäre das Geld also vor den Gläubigern geschützt.

 

Die Produktauswahl bei Anyoption

Die Anyoption Erfahrung zeigt, dass der Broker keine eigenen Copytrade-Programme, sondern Social-Trading Programme anbietet. Dafür können Trader mit Hilfe der Trading-Akademie eigene anyoption Strategien entwickeln und auf dem anyoption Demokonto testen. Der Broker kann zudem eine anyoption mobile App vorweisen, sowie einen anyoption Bonuscode für Neukunden. Ob der Broker konkurrenzfähig ist, erfahren Sie im Broker-Vergleich von Binaereoptionen.com!

Fazit: Ein Copytrading und Ausbildungsprogramm bei Anyoption

Copytrading erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Dabei ist die ultimative Strategie noch nicht gefunden. Dank ausgeklügelter Algorithmen konnten aber zumindest Programme entwickelt werden die im Allgemeinen zu Gewinnen und weniger zu Verlusten führen. Anyoption hat sich diesem Trend noch nicht angeschlossen sondern sich auf den anderen Zweig des Social Trades konzentriert. Hier kann zwar auch auf Grundlage fremder Strategien getradet werden, diese basieren aber selten auf den komplizierten Algorithmen der Copytrade-Programme. Wenn Sie Interesse haben den copyop.com auszuprobieren, melden Sie sich gleich bei Anyoption an und loggen sich dann bei copyop.com ein!

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei anyoption

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
Auch interessant: