Poloniex Krypto Erfahrungen 2018: Das größte Handelsangebot der Welt

Poloniex ist im Vergleich ein noch recht junger Krypto Markplatz, der im Jahre 2014 in Wilmington, USA, gegründet wurde. Unsere Poloniex Krypto Erfahrungen zeigen, dass das Unternehmen einige Features im Angebot hat, die es bei anderen nicht gibt. Dazu zählen das Margin Trading sowie das Krypto Lending, sprich das Verleihen von Bitcoins & Co. In diesem Artikel beschreiben wir unsere Poloniex Erfahrungen. Wir zeigen ganz klar die Vorteile auf und für wen sich die Börse eignet. Allerdings gehen wir auch auf die Nachteile der Plattform ein, die wir im Rahmen des Poloniex Test mitbekommen haben.

Die Fakten im Überblick
  • Gegründet 2014
  • Hauptsitz in Wilmington, USA
  • Reguliert durch die dortigen US-Behörden
  • Ca. 100 Kryptowährungen im Angebot
Info Icon

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Poloniex kaufen

Die Themenübersicht zum Poloniex Krypto Testbericht:

  • Poloniex im Überblick
  • 1. Die Poloniex Plattform im Check
  • 2. Unsere Poloniex Krypto Erfahrungen: 100 Digitalwährungen im Angebot
  • 3. Poloniex Kontoeröffnung: Nur mit Legitimierung
  • 4. Poloniex Ein- und Auszahlungen in Kryptowährung
  • 5. Poloniex Erfahrungen mit dem Handel auf der Plattform
  • 6. Poloniex Test des Supports
  • 7. Poloniex Regulierung und Sicherheit
  • 8. Fragen und Antworten zu Poloniex
  • 9. Poloniex Meinungen in der Fachpresse
  • 10. Fazit: Poloniex eine der größten Krypto Börsen der Welt

Poloniex im Überblick

  • Brokername: Poloniex
  • Webseite besuchen: www.poloniex.com
  • Broker Art: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen
  • Gründungsjahr: 2014
  • Hauptsitz: Wilmington
  • Reguliert von: Einzelnen Bundesstaaten der USA
  • Konto Währungen: Nur in Kryptowährung
  • Digitale Währungen: Hundert digitale Währungen
  • Konto ab:/
  • Zahlungsmethoden: Krypto-Netzwerk
  • Margin Trading: Ja
  • Sonstige Handelsgebühren: Transaktionsgebühren
  • Mobile Trading: Ja
  • Bonus: Nein
  • Demo Konto: Nein
  • Sprachen: Englisch
  • Support: FAQ, E-Mail, Ticket-System
  • Deutscher Support: Nein
  • Zusatzangebote: Verleihen von Bitcoins

1. Die Poloniex Plattform im Check

Als erstes wollen wir unsere Poloniex Erfahrungen zur Plattform teilen. Das Design ist schlicht und einfach gehalten. Den Entwicklern kommt es vor allem auf Zweckmäßigkeit an und das Ziel haben sie auch erreicht. Die wichtigsten Aspekte zur Sicherheit und zum Krypto Handel stehen gleich auf der Startseite.

Auch ohne Registrierung können sich Nutzer einen Überblick über die Poloniex Plattform verschaffen. Das heißt, sie sehen die Kurse der jeweiligen Kryptowährungen, wie zum Beispiel den Litecoin Live Kurs. Dasselbe gilt für die Rubriken Margin Trading sowie Krypto Lending.

Poloniex Krypto Erfahrungen

Das Design der Poloniex Plattform ist schlicht und einfach gehalten.

2. Unsere Poloniex Krypto Erfahrungen: 100 Digitalwährungen im Angebot

Auffällig ist das sehr breite Angebot der Krypto Börse. Ungefähr 100 Kryptowährungen können hier gehandelt werden. Darunter natürlich die wichtigsten wie Bitcoin, Litecoin, Ripple, Ethereum usw. Aber auch etliche Exoten. Die meisten der exotischen Kryptowährungen kommen vermutlich auch nur für bestimmte Anlegerkreise in Frage. Da es außerdem dort nur ein geringes Handelsvolumen gibt, sollten Anleger vorsichtig bei der Investition in exotische Kryptowährungen sein. Weitere ausgewählte Digitalwährungen sind:

  • Bitcoin Cash
  • BitcoinDark
  • Blackcoin
  • Dogecoin
  • Einsteinium
  • Golem
  • Neoscoin
  • Zcash

Bei sehr exotischen Basiswerten kann es auch mal vorkommen, dass es tagelang keinen Handel gibt. Denn der Anleger kauft die virtuellen Währungen ja nicht von Poloniex, sondern von anderen Teilnehmern der Börse. Poloniex fungiert nur als Vermittler und stellt die IT-Infrastruktur bereit. In dem Fall kann es passieren, dass die Order tagelang offen ist.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Poloniex kaufen

3. Poloniex Kontoeröffnung: Nur mit Legitimierung

Die Poloniex Kontoeröffnung an sich ist in wenigen Minuten abgeschlossen. Zunächst gibt der Nutzer lediglich ein paar persönliche Daten ein, wie E-Mail, Passwort und Herkunftsland. Im Anschluss erhält er eine Mail mit einem Bestätigungslink. Nach dem die E-Mail-Adresse bestätigt ist, ist das Poloniex Konto eröffnet. Allerdings können Kunden dann noch keinen Handel betreiben. Denn dazu muss erst eine Legitimierung vorgenommen werden.

Für die Poloniex Verifizierung müssen weitere Daten angegeben werden, wie Name, Wohnort usw. Zur Überprüfung der Daten ist es erforderlich, dass der Nutzer einen Scan vom Personalausweis oder Reisepass an Poloniex schickt. Bzw. nutzt er dazu die Upload-Funktion im Kundenbereich. Bisher war es möglich, auch ohne Legitimierung bis zu einem gewissen Grad Krypto Handel durchzuführen. Doch Poloniex änderte die Geschäftsbedingungen dahingehend, dass nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden ihre Identität nachträglich nachweisen müssen. Wer das nicht tut, muss mit einer Schließung des Accounts rechnen.

Bei der Konkurrenz ist teilweise noch anonymes Krypto Trading möglich, wie unsere Bittrex Krypto Erfahrungen zeigen. Im Test zeigte sich auch, dass aufgrund der großen Anfrage von Neu- und Bestandskunden der Support aktuell kaum mit der Verifizierung von Ausweisdaten hinterherkommt. Das heißt, dass schnelles Bitcoin kaufen derzeit nicht unbedingt möglich ist.

4. Poloniex Ein- und Auszahlungen in Kryptowährung

tradingDer Grund, warum bei Bittrex bis zu einem gewissen Grad keine Legitimierung erforderlich ist, ist der, dass Anleger dort nur in Kryptowährung ein- und auszahlen können. Bei Poloniex ist das auch so. Auch hier können Nutzer nur in der Kryptowährung Einzahlungen vornehmen, die auf der Plattform auch zum Handel angeboten werden. Daher sind unsere Erfahrungen mit Poloniex in dieser Hinsicht etwas gemischt. Auf der einen Seite verstehen wir, dass das Unternehmen möglichst viele Sicherheitsvorkehrungen einhalten möchte, wie eben zum Beispiel die Legitimierung seiner Kunden. Auf der anderen Seite wäre es wünschenswert, wenn der Krypto Handel zumindest bis zu einem gewissen Limit auch ohne Legitimierung möglich wäre.

Daher sehen wir hier keinen echten Vorteil zu anderen Krypto Börsen. Der einzige ist vielleicht noch der, dass der Kundenandrang bei einigen Anbietern so groß ist, dass sie keine neuen Kunden mehr aufnehmen. Bei Poloniex ist das derzeit nicht der Fall. Hier können sich neue Kunden noch registrieren.

Poloniex Ein- und Auszahlungen sind also nur in Kryptowährung möglich. Gleichzeitig erhält der Kunde natürlich auch eine kostenlose Poloniex Wallet für seine Coins (entsprechend der Cyberwährung, in die er einzahlt).

Poloniex Test

Die Handelsplattform des Anbieters.

Keine Poloniex Gebühren im Zahlungsverkehr

Für Ein- und Auszahlungen erhebt Poloniex keine Gebühren. Für das Unternehmen selbst fallen ja ebenfalls keine Kosten an. Allerdings bedeutet das nicht, dass der Anleger einen kostenlosen Zahlungsverkehr hat. Denn abhängig vom Krypto-Netzwerk kann es durchaus vorkommen, dass Gebühren anfallen. Das liegt jedoch an der Kryptowährung und nicht am Anbieter. Poloniex hat darauf keinerlei Einfluss.

Ein- und Auszahlungen werden naturgemäß sehr schnell verarbeitet. Das ist ja auch der Vorteil von Kryptowährungen. Die Coins stehen kurz danach sofort im Poloniex Wallet zur Verfügung. Extragebühren fallen hier keine an. Es wäre natürlich wünschenswert, wenn auch Einzahlungen in Euro, Dollar usw. möglich wären. Möglicherweise erweitert Poloniex in Zukunft hier das Angebot.

5. Poloniex Erfahrungen mit dem Handel auf der Plattform

Wie im ersten Abschnitt geschildert, haben wir den Eindruck, dass die Plattform recht simpel gehalten ist, zumindest von der Optik her. Wir wollen das jedoch keinesfalls als eine negative Bewertung darstellen. Letzten Endes kommt es nicht auf das Design an, obwohl das durchaus mit eine Rolle spielt. Wichtiger sind allerdings Faktoren wie Zuverlässigkeit oder Geschwindigkeit. Und in dieser Hinsicht haben wir gute Poloniex Krypto Erfahrungen machen können. Zu sehen ist außerdem die Markttiefe sowie abgewickelte Transaktionen.

Anleger können bei Poloniex jede Kryptowährung in Bitcoin tauschen bzw. vice versa. Bei 12 Cyberwährungen ist der direkte Tausch in Ethereum möglich und 8 Kryptowährungen können gegen Monero gehandelt werden. Das heißt, dass nicht jede Kryptowährung untereinander zu tauschen geht. Ripple gegen Dash wäre zum Beispiel nicht möglich. In diesem Fall muss der Anleger zunächst Ripple für Bitcoins verkaufen und im Anschluss die Bitcoins gegen Dash. Zugegeben, dass alles dauert zwar auch nur ungefähr eine Minute, da der Poloniex Handel sofort abgewickelt wird. Aber es fallen zweimal Gebühren an.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Poloniex kaufen

Poloniex Gebühren im Handel

Die Poloniex Kontoführung ist kostenlos. Allerdings muss der Anbieter ja irgendwie Geld verdienen. In der Regel verlangen Krypto Börsen daher eine Provision bzw. Kommission je Trade. Poloniex macht da keine Ausnahme. Die Handelsgebühren sind unabhängig von der gehandelten Kryptowährung. Sie schwanken zwischen 0,00 Prozent und 0,25 Prozent. Abhängig ist das zum einen, ob der Nutzer als Käufer oder Verkäufer auftritt. Zum anderen ist das Handelsvolumen der letzten 30 Tage entscheidend. Je größer das Handelsvolumen des Kunden, desto mehr Rabatte erhält dieser. Ab einem Handelsvolumen von 600 Bitcoin gibt es den ersten Poloniex Bonus bzw. Rabatt. Ab einem Volumen von 120.000 Bitcoins in den letzten 30 Tagen zahlt der Anleger unter Umständen gar keine Gebühren mehr.

Poloniex Bitcoin Lending

Das Bitcoin Verleihen ist bei Poloniex ebenso möglich.

Bei Poloniex mit Euro Kryptowährungen kaufen?

Im Abschnitt Ein- und Auszahlung haben wir bereits darauf hingewiesen, dass es keine Möglichkeit gibt, „Fiatwährungen“ wie Euro oder US-Dollar bei Poloniex einzuzahlen. Daher können Anleger auch nicht direkt mit Euro Kryptowährungen bei Poloniex kaufen. Wer das dennoch möchte, sollte sich zunächst einige Bitcoins zulegen. Möglich ist das zum Beispiel über den österreichischen Anbieter Bitpanda. Im Anschluss transferiert der Käufer die Coins in das Poloniex Wallet und kauft damit die gewünschte Kryptowährung.

Die Standardgebühren für Einsteiger liegen zwischen 0,15 Prozent und 0,25 Prozent, was im Krypto Broker Vergleich sehr gut ist. Allerdings können auf dem Krypto Marktplatz nicht sämtliche Cyberwährungen untereinander gehandelt werden.

6. Poloniex Test des Supports

In unserem Poloniex Test beschreiben wir auch unsere Erfahrung mit dem Support des Unternehmens. Zwar wird nicht jeder Kunde den Support in Anspruch nehmen müssen. Doch wir sind der Meinung, dass man von der Qualität der Mitarbeiter auch auf das Unternehmen schließen kann. Zu Testzwecken haben wir den Mitarbeitern daher einige ausgedachte Fragen gestellt. Wichtig waren uns dabei, wie schnell die Kollegen antworten und auch wie korrekt die Antworten sind.

Der Poloniex Support ist grundsätzlich nur auf Englisch und per Ticket-System verfügbar. Dafür 24 Stunden und das ganze Jahr über. Dazu kommt noch ein FAQ Bereich, der die wichtigsten Fragen abdeckt. Für den Anbieter ist das Ticket-System natürlich am einfachsten. So können die Kollegen die Anfragen der Reihe nach abarbeiten. Wünschenswert wäre dennoch eine Telefon-Hotline sowie ein Live Chat. Einen Mail-Kontakt empfinden wir nicht als so wichtig, da es ja das Ticket-System bzw. ein Kontaktformular gibt.

Im Abschnitt Kontoeröffnung haben wir bereits darauf hingewiesen, dass die Poloniex Verifizierung unserer Meinung nach etwas lang gedauert hat. Doch das liegt an der Umstellung des Unternehmens auf die generelle Identifikation der Kunden. Unsere Fragen die wir den Mitarbeitern gestellt haben, wurden kompetent und freundlich beantwortet und auch wesentlich schneller als die Verifizierung. Vermutlich bedient sich Poloniex eines externen Dienstleisters bei der Legitimierung der Kunden. Wir hatten immer den Eindruck, dass Poloniex seriös und zuvorkommend arbeitet.

Poloniex Erfahrungen

Der Support ist nur per Ticket-System erreichbar.

Für die Zukunft würden wir uns noch einen mehrsprachigen Support wünschen. Zwar kommen die meisten Anleger sicherlich mit Englisch weiter, aber für ein globales Unternehmen wäre es sicherlich vorteilhaft. Möglicherweise wird das auch in Zukunft eingeführt, denn die Plattform wurde vor einiger Zeit von Circle übernommen, die insbesondere auch den Kundenservice weiter ausbauen möchten (mehr dazu weiter unten).

7. Poloniex Regulierung und Sicherheit

Unsere Erfahrungen mit Poloniex betreffen auch den Aspekt der Sicherheit und Regulierung. Auch wenn wir diesen erst hier an 7. Stelle besprechen, heißt das nicht, dass er unwichtig wäre. Um festzustellen, ob Poloniex Betrug ist, haben wir uns diesen Punkt genauer angeschaut. Zunächst einmal die wichtigsten Sicherheitsvorkehrungen:

  • 2-Faktor-Autehtifizierung (2FA)
  • SSl-Verschlüsselung der Webseite
  • Verwahrung der Kunden-Coins in Cold Wallets
  • API Schnittstellen
  • Übliche IT-Sicherheitsvorkehrungen

Für die 2FA benötigt der Kunde ein Smartphone. Bei Auszahlungen muss der Nutzer nicht nur das Passwort eingeben, sondern einen zweiten Code, den er über das Smartphone generiert. Kriminelle müssten daher im Besitz beider Codes sein, wenn sie Coins stehlen wöllten. Des Weiteren wird eine Großteil der Kundenbestände an Kryptowährungen in sogenannten Cold Wallets verwahrt, das heißt offline. Für Hacker ist es demnach fast unmöglich, darauf Zugriff zu erhalten. Dennoch ist die Verwahrung von Coins bei einer Krypto Börse immer mit einem gewissen Risiko verbunden.

In Sachen Poloniex Regulierung stellten wir fest, dass diese etwas geringer ausfällt wie bei anderen Mitbewerbern. Generell unterliegt das Unternehmen einer Regulierung durch US-Behörden. Aber da dort kein Handel mit Dollar, Euro usw. angeboten wird, sind die Anforderungen an Poloniex wesentlich geringer als bei anderen Unternehmen. Dennoch gibt es keinerlei Hinweise auf Poloniex Betrug. Alle Vorschriften, die für das Unternehmen gelten, werden eingehalten.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Poloniex kaufen

8. Fragen und Antworten zu Poloniex

Themenicon Wissen_variante

Gibt es eine Poloniex App fürs mobile Trading?

Nein, es gibt bisher keine Poloniex App, weder für Android noch für iOS. Wer dennoch auch mit dem Smartphone auf die Plattform zugreifen möchte, kann einfach die mobile Webseite von Poloniex nutzen. Sobald man mit einem iPhone oder Smartphone auf die Webseite gelangt, wechselt die Seite automatisch auf die mobile Version. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann gibt es im unteren Teil eine Funktion „Switch to mobile Site“. Nutzer könnten auch andere Apps herunterladen, und das Poloniex Wallet mit der App verbinden. Hier sollten Anleger jedoch gut darauf achten, dass es sich nicht um Betrug handelt.

Welche Poloniex Gebühren fallen für mich an?

Es gibt keine Poloniex Gebühren im Zahlungsverkehr. Das bedeutet, dass der Anbieter keine extra Kosten aufschlägt. Überweisungen von und zum Wallet könnten damit kostenlos sein. Das Netzwerk der jeweiligen Kryptowährung könnte allerdings durchaus Gebühren veranschlagen. Darüber sollten sich Nutzer im Vorfeld informieren.

Generell fallen natürlich Handelsgebühren an. Das heißt, dass Trader bei jeder Transaktion eine Gebühr zwischen 0,00 Prozent und 0,25 Prozent zahlen müssen. Abhängig ist die Höhe der Gebühren von zwei Faktoren. Einerseits ob der Nutzer als Käufer oder Verkäufer auftritt. Und andererseits ist die Gebührenhöhe vom Handelsvolumen abhängig. Je höher das kumulierte Handelsvolumen der letzten 30 Tage, desto höher der Rabatt.

Muss ich Poloniex Handelszeiten beachten?

Nein, Händler müssen keine bestimmten Handelszeiten beachten. Das Krypto Trading ist auf der Plattform 24/7 möglich und dies das ganze Jahr über. Allerdings kann es natürlich bei sehr exotischen Kryptowährungen vorkommen, dass es einig Tage lang keinen Handel gibt. Das liegt jedoch nicht am Unternehmen, sondern am fehlendem Handelsvolumen, da ja jedem Verkauf ein Kauf gegenüberstehen muss. Aber das kommt eben nur bei sehr exotischen virtuellen Währungen vor. In der Regel werden Transaktionen innerhalb von Sekunden abgewickelt.

Ist Poloniex etwas für mich?

Die Zielgruppe von Poloniex besteht ganz klar in Nutzern, die direkt Kryptowährungen handeln. Und zwar nicht gegen Fiatwährungen wie Euro oder Dollar, sondern Kryptos unter sich, wie zum Beispiel Bitcoin gegen Ripple. Da es bei Poloniex nicht möglich ist, in Euro oder Dollar einzuzahlen, sondern nur in digitalen Währungen, muss der Nutzer bereits Coins erworben haben. Poloniex ist damit keine Möglichkeit des Ersterwerbs von Kryptowährungen.

Poloniex Limit-Handel

Auch Limit-Orders können bei Poloniex eingegeben werden.

9. Poloniex Meinungen in der Fachpresse

Unsere Poloniex Erfahrungen zeigen, dass der Anbieter in der Fachpresse recht häufig genannt wird. Die Themen sind dabei sehr unterschiedlich. In erster Linie werden Neuerungen, Updates usw. beschrieben. Erst vor Kurzem wurde ein Deal zwischen einem Goldman Sachs Unternehmen und Poloniex bekannt. Die Firma Circle kaufte die Krypto Plattform Poloniex. Circle ist ein von Goldman Sachs gefördertes Unternehmen. Offenbar hat man den Wert und das Potential entdeckt, welches hier liegt. Auch der Ausbau des Kundenservice, die Umsetzung verschiedener Compliance Anforderungen usw. stehen jetzt im Fokus des Unternehmens.

10. Fazit: Poloniex eine der größten Krypto Börsen der Welt

Das Poloniex ein attraktiver virtueller Marktplatz für Kryptowährungen ist, hat unter anderem auch die Übernahme durch Circle gezeigt, ein von Goldman Sachs gefördertes Unternehmen. Unserer Meinung nach zu Recht. Der Anbieter macht den Krypto Handel mit ungefähr 100 digitalen Währungen möglich. Es gibt nur sehr wenige Börsen mit einem größeren Angebot.

Leider sind hier keine Einzahlung in „Fiatwährungen“ (Euro oder US-Dollar) möglich. Der Nutzer muss bereits Coins einer Kryptowährung besitzen und diese auf das Poloniex Wallet überweisen. Die Handelsgebühren liegen im Vergleich sehr günstig. Durch ein Rabattmodell für Vieltrader ist es sogar möglich, die Handelsgebühren auf 0 Prozent zu senken.

Ihre Poloniex Erfahrungen

Welche Poloniex Krypto Erfahrungen haben Sie bereits mit dem Anbieter gemacht? Was finden Sie gut, wo sehen Sie noch Optimierungspotential? Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung mit, egal ob sie positiv oder negativ ausfällt. Mit Ihren Kommentaren helfen Sie anderen Lesern ein umfassendes und authentisches Bild von Poloniex zu bekommen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Poloniex kaufen


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: