IQ Option Demokonto – wie können Sie es 2018 einrichten?

Binäre Optionen 60 Sekunden Demo
Wer in den Handel mit Binären Optionen einsteigen möchte und bislang noch nicht in Berührung mit diesem Finanzprodukt gekommen ist, sollte zunächst ein unverbindliches Demokonto eröffnen. Hier zeigt sich der Broker IQ Option besonders kundenfreundlich. Einige Broker für Binäre Optionen bieten ein Demokonto nur in Verbindung mit der Eröffnung eines echten Handelskonto an. Nicht so beim Broker IQ Option, wo lediglich einige Angaben nötig sind, um das Demokonto nutzen zu können.

Das IQ Option Demokonto bietet Tradern eine sinnvolle Möglichkeit, die Funktionen der Plattform und den Ablauf des Handels kennenzulernen. Auch erfahrene Trader können über das Demokonto die Methoden für den Handel optimieren. Es ist keine Einzahlung von Echtgeld auf das Demokonto nötig. Die Nutzung des Demo-Accounts von IQ Option ist völlig kostenfrei. Zudem liegt keine Laufzeitbeschränkung vor, sodass das Demokonto auch parallel zum Live-Konto genutzt werden kann, falls bereit genügend Erfahrungen für den aktiven Handel vorliegen.

Fazit: Ein Demokonto halten viele Broker für Binäre Optionen für interessierte Trader bereit. Jedoch ist eine Eröffnung häufig auch an bestimmte Bedingungen geknüpft. Anders gestaltet es der Broker IQ Option mit einem unverbindlichen Demokonto, dass zu dem keine Laufzeitbeschränkung vorweist.

Jetzt zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist bei der Eröffnung des Demokontos zu beachten?
  • Ohne Echtgeld traden
  • Handelsmöglichkeiten und Basiswerte
  • Fazit zum IQ Option Demokonto

Was ist bei der Eröffnung des Demokontos zu beachten?

Themenicon lupeEs bedarf lediglich einiger weniger Angaben und schon ist die Registrierung für das IQ Option Demokonto abgeschlossen.

Das Formular für die Registrierung ist auf der Webseite des Brokers ohne Problem zu finden.

Nach der vollständigen Eingabe der folgenden Daten

  • Vorname
  • Nachname
  • E-Mail
  • Passwort
iq option demokonto erfahrungen

Das IQ Option Demokonto wird in ca einer Minute eröffnet.

müssen noch die allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert werden. Nach der Eröffnung des Demo-Accounts stellt der Broker 1.000 Dollar an virtuellem Guthaben auf dem Demokonto bereit. Im Vergleich mit anderen Brokern bietet IQ Option einen eher geringen virtuellen Betrag an. Jedoch sollte hier angemerkt sein, dass die Mindesthandelssumme beim Broker ebenfalls sehr niedrig ausfällt. Die Mindesthandelssumme bei IQ Option beträgt lediglich 1 €, sodass mit einem virtuellen Guthaben von 1.000 Dollar ausreichend viele Trades zum Testen gesetzt werden können.

Neben der niedrigen Mindesthandelssumme zeigt sich auch die Mindesteinzahlung, die zur Eröffnung eines Live-Kontos nötig ist als attraktiv. Hier ist die Eröffnung des Real-Kontos bereits ab 10 EUR/USD/GBP möglich, was sich besonders vorteilhaft für Trader zeigt.

Fazit: Für die Registrierung zum IQ Option Demokonto sind nur wenige Angaben nötig, sodass der Vorgang rasch abgeschlossen ist. Danach können Trader über einen virtuellen Betrag von 1.000 Dollar verfügen, um Trades zu setzen. Es wird allerdings kein Guthaben, dass durch Renditen (*Beträge, die einem Account im Zuge eines erfolgreichen Handels gutgeschrieben werden) über das Demokonto geniert wurde, ausgezahlt. Es handelt sich lediglich um virtuelles Guthaben.

Jetzt zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Ohne Echtgeld traden

Themenicon kontoeroeffnung1Beim Handel über das IQ Option Demokonto setzen Trader kein echtes Geld, daher können Sie unkompliziert Erfahrungen sammeln. Es ist für Trader ratsam, zunächst über den Demo-Account ein Gefühl für den Handel zu bekommen und Erfahrungen zu sammeln. Der Umgang mit den Funktionen und der Ablauf bis zur endgültigen Eröffnung einer Binären Option können ausgetestet werden. Auch die Plattform des Brokers ist über diesen Weg unkompliziert kennenzulernen. Konnten bereits positive Erfahrungen über das Demokonto eingefahren werden, sollten Trader über die Eröffnung eines Live-Kontos nachdenken.

Das Demokonto ist nicht nur hilfreich, dabei erste Schritte im Handel zu tun. Zudem können noch unentschlossene Trader dieses als Grundlage zur Entscheidungsfindung nutzen. Falls sich aus der Nutzung des Demokontos ergibt, dass das Finanzprodukt nicht das Passende ist, ist eine Kündigung möglich. Darüber hinaus kann das IQ Option Demokonto auch dann noch genutzt werden, wenn der aktive Handel über das Live-Konto bereits aufgenommen wurde. Ein Live-Konto kann bereits mit einer Mindesteinzahlung von 10 EUR (alternativ USD/GBP) eröffnet werden. Auch hier erweist sich die Registrierung als unkompliziert und schnell umgesetzt.

Fazit: Trader können verschiedene Systeme ausprobieren. Der Umgang mit den Funktionen der Handelsplattform ist wichtig und sollte beherrscht werden, bevor der aktive Handel beginnt.

Handelsmöglichkeiten und Basiswerte

Themenicon geldsack2Für den realen Handel bietet der Broker IQ Option über zahlreiche Basiswerte aus den Assets Rohstoffe, Währungen, Indizes und Aktien an. Es können im regulären Handel Renditen von bis zu 92 % erzielt werden. Die Handelsmöglichkeiten über das Demokonto hingegen sind lediglich begrenzt aufgeführt. So stehen Tradern hier nur wenige handelbare Basiswerte zur Verfügung. Die begrenzten Handelsmöglichkeiten sind unserer IQ Option Erfahrung nach, aber dennoch ausreichend, um den Handel auszuprobieren. Zudem können Trader nicht nur binäre, sondern auch klassische Optionen (bei denen die möglichen Renditen nicht begrenzt sind) handeln. Neu hinzugekommen in das Angebot der Brokers sind Digitale Optionen, bei denen der Eröffnungskurs aus 22 verschiedenen Vorgaben ausgewählt werden kann.

Es darüber hinaus auch bei anderen Brokern üblich nicht die vollständige Handelsumgebung über das Demokonto darzustellen. Der Handel mit Binären Optionen ist spekulativ, sodass eine sinnvolle Methode zu empfehlen ist. Auch hier bietet der Demo-Account eine attraktive Möglichkeit, Methoden für den Handel zu erarbeiten und auf Tauglichkeit zu testen. Zu den bekanntesten Methoden für Binäre Optionen gehören:

  • Trendfolgemethode
  • Volatilitätsmethode
  • Absicherungsmethode
iq option erfahrungen

IQ Option bietet eine Vielzahl an Basiswerten.

Die unterschiedlichen Handelsmethoden zielen auf bestimmte Begebenheiten auf dem Markt ab. Ein deutlicher Kurstrend ruft die Trendfolgemethode auf den Plan, die darauf abzielt, dass ein Kurs eines bestimmten Basiswertes seine Richtung beibehält. Die Volatilitätsmethode kommt bei starken Schwankungen auf dem Markt zum Einsatz und kann hier für den erfolgreichen Handel eingesetzt werden.

 

Fazit: Auch wenn nicht alle handelbaren Basiswerte aus dem realen Handelsangebot des Brokers über das Demokonto zur Verfügung stehen, können mit den vorhandenen Werten, dennoch hilfreiche Erfahrungen gesammelt werden. Zur Erarbeitung einer sinnvollen Methode können Trader den Demo-Account nutzen. Die Handelsmöglichkeiten sind begrenzt dargestellt, sind aber dennoch eine gute und ratsame Vorbereitung für den aktiven Handel mit echter Kapitalinvestition.

Fazit zum IQ Option Demokonto

Themenicon handelnZunächst zeigt sich die unkomplizierte und unverbindliche Registrierung für das IQ Option Demokonto als besonders positiv. Es liegt keine Begrenzung der Laufzeit vor, sodass Trader genügend Zeit zum Austesten haben. Auch das virtuelle Guthaben erweist sich unter Bezug der Mindesthandelssumme von nur 1 € absolut ausreichend. Eine gründliche Vorbereitung ist eine gute Basis für den erfolgreichen Handel.

Es gilt, sich mit Chancen und Risiken gleichermaßen auseinanderzusetzen, um unnötige Defizite zu vermeiden. Ein sinnvolles Money-Management in die Methode mit einzubringen. Zudem sollten Trader nicht die gesamte Kapitalinvestition auf eine Position setzen. Eine Streuung kann die Renditechancen erhöhen.

Jetzt zu IQ Option und Demokonto eröffnen

Risikohinweis

 

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

Auch interessant: