ETX Capital App für Android & iOS: Kostenlos & vielseitig

ETX Capital bietet eine ETX Capital App für jeden Trader an. Diese kann kostenlos genutzt werden und ist für als ETX Capital Android und iOS App zugänglich. Der Broker selbst stellt dabei den Handelsnamen von Monecor (London) Limited dar und hält seinen Hauptsitz daher in London. ETX Capital bietet einen weltweiten Handel, und zwar in ca. 6.000 Märkten an. Wir haben uns jedoch nicht nur den Options Broker angeschaut, sondern uns insbesondere mit der ETX Capital App und den verschiedenen Plattformen sowie deren Funktionen beschäftigt.

5 Gründe für die ETX Capital App:

  • benutzerfreundliche Oberfläche vorhanden
  • ETX Capital App für TraderPro und Binary Plattform
  • kostenlos für Android und iOS verfügbar
  • Rechner-Tool, Drag and Drop Funktion und Produktinfo integriert
  • Handel auf mehr als 1.000 Märkte

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei ETX Capital

Inhaltsverzeichnis

  • 3 Plattformen im Überblick
  • ETX Capital Android & iOS App zum mobilen Traden verfügbar?
  • FAQs zu ETX Capital
  • Weitere Angebote von ETX Capital
  • Unser Fazit: Zwei Apps für Anfänger und Fortgeschrittene

3 Plattformen im Überblick

Während wir den Broker ETX Capital untersuchten, stellten wir fest, dass dieser nicht nur eine, sondern gleich drei verschiedene Plattformen anbietet:

  • ETX Capital TraderPro: Diese Plattform bietet viele Charts, u.a. auch erweiterte, unterschiedliche Zeichentools und mehrere Indikatoren. Auch ein Rechner-Tool sowie die Drag and Drop Funktion sind in der Handelsplattform integriert. Darüber hinaus gibt es einen Produktinfo Reiter, der weitere Informationen über bestimmte Produkte des Brokers preisgibt. Dabei kann man sowohl Produktcharts als auch individuelle Watchlists erstellen. Dazu wird der direkte Produkthandel angeboten. Ebenso ist es möglich, die Benutzeroberfläche und das Layout individuell zu gestalten. Da diese Plattform insgesamt professionell aufgebaut ist, eignet sie sich vor allem für Fortgeschrittene. Dazu bietet sie mehr als 1.000 Märkte.
  • Meta Trader 4 (MT4): Auch diese Plattform ist insbesondere für erfahrene Trader ideal geeignet. Dabei bietet sie den Ein-Klick-Handel, Preise und Charts in Echtzeit sowie optimierte Nutzerfunktionen. Außerdem können hier Trading Entscheidungen ganz automatisch durchgeführt werden. Jedoch ist die MT4, im Gegensatz zur TraderPro Plattform, nicht webbasiert. Das heißt, ein Download ist erforderlich.
  • ETX Binary: Eine weitere Binäre Optionen Plattform des Brokers ist die ETX Binary. Diese ist auch für Anfänger sehr gut geeignet. Dies liegt vor allem an der benutzerfreundlichen Oberfläche, mit der Einsteiger oftmals gut zurechtkommen. Zusätzlich bietet sie verschiedene Diagrammfunktionen sowie einen Countdown-Timer.

 

Die drei Plattformen auf einen Blick

ETX Capital bietet drei Handelsplattformen für Trader

Daher können wir sagen, dass ETX Capital drei Handelsplattformen im Angebot bestehen hat. Davon sind zwei insbesondere für Fortgeschrittene und eine für Anfänger geeignet. Jedoch bietet jede Plattform viele Funktionen, eine kundenfreundliche Oberfläche und individuelle Handelsmöglichkeiten.

ETX Capital Android & iOS App zum mobilen Traden verfügbar?

Wer allerdings nicht am Laptop oder PC handeln möchte, kann auch sein Smartphone zum Trading benutzen. Dies gelingt durch die ETX Capital App, von denen es sogar gleich zwei gibt. Eine dieser Apps stellt dabei die Plattform ETX Capital TraderPro, die andere ETX Binary dar. Beide ermöglichen den mobilen Handel, der von unterwegs aus betrieben werden kann. Zudem halten sie alle Funktionen der jeweiligen Plattform bereit und werden kostenlos angeboten. Kompatibel sind die Apps dabei mit jedem Android Gerät. Doch auch eine ETX Capital iPhone und iPad App ist vorhanden.

Für zwei der drei Plattformen wird eine ETX Capital App angeboten. Erhältlich sind beide im Google Play Store und im App Store. So kann man selbst unterwegs traden oder die Märkte beobachten.

 

Übersicht des Brokers ETX Capital

Der Broker ETX Capital bietet auch eine App zum Traden

FAQs zu ETX Capital

Welche Handelsarten bietet ETX Capital?

ETX Capital bietet die bekannte High/Low Option, die One Touch Option, die 60 Sekunden Option und die langfristige Option an. So haben Kunden viele Möglichkeiten zum Traden.

Ab welchem Betrag kann man ein Handelskonto eröffnen?

Eröffnen kann man das Handelskonto ab einer Einzahlung von 100 Euro. Dies stellt auch gleichzeitig die Mindesteinlage dar.

Mit welchen Assets kann man handeln?

Gehandelt werden kann beim Broker mit vielen Rohstoffen, tausenden Aktien, über 50 Währungspaaren und mehr als 50 Indizes.

Welche Plattformen bietet ETX Capital?

Der Broker ETX Capital bietet die Plattformen ETX Capital TraderPro, ETX Binary und Meta Trader 4 (MT4). Alle sind sehr übersichtlich aufgebaut und bieten viele Tools, Charts und Funktionen. Allerdings wird die Plattform MT4 nicht als ETX Capital App angeboten.

Wie hoch ist die maximale Rendite?

Die maximale Rendite beträgt 85 Prozent.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei ETX Capital

Weitere Angebote von ETX Capital

Durch unsere ETX Capital Erfahrungen konnten wir uns neben der ETX Capital App auch mit dem ETX Capital Bonuscode, mit dem Bildungsangebot sowie mit dem ETX Capital Demokonto beschäftigen. Dabei bot  der Broker bis zum Verbot von Bonuszahlungen im Dezember 20126 durch die CySEC einen Willkommensbonus, den Neukunden nach der ersten Einzahlung erhalten konnten. Dieser konnte bis zu 5.000 Euro betragen.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei Binary.com

Seit Dezember 2016 sind Boni durch die CySEC offiziell verboten! Binary.com wird allerdings nicht durch die CySEC reguliert, und kann daher weiterhin Bonuszahlungen anbieten.

Das Bildungsangebot reicht währenddessen von Seminare und Webinare über Trader Kurse bis hin zu den Road Shows. Diese Shows dienen dazu, um den Broker kennenzulernen und mehr über Binäre Optionen in Erfahrung zu bringen. Die meisten dieser Möglichkeiten sind jedoch nur in englischer Sprache verfügbar. Dennoch gibt es einige auch auf Deutsch.

Das Demokonto kann ebenso zum Bildungsangebot gezählt werden. Schließlich kann man auch hier lernen und insbesondere austesten. Dabei ist dieses mit einem virtuellen Startguthaben für zwei Wochen lang nutzbar.

Unser Fazit: Zwei Apps für Anfänger und Fortgeschrittene

Zusammenfassend können wir schließlich sagen, dass der Broker zwei Apps für Anfänger und Fortgeschrittene anbietet. So ist die ETX Capital App für die Plattform Binary für Einsteiger und die ETX Capital App für die Plattform TraderPro für Fortgeschrittene geeignet. Beide sind sehr kundenfreundlich aufbereitet, halten viele Tools und Funktionen bereit und können sowohl von Android Geräten als auch von iPhones oder iPads genutzt werden. Damit Sie sich selbst ein Bild der Apps und Plattformen bzw. des Brokers machen können, holen Sie sich jetzt die ETX Capital App und testen Sie selbst!

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: