Bittrex Krypto Erfahrungen 2018: Das größte Handelsangebot der Welt

Bittrex wurde 2013 in Seattle (Washington) gegründet. Alle Gründer waren zuvor Sicherheitsexperten bei Microsoft. Das erklärt auch, warum es so viele positive Bittrex Erfahrungen in Bezug auf Sicherheit gibt. Auch unsere Bittrex Krypto Erfahrungen bestätigen, dass es sich hier um einen ausgezeichneten Anbieter handelt. Mit einem sehr hohen Handelsvolumen gehört der Krypto Marktplatz zu einer der größten Krypto Börsen weltweit. In diesem Artikel gehen wir auf die Vorteile der Plattform ein und was Anleger hier erwartet. Wir nehmen jedoch kein Blatt vor den Mund und sprechen auch ganz klar Dinge an, wo Bittrex unserer Meinung nach noch Potential hat.

Die Fakten im Überblick
  • Gegründet 2013
  • Hauptsitz in Seattle, Washington
  • Reguliert durch die dortigen US-Behörden
  • Ca. 200 Kryptowährungen im Angebot
Info Icon

Allgemeiner Risikohinweis: Die Finanzprodukte des Unternehmens sind mit einem hohen Risiko
verbunden und können zum Verlust des investierten Kapitals führen. Sie sollten nie mehr
Geld investieren, als Sie zu verlieren bereit sind.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Bittrex kaufen

Die Themenübersicht zum Bittrex Krypto Testbericht:

  • Bittrex im Überblick
  • 1. Die Bittrex Plattform im Check
  • 2. Unsere Bittrex Krypto Erfahrungen: Das größte Handelsangebot der Welt?
  • 3. Bittrex Kontoeröffnung im Test
  • 4. Ein- und Auszahlungen: Keine Bittrex Einzahlung Euro möglich
  • 5. Bittrex Trading auf der Plattform
  • 6. Unsere Erfahrungen mit Bittrex Support
  • 7. Bittrex Regulierung und Sicherheit
  • 8. Fragen und Antworten zu Bittrex
  • 9. Meinungen zu Bittrex in der Fachpresse
  • 10. Fazit: Extrem großes Angebot an Kryptowährungen

Bittrex im Überblick

  • Brokername: Bittrex
  • Webseite besuchen: www.bittrex.com
  • Broker Art: Kauf und Verkauf von Kryptowährungen
  • Gründungsjahr: 2013
  • Hauptsitz: Seattle
  • Reguliert von: Einzelnen Bundesstaaten der USA
  • Konto Währungen: Nur in Kryptowährung
  • Digitale Währungen: Mehrere Hundert digitale Währungen
  • Konto ab:/
  • Zahlungsmethoden: Krypto-Netzwerk
  • Hebel: Margin Trading in Arbeit
  • Sonstige Handelsgebühren: Transaktionsgebühren
  • Mobile Trading: Ja
  • Bonus: Nein
  • Demo Konto: Nein
  • Sprachen: Englisch
  • Support: FAQ, E-Mail, Soziale Netzwerke
  • Deutscher Support: Nein
  • Zusatzangebote: Tausch von beliebigen Währungspaaren

1. Die Bittrex Plattform im Check

Im ersten Teil unserer Bittrex Test möchten wir uns die Plattform des Anbieters genau anschauen. Die Gründung des Unternehmens und damit der Start der Handelsplattform erfolgte im Jahr 2013. Die Gründer waren allesamt zuvor als Sicherheitsexperten bei Microsoft tätig. Dementsprechend ist die Plattform auch professionell und Benutzerfreundlich aufgebaut. Leider ist sie bis dato nur auf Englisch verfügbar und vermutlich wird sich das in nächster Zeit auch nicht ändern. Da jedoch die meisten Leser zumindest über Grundkenntnisse in Englisch verfügen, sollte das keine allzu große Herausforderung darstellen. Auf der Startseite werden die wichtigsten Argumente die für Bittrex sprechen angeführt. In der Handelsumgebung können Nutzer nicht nur die einzelnen Orderaufträge eingeben, sondern sich auch die Kurse der einzelnen Kryptowährungen anschauen bzw. analysieren, wie zum Beispiel den Dash Live Kurs.

Bittrex Krypto Erfahrungen

Bittrex ist eine der größten Krypto Börsen weltweit.

2. Unsere Bittrex Krypto Erfahrungen: Das größte Handelsangebot der Welt?

Wie unsere Bittrex Krypto Erfahrungen zeigen, hat das Unternehmen das vielleicht größte Handelsangebot an Kryptowährungen der Welt. Ungefähr 200 digitale Währungen stehen den Nutzern zur Verfügung. Möglicherweise gibt es einen Krypto Marktplatz, der ein noch größeres Angebot hat, aber dieser ist uns bisher nicht bekannt. Und zugegeben, uns sind die meisten Coins auch gar nicht bekannt, die auf der Plattform angeboten werden. Bei vielen handelt es sich um „Spezial-Coins“. Aber interessant und spannend ist dieses Angebot auf jeden Fall. Selbstverständlich können wir hier nicht alle Kryptowährungen aufführen, daher treffen wir im Folgenden nur mal eine kleine Auswahl:

Bittrex ist eine Krypto Börse, was bedeutet, dass der Anbieter lediglich als Vermittler fungiert. Die eigentlichen Käufer und Verkäufer sind die einzelnen Nutzer der Plattform. Umso erstaunlicher ist es, dass es ein derart hohes Angebot gibt. Anleger sollten jedoch auch beachten, dass da Handelsvolumen bei einigen virtuellen Währungen sehr gering ist. Das bedeutet im Umkehrschluss natürlich auch, dass manchmal schon relativ geringe Ordergrößen zu einer hohen Volatilität führen können.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Bittrex kaufen

3. Bittrex Kontoeröffnung im Test

Unsere Bittrex Erfahrungen in Bezug auf die Kontoeröffnung sind hervorragend. Denn diese geht schneller als bei den meisten anderen Anbietern im Krypto Broker Vergleich. Schauen wir uns zunächst an, wie sich Nutzer bei Bittrex registrieren können. Danach wollen wir aber auch kurz darauf eingehen, warum die Kontoeröffnung so einfach ist und welche Nachteile das für den Kunden mit sich bringt.

Unsere Bittrex Erfahrungen: Konto ohne Legitimierung

Was uns sofort positiv aufgefallen ist, dass ein Bittrex Konto ohne Legitimierung eröffnet werden kann. Nun ist da ja an sich kein Unterschied zu anderen Anbietern. Auch dort können Nutzer häufig ein Konto ohne Video-Ident eröffnen. Allerdings muss für den aktiven Handel dann wiederum eine Legitimierung vorgenommen werden und genau dieser Punkt entfällt bei Bittrex bis zu einem gewissen Handelsvolumen.

Bis zu einem Volumen von 3 Bitcoins pro Tag, müssen sich Nutzer nicht legitimieren. Zwar ist die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) Pflicht, aber das erfordert ja keine Kopien von Ausweis & Co. Demnach ist es möglich, bis zu einem gewissen Grad auf der Plattform anonym zu handeln. Wir sind der Meinung, dass 3 Bitcoins am Tag völlig ausreichend sein dürfte, zumindest bei den aktuellen Werten (um die 10.000 BTC/USD). Wer dennoch höhere Limits benötigt, muss dann jedoch die Identität nachweisen. Das geschieht mittels der üblichen Verfahrensweisen. Im Einzelnen müssen Nutzer dann folgende Daten bzw. Nachweise übermitteln:

  • Kopie Personalausweis bzw. Reisepass
  • Nachweis Wohnsitz
  • Sämtliche persönliche Daten

Unsere Erfahrungen mit Bittrex zeigen, dass es kein klassisches Video-Ident Verfahren gibt, wie bei anderen Anbietern (zum Beispiel mussten wir im Bitpanda Test ein Video-Telefonat führen). Dafür ist es aber notwendig, dass der Kunde ein Selfie von sich mit dem Ausweis in der Hand macht und dieses an Bittrex übermittelt, inklusive der o.g. Kopien bzw. Scans. Aber wie gesagt, dieses Verfahren trifft nur dann zu, wenn der Nutzer mehr als 3 Bitcoins am Tag handeln möchte.

Unserer Meinung nach ist dieses Vorgehen absolut in Ordnung. Bis zu einem gewissen Grad können Anleger anonym Bitcoins kaufen. Darüber hinaus muss eine Legitimierung erfolgen. Das zeigt uns, dass es sich hier nicht um Bittrex Betrug handelt. Die Anonymität bzw. fehlende Legitimierung hat jedoch auch einen Nachteil. Welcher das ist, besprechen wir im nächsten Abschnitt.

Bittrex Test

Ein kleiner Ausschnitt des Bittrex Krypto Angebots.

4. Ein- und Auszahlungen: Keine Bittrex Einzahlung Euro möglich

tradingBei der Bewertung des Anbieters müssen wir an dieser Stelle Abstriche machen. Wie im vorherigen Abschnitt beschrieben, müssen Anleger bis zu einem Handelsvolumen von 3 Bitcoins am Tag keine Legitimierung durchführen. Das klingt toll, hat jedoch einen Hintergrund: Es sind keine Bittrex Einzahlungen in Euro oder einer anderen „Fiatwährung“ möglich. Das heißt, dass Nutzer nur in Kryptowährung einzahlen können. Die Bittrex Mindesteinzahlung ist dabei abhängig von der jeweiligen Cyberwährung.

Würde Bittrex Ein- und Auszahlungen in Euro, US-Dollar usw. akzeptieren, müsste das Unternehmen gleich von Beginn an die Identität ihrer Kunden prüfen, da dies die gesetzlichen Vorgaben verlangen. Da aber Kryptowährungen in den USA nicht als offizielles Zahlungsmittel und auch nicht als Recheneinheit betrachtet werden, muss ein Anbieter, der lediglich den Handel mit Kryptowährungen ermöglicht, diese Bedingungen nicht erfüllen.

Dafür erhält der Nutzer eine Bittrex Wallet, in der er ungefähr 200 Kryptowährungen verwahren kann. Das ist natürlich auch sehr positiv. Denn wo gibt es sonst einen Anbieter der einem eine kostenlose Wallet für derart viele digitale Währungen ermöglicht?

Keine Bittrex Gebühren bei Ein- und Auszahlungen

Da der Nutzer nur in der jeweiligen Kryptowährung einzahlen kann, fallen für den Anbieter auch keine Zusatzkosten an. Deswegen sind Ein- und Auszahlungen grundsätzlich ohne Bittrex Gebühren möglich. Das heißt jedoch nicht, dass Nutzer keine Kosten haben. Unsere Erfahrung zeigt, dass das jeweilige Krypto-Netzwerk durchaus Gebühren von seinen Nutzern erhebt. Diese müssen natürlich vom Kunden einkalkuliert werden. Doch Bittrex selbst verlangt keine zusätzlichen Kosten.

An dieser Stelle würden wir uns natürlich weitere Zahlungsmethoden wünschen. Vor allem solche, mit denen Kunden in Euro oder Dollar einzahlen könnten. Auf der anderen Seite würde das einen deutlich höheren Verwaltungsaufwand für das Unternehmen bedeuten und das Angebot könnte vermutlich nicht mehr auf diesem Niveau aufrechterhalten werden. Hinzu kämen dann auch die notwendige Legitimierung für Kunden, auf die das Unternehmen noch verzichten kann.

5. Bittrex Trading auf der Plattform

Um Kryptowährungen zu kaufen, muss der Anleger zuvor eine andere Digitalwährung, zum Beispiel Bitcoin, auf das Bittrex Konto überweisen. Mit Bitcoin sowie Ethereum können Nutzer alle anderen Kryptowährungen kaufen. Wie unsere Bittrex Erfahrungen zeigen, ist es jedoch noch nicht möglich, zum Beispiel mit Dogecoin Litecoin zu kaufen. Das Unternehmen arbeitet jedoch an einer Software-Lösung, um das in Zukunft zu ermöglichen. Dann sollen Anleger alle angebotenen virtuellen Währungen miteinander tauschen können.

Wer bis dato zum Beispiel mit Litecoin Monero kaufen möchte, der muss zunächst seinen Litecoin Bestand gegen Bitcoins verkaufen (alternativ Ethereum). Danach erfolgt der Kauf von Monero gegen die kurz zuvor erworbenen Bitcoins. Das ist natürlich noch etwas umständlich. Aber vor allem erfordert es auch zweimal Handelsgebühren, einmal beim Verkauf und dann nochmal beim Kauf. Der eigentliche Krypto Handel ist jedoch einfach und unkompliziert.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Bittrex kaufen

Bei Bittrex mit Euro in Kryptowährung investieren?

Wie wir gesehen haben, sind bei Bittrex Euro-Überweisungen nicht möglich. Kunden, die dennoch Euro bei Bittrex anlegen oder überweisen wollen, müssen zunächst ihre „Fiatwährung“ in Bitcoin bzw. eine andere Währung tauschen. Dazu benötigen sie wiederum einen anderen Anbieter, der ihm das ermöglicht, wie zum Beispiel bitcoin.de.

Das ist zwar etwas umständlich, aber anders nicht realisierbar. Im Gegenzug erhalten Anleger die Möglichkeit, den Online Krypto Handel mit über 200 digitalen Währungen durchzuführen. Und mitunter ist das sogar die einzige Möglichkeit, um mit „Fiatwährung“ exotische Coins zu erwerben.

Bittrex Handelsgebühren

Die Bittrex Gebühren im Zahlungsverkehr haben wir bereits angesprochen. Der Betreiber der Plattform muss jedoch auch irgendwie Geld verdienen. Das tut er, indem er eine Provision im Krypto Handel fordert. Diese beträgt pauschal 0,25 Prozent vom Transaktionsvolumen. Sie gilt für jede Kryptowährung und es gibt keinen Bittrex Bonus oder Rabatt für Viel-Trader.

Im Test zeigt sich, dass Bittrex mit 0,25 Prozent Kommission je Trade sehr gut liegt. Wünschenswert wäre noch ein Rabattmodell für Vieltrader, wie es zum Beispiel unsere Kraken Krypto Erfahrungen zeigen. Dort besteht die Möglichkeit, die Handelsgebühren auf 0 Prozent zu senken. Aktuell ist noch kein Bittrex Margin Handel möglich. Im FAQ Bereich beschreibt das Unternehmen, dass es jedoch an daran arbeitet. Generell empfehlen wir jedoch nur erfahrenen Händlern das Krypto Trading mit Margin. Vor allem sollten sich Anleger der Risiken stets bewusst sein.

6. Unsere Erfahrungen mit Bittrex Support

Im Bittrex Test haben wir uns auch den Support des Unternehmens genauer angeschaut. Dazu untersuchten wir die verschiedenen Möglichkeiten, mit denen ein Kunde mit den Mitarbeitern in Kontakt treten kann. Außerdem überlegten wir uns einige Testfragen, die wir stellten, um so die Qualität des Bittrex Support zu überprüfen.

Grundsätzlich ist der Support nur in Englisch verfügbar. Das trifft sowohl auf den FAQ Bereich zu, den Nutzer leider nur etwas versteckt auf der Webseite finden, als auch für den eigentlichen Support. Die Kollegen sind per Mail und über soziale Netzwerke, wie Facebook und Twitter verfügbar. Über den FAQ Bereich besteht auch die Möglichkeit ein Ticket zur eröffnen und das dazugehörige Kontaktformular auszufüllen.

Die Kontaktmöglichkeiten über Twitter und Facebook sind jedoch maximal für ganz allgemeine Fragen oder Anregungen gedacht. Keinesfalls dürfen Kunden hier erwarten, individuelle Hilfe zu erhalten. Das wäre auch nicht sinnvoll, da die Daten ja dann für alle einsehbar wären. Bei Fragen oder Problemen sollte daher immer erst der FAQ Bereich aufgesucht werden. Sollten dann noch Unklarheiten bestehen, kann eine Mail geschrieben oder ein Ticket eröffnet werden. Unsere Erfahrungen mit Bittrex in dieser Hinsicht sind geteilt. Einerseits ist die Qualität des Supports sehr hoch, was die Genauigkeit, Freundlichkeit usw. betrifft. Unsere Fragen wurden stets gut beantwortet. Potential sehen wir in der Antwortgeschwindigkeit. Vielleicht hatten wir aber nur gerade eine ungünstige Zeit erwischt.

Bittrex Support

Der Support ist über verschiedene Wege erreichbar.

7. Bittrex Regulierung und Sicherheit

Wie wir eingangs erwähnt haben, wurde die Plattform von Sicherheitsexperten entwickelt, die früher bei Microsoft gearbeitet haben. Und tatsächlich gibt es bisher keinen Hinweis auf Bittrex Betrug. Um die Sicherheit der Kundenbestände zu gewährleisten, nutzt Bittrex folgende Features:

  • 2-Faktor-Authentifizierung (2FA)
  • Coins werden zu 80 bis 90 Prozent offline verwahrt
  • SSL-Verschlüsselungen auf der Webseite
  • API Schnittstellen

Die 2FA kommt bei der Kontoanmeldung und vor allem auch bei Auszahlungen zum Einsatz. Als weitere Sicherheitsmaßnahme verwahrt Bittrex die Krypto-Bestände zu 80 bis 90 Prozent offline. Damit haben Hacker quasi keinen Zugriff auf die Coins. In Fachkreisen spricht man dabei von sogenannten Cold Wallets. Wenn wir uns die Maßnahmen anschauen, dann sind diese auf jeden Fall wichtig und Kundenorientiert. Allerdings nichts Herausragendes, etwas was man von ausgewiesenen IT-Sicherheitsexperten vielleicht erwartet hätte.

In puncto Bittrex Regulierung können wir festhalten, dass diese deutlich geringer ausgeprägt ist wie bei den Mitbewerbern. Das liegt jedoch vor allem daran, dass Bittrex eben keine Transaktionen mit „Fiatwährungen“ ermöglicht. Ob Bittrex das in Zukunft ändern wird, bleibt abzuwarten. Fakt ist aber, dass Bittrex seriös arbeitet und alle für das Unternehmen geltenden Vorschriften einhält.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Bittrex kaufen

8. Fragen und Antworten zu Bittrex

Themenicon Wissen_variante

Eignet sich Bittrex für mich?

Das kommt ganz darauf an, welche Präferenzen man hat. Bittrex ist eine Krypto Börse für den Handel mit Kryptowährungen. Ein- und Auszahlungen in Euro, Dollar usw. sind nicht möglich. Wer bereits einen gewissen Bestand an Bitcoins oder anderen digitalen Währungen hat und damit Handel betreiben möchte, ist bei Bittrex sehr gut aufgehoben. Dasselbe gilt für Anleger, die exotische Kryptowährungen suchen. Wer jedoch noch gar keine virtuellen Währungen hat, sollte sich unsere Bitcoin.de Erfahrungen anschauen.

Welche Bittrex Handelszeiten gibt es?

Sämtliche Kryptowährungen können das ganze Jahr über bei Bittrex 24/7 gehandelt werden. Das heißt, es gibt keine festen Handelszeiten. Anleger können zu jeder Tages- und Nachtzeit Krypto Handel betreiben.

Gibt es auch eine Bittrex App?

Unseren Bittrex Krypto Erfahrungen nach gibt es keine spezielle mobile Anwendung. Zwar fanden wir einige Apps, mit denen man sein Konto verbinden kann, aber dabei handelt es sich nicht um eine offizielle Bittrex App. Da die Webseite allerdings im responsive Design kreiert wurde, ist das auch nicht erforderlich.

Bittrex Regulierung und Sicherheit

Das Unternehmen legt viel Wert auf Sicherheit.

9. Meinungen zu Bittrex in der Fachpresse

Da Bittrex zumindest zu einem gewissen Teil den anonymen Handel ermöglicht, versuchen natürlich auch Kriminelle sich dort anzumelden und Geldwäsche zu betreiben. Daher ist Bittrex gerade in diesen Punkten immer mal wieder im Fokus der Fachpresse. Das soll jedoch nicht negativ zu werten sein. Beispielsweise akzeptiert das Unternehmen keine Kunden aus Ländern, die gewissen Sanktionen unterliegen, wie Nordkorea oder Iran. Positiv hervorgehoben wird oft, dass Bittrex den Handel mit exotischen Kryptowährungen möglich macht, was bei den meisten anderen Anbietern nicht der Fall ist.

10. Fazit: Extrem großes Angebot an Kryptowährungen

Abschließend möchten wir festhalten, dass wir sehr gute Bittrex Erfahrungen gemacht haben. Wir haben es nun schon mehrfach erwähnt: Es gibt wohl kaum eine Plattform, die ein größeres Angebot an Kryptowährungen vorweisen kann. Interessant ist Bittrex daher für Anleger, die auf der Suche nach exotischen digitalen Währungen sind. Für den Handel fallen vergleichsweise moderate Gebühren in Höhe von 0,25 Prozent an. Hinzu kommt noch der Spread. Für den Zahlungsverkehr berechnet das Unternehmen keine eigenen Gebühren. Allerdings müssen Nutzer eventuelle Kosten bei der Nutzung der Krypto-Netzwerke einkalkulieren.

Ein- und Auszahlungen sind bei Bittrex nur in Kryptowährungen möglich. Anleger können nicht in Euro, Dollar etc. einzahlen. Das ist ein Nachteil für Anleger, die gerade erst beginnen, Bitcoins zu kaufen bzw. eine andere virtuelle Währung. Der Vorteil dabei wiederum ist, dass Bittrex deswegen nicht verpflichtet ist, bis zu einem gewissen Handelsvolumen die Identität des Kunden zu prüfen. Bis zu 3 Bitcoins am Tag können sich Anleger ohne Legitimierung auszahlen lassen. Erst bei höheren Limits wird eine Identifizierung unumgänglich.

Haben Sie Erfahrungen mit Bittrex gemacht?

Konnten Sie bereits Erfahrungen mit der Krypto Börse machen? Wenn ja, dann lassen Sie uns bitte daran teilhaben. Egal, ob sie positiv, neutral oder negativ sind. Was kann Bittrex schon ganz gut? Haben Sie vielleicht Verbesserungsvorschläge? Durch Ihre Kommentare helfen Sie anderen Lesern, sich ein besseres Bild vom Anbieter zu machen.

Jetzt direkt Kryptowährungen bei Bittrex kaufen


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

Auch interessant: