Über die eToro Plattform handeln: 2018 – die MT4 Alternative

eToro MetaTraderMit dem im Jahre 2007 gegründeten Broker eToro aus Zypern haben sowohl Einsteiger als auch Profis die Möglichkeit, mit CFDs und Devisenpaaren zu handeln. Erweitert wurde das Angebot auf Aktien, Rohstoffe und Indizes. Zuständig für die Regulierung ist somit die Finanzaufsichtsbehörde CySEC auf Zypern. Im Fokus von eToro stehen dabei das Social Trading und seine Anwendungen. Eigene innovative Tools stehen dabei dem Trader zur Verfügung. Mit dem WebTrader und dem sozialen Netzwerk OpenBook ist es Tradern möglich, an den Handelsstrategien anderer Trader zu partizipieren und mitunter zu profitieren. Wie aber funktionieren eToro Social Trading und die Handelsplattform WebTrader? Und was hat es mit dem OpenBook und dem CopyTrader auf sich? Antworten auf diese Fragen und auf die Frage des mobilen Trading bei eToro können hier nachgelesen werden.

Inhaltsverzeichnis

  • Alles Wichtige auf einen Blick
  • Wie leistungsstark und innovativ ist die eToro Plattform?
  • eToro OpenBook und CopyTrader: Was steckt dahinter?
  • Mobiles Trading mit dem eToro mobile Trader

Alles Wichtige auf einen Blick

  • Der eToro-WebTrader ist eine reine Browseranwendung, die nicht installiert werden muss.
  • Der WebTrader ist mit der Social Trading Plattform OpenBook verbunden.
  • Ausführliche Charts können für die Analyse herangezogen werden.
  • Echtzeitkurse, offene Orders und Trades oder Marktnews lassen sich schnell einsehen.
  • Über den WebTrader können Händler auch nur mit einem Klick traden.
  • OpenBook ist eine Social Trading-Plattform, aus der mit dem CopyTrader Handelsaktivitäten anderer User kopiert werden können.

Wie leistungsstark und innovativ ist die eToro Plattform?

Den von vielen Brokern angebotenen MT4 Trader suchen die Händler bei eToro vergeblich. Anstelle dieser häufig eingesetzten Handelsplattform zum Download befindet sich ausschließlich der webbasierte eToro-WebTrader im Angebot des FX-Brokers. Ohne eine Installation kann der WebTrader direkt im Browser geöffnet werden. Eine Download-Version wird unter anderem deshalb nicht mehr angeboten, da sich die Social Trading-Plattform OpenBook mit einer solchen installierten Version nicht verknüpfen lässt. Alle erforderlichen Informationen stehen im WebTrader übersichtlich bereit und die Funktionen lassen sich intuitiv bedienen.

Mit den integrierten Charts können sich Trader ein Bild der vorangegangenen Kursentwicklungen machen, um mit Hilfe der charttechnischen Analyse Aussagen für die Zukunft zu treffen. Diese Charts sind mit einem Click über den Chart Button im Übersichtsfenster zu öffnen. Trendlinien, Unterstützungs- und Widerstandslinien können sich Trader in den Charts ebenfalls anzeigen lassen. Je nach Bedarf sind weitere Indikatoren hinzuzufügen. Auch Orders oder Trades können über die Übersichtsseite direkt aufgegeben werden. Das Risikolevel, Stop-Loss sowie die Gewinnmitnahme sind hierüber ebenso einzustellen.

eToro Handelsplattform Charts

Während auf der Übersichtsseite alle relevanten Echtzeitkurse im oberen Drittel angezeigt werden, sind im unteren Bereich der Übersicht offene Trades, Orders, die Historie vergangener Trades und Marktneuigkeiten abgebildet.

Ferner kann durch eine Filterfunktion ausgewählt werden, um spezifische Handelsinstrumente zu beobachten. Für erfahrene Trader, die darauf verzichten können, immerzu dieselben Handelsparameter einzurichten, steht die Funktion des One-Click-Tradings zur Verfügung. Positionen können so mit nur einem Click geöffnet und geschlossen werden.

eToro Handelsplattform_2

Quelle: http://my.nanorep.com/widget/widget.html?account=etoro&kb=1276050&referer=#onloadquestionid=1276117 

Um alle Funktionen und Leistungen des WebTraders testen zu können, bietet eToro ein kostenloses Demokonto an. Wie lang ein Trader dieses Demokonto in Anspruch nehmen möchte, bleibt ihm überlassen. Eine zeitliche Beschränkung gibt es nicht. Auch die Nutzung der Funktionen des Social Tradings ist mit dem Demokonto auszuprobieren. 10.000 virtuelle Dollar stehen dem Trader zum risikofreien Trading über das Demokonto zur Verfügung. Echtzeitkurse aller handelbaren Werte können in den Test miteinbezogen werden.

Um mit „Echtgeld“ zu traden, muss selbstverständlich ein reales Konto bei eToro eröffnet werden. Dieses ist online schnell und unkompliziert erledigt. Gebühren werden nicht erhoben, wenngleich eine Einzahlung von mindestens 200 Dollar vorgesehen ist.

Die eToro Plattform zeichnet durch eine intuitive und einfache Anwendung aus. Charts zur Analyse, ein Newsfeed und eine historische Aufarbeitung vergangener Handelsaktivitäten können abgerufen werden. Alle wichtigen Informationen zu offenen Trades, Orders oder Echtzeitkursen stehen ebenfalls übersichtlich bereit. Synchronisiert ist der WebTrader sowohl mit dem CopyTrader als auch dem OpenBook, so dass auch alle kopierten Trades gemeinsam mit den eignen Trades auf einen Blick ersichtlich sind.

eToro OpenBook und CopyTrader: Was steckt dahinter?

Mit dem eToro OpenBook steht Händlern die Welt des Social Tradings offen. Hiermit können eToro Kunden gegenseitig ihre Handelsaktivitäten einsehen und von dem Wissen der Community profitieren. Social Network-Funktionen wie Austauschen, Beobachten und Folgen sind wichtige Instrumente, um zu sehen, wie andere Mitglieder der Communtiy handeln. Selbstverständlich haben auch andere Nutzer von eToro Einsicht in die eigenen Handelsaktivitäten. So ergeben sich mitunter neue Strategien, Synergien und Interaktionen. Dieses soziale Netzwerk eignet sich darüber hinaus bestens für Einsteiger, die über OpenBook von erfahreneren Tradern lernen und an aktuellen Trends partizipieren können.

eToro Handelsplattform Trader Ranking

Über das OpenBook von eToro ist es ferner möglich, die Handelsstrategien anderer Nutzer automatisch zu kopieren. Mit der OpenBook Funktion eToro CopyTrader ist das Implementieren von Trades anderer User in das eigene Handelskonto möglich – und das mir nur einem Klick. Der CopyTrader ermöglicht es, bis zu 20 andere Trader zu kopieren. Alles, was dann noch zu tun ist, ist den Betrag festzulegen, der zum Handel des kopierten Trades zur Verfügung stehen soll. Einsetzen können Trader entweder mindestens 100 Dollar oder 40 Prozent ihres realisierten Kapitals. Maximal sind allerdings 50.000 Dollar für jede CopyTrader-Aktivität einsetzbar. Zu bedenken gibt es bei dieser Art des Tradings, dass sich auch Profitrader irren können und so nicht immer Gewinne generieren. Zum Beenden eines jeweiligen Kopiervorganges muss nur die entsprechende Zeile des kopierten Händlers geschlossen werden.

eToro Handelsplattform CopyTrader

Quelle: http://tracks.roojoom.com/u/etoro,46/getting-started,302?utm_medium=Direct&utm_source=3&utm_content=6514&utm_serial=RoojoomStarted&utm_campaign=RoojoomStarted&utm_term=#/introduction 

Der CopyTrader ist eine automatisierte Tradinganwendung des Social-Tradings Testsiegers, mit der unerfahrene Händler von „erfolgreichen Gurus“ lernen und sogar profitieren können. Beobachten anderer Handelsaktivitäten und der Austausch in der Community ist sicher ein innovativer Weg, sich sicherer auf den Märkten zu bewegen und zu handeln. Allerdings sollten unerfahrene Trader auch bedenken, dass der Handel an der Börse Gewinne niemals garantiert.

Mobiles Trading mit dem eToro mobile Trader

Selbstverständlich bietet ein so innovativer Anbieter einer Social Trading Plattform auch eine kostenlose App für Android und iPhone an. Echtzeitkurse, Live-Börsenkurse sowie die Möglichkeit sofortiger Ausführungen sind auch in der App inklusive. Aber nicht nur eigenes Trading auf den Devisen-, Rohstoff- oder Index-Märkten bietet die App, sondern ebenfalls den Zugriff auf das – nach eigenen Aussagen – „größte Social Investment Netzwerk“ OpenBook mit über drei Millionen Tradern weltweit. Die Funktionen Folgen, Beobachten und automatisiertes Kopieren der anderen Trader können auch über die eToro App angewendet werden. Das Demokonto steht selbstverständlich auch für das Testen der App für iPhone und Android zur Verfügung.

Die wichtigsten Funktionen in Kürze:

  • Live- und/oder Demokonto
  • Zugriff auf OpenBook
  • CopyTrader
  • Echtzeitkurse und Charts
  • Hebel von 1:2 bis 1:400
  • History
  • Anzeige offener Orders und Trades

eToro Handelsplattform App

Quelle: https://play.google.com/store?hl=de

Mit der kostenfreien eToro App für iPhone und Android haben Nutzer ebenfalls Zugriff auf das Social Trading Netzwerk OpenBook. So können Nutzer auch unterwegs interagieren und partizipieren. Der CopyTrader zum automatisierten Kopieren anderer Trades ist auch mit der App nutzbar. Alle Funktionen des mobilen Tradings, wie die Anzeige von Charts und Echtzeitkursen oder die Oderaufgabe bietet die mobile Applikation darüber hinaus.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren.
Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.
Bei professionellen Kunden können Verluste Einlagen übersteigen.

Auch interessant: