Exklusives Interview mit IQ Option Accountmanager Maged Zaki

Binäre Optionen 60 Sekunden Demo

Die Begriffe „Broker“ und „Trader“ gehen Hand in Hand – doch so sehr sich ein Finanzdienstleister auch um Transparenz und einen kundenorientierten Support bemüht, haben Händler nur selten die Möglichkeit, das Unternehmen, die Mitarbeiter und die Arbeitsabläufe genauer kennenzulernen.

Auf Binaereoptionen.com haben Interessierte nun die Möglichkeit, exklusive Details über den Broker IQ Option zu erfahren: Das aktuelle Interview mit einem Mitarbeiter des bekannten Finanzdienstleisters ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen und verdeutlicht, warum der Broker zum Erfolg seiner Kunden beitragen möchte.

Inhaltsverzeichnis

  • Über den Broker IQ Option
  • Exklusives Interview mit IQ Option VIP-Accountmanager Maged Zaki

Über den Broker IQ Option

Seit seiner Gründung 2013 entwickelte sich der Broker mit Hauptsitz auf Zypern kontinuierlich weiter und überzeugt unter anderem mit fairen Konditionen, zahlreichen Handelsmöglichkeiten und einer eigens entwickelten, übersichtlichen Tradingplattform.

IQ Option VIP-Accountmanager im Interview

IQ Option Mitarbeiter im Interview

Seinen Kunden stellt der CySEC-regulierte Broker 100 Basiswerte aus vier Assets zur Verfügung, legt den Fokus hier jedoch ganz klar auf Aktien. Um Tradern eine möglichst hohe Flexibilität zu bieten, offeriert IQ Option auch entsprechende Anwendungen für mobile Endgeräte, sodass der Handel über Android und iOS auch unterwegs problemlos möglich ist.

Daneben ist jedoch auch das kostenlose IQ Option Demokonto hervorzuheben – da es ohne zeitliche Begrenzung nutzbar ist, profitieren hiervon nicht nur Trading Anfänger, sondern auch erfahrene Trader, die so beispielsweise risikofrei neue Strategien ausprobieren können.

Mit der geringen Mindesteinzahlung sowie der Mindesthandelssumme von lediglich einem Euro kommt IQ Option auch Tradern entgegen, die zunächst nur kleinere Summen investieren möchten. Der VIP-Account wiederum steht nur bei einer deutlich höheren Mindesteinzahlung zur Verfüfung, allerdings profitieren Trader mit diesem Kontomodell unter anderem von einem besonderen Kundenservice.

Exklusives Interview mit IQ Option VIP-Accountmanager Maged Zaki

In einem aktuellen Interview mit Maged Zaki, VIP-Accountmanager bei IQ Option, bietet Binaereoptionen.com (im Folgenden „BO.com“) exklusive Einblicke in die Arbeit des etablierten Binäre Optionen Brokers. Zaki erklärt unter anderem die vielfältigen Aufgaben des Kundensupports – und warum er versucht, Tradern zum Erfolg zu verhelfen.

BO.com: Erzählen Sie uns doch zunächst etwas zu Ihrer Person und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang. Seit wann arbeiten Sie bei IQ Option?

Zaki: Mein Name ist Maged Zaki, 33 Jahre alt. Ich bin in Kairo, Ägypten geboren und aufgewachsen, wo ich auch mein Studium für Germanistik abgeschlossen habe. Nach dem Motto „Man lernt nie aus“ studiere ich jetzt MBA (Master in Business Administration). Ich habe 10 Jahre Erfahrung in Kundenbetreuung bei internationalen und vor allem deutschen Unternehmen hinter mir und arbeite seit knapp eineinhalb Jahren bei IQ Option Group, was mir Spaß macht. Diving, Kochen und Lesen sind meine Hobbys.

BO.com: Welche Position haben Sie in der Firma? Für welche Aufgabengebiete sind Sie zuständig?

Zaki: Ich arbeite bei IQ Option Group als VIP Account-Manager. Die Arbeit stellt hauptsächlich telefonische Kundenbetreuung dar. Ich muss meine Trader anrufen beziehungsweise E-Mails an sie schreiben, d. h. ihre Fragen beantworten und Probleme lösen. Ich rufe Trader an, wenn sie eine Rückruf-Anfrage bestellen oder ich ergreife die Initiative, um sie über etwas wichtiges zu informieren oder ihnen z. B. zum Geburtstag zu gratulieren.

IQ Option Accountmanager Maged Zaki.

IQ Option VIP-Accountmanager Maged Zaki.

BO.com: Manchmal können Händler bei IQ Option keine Option kaufen oder verkaufen – woran liegt das?

Zaki: Es gibt viele Gründe dafür. Es könnte an Exposure, Zeit zum Kaufen oder Internetverbindung liegen.

Falls keine Optionen wegen Exposure verfügbar sind, können die Traders keine Optionen für dieses Asset bei dieser Ablaufzeit kaufen. Es ist auch im Voraus möglich zu sehen, ob Optionen verfügbar sind oder nicht. Da wir einen seriösen Broker sind und bestimmte Verpflichtungen haben, müssen wir Exposure einsetzen, um Profite an unsere Traders bezahlen zu können.

BO.com: Um was handelt es sich bei einer Verifikation? Wofür ist sie erforderlich und wie schützen Sie die Händlerkonten?

Zaki: Naja, Verifikation ist eine Sicherheitsmaßnahme, um feststellen, dass alles korrekt ist. Ich meine, um Betrug, Terrorismus-Gelder und Geldäsche zu vermeiden, müssen wir unsere Trader besser kennenlernen und das durch bestimmte Dokumente. Kurz und bündig es ist sehr relevant für unsere gemeinsame Sicherheit.

BO.com: Warum sind Sie bemüht, Trader zu unterstützen?

Zaki: Das ist eine sehr interessante Frage. Ich versuche den Trader zu helfen, weil ich und meine Trader ein gemeinsames Ziel haben und dieses Ziel ist Profite durch den Handel zu machen, also ihr Erfolg ist mein Erfolg.

Die wichtigsten Fakten über den Broker IQ Option:

  • Hohe mögliche Renditen von bis zu 91 Prozent
  • Kostenloser, zeitlich unbefristeter Demoaccount
  • Bonus von bis zu 50 Prozent
  • Trades bereits ab einem Euro
  • Handelskonto ab einer Einzahlung von 10 Euro

Weitere Informationen über den Broker haben wir in unserem IQ Option Erfahrungsbericht für Sie zusammengefasst: IQ Option Erfahrungen

Wer sich zunächst mit der Handelsplattform und dem Broker vertraut machen möchte, kann sich unverbindlich registrieren und das kostenlose IQ Option Demokonto nutzen. Mit dem zeitlich unbegrenzten Testaccount konnte sich der zypriotische Finanzdienstleister den ersten Platz im Demokontovergleich sichern. Doch auch im Binäre Optionen Broker Vergleich schneidet IQ Option hervorragend ab. Das Trading geht stets auch mit einem Risiko einher, doch mit IQ Option haben Trader einen zuverlässigen Broker an ihrer Seite.

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei IQ Option

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
Auch interessant: