Mit richtigen Entscheidungen gelingt der BDSwiss One Touch-Handel!

BDSwiss One Touch HandelDer One Touch Handel ist eine Handelsform mit binären Optionen, die sehr gerne von Tradern verwendet wird und auch in einem binäre Optionen Broker Vergleich immer wieder vorkommt. One Touch, also eine Berührung des Zielkurses reicht aus, um mit dieser Optionsart Geld zu verdienen. Es geht dabei um die Vorhersage, ob ein Kurs eines Basiswertes auf eine bestimmte Höhe steigt oder fällt. Geht man von steigenden Kursen aus, wählt man eine Call-Option und falls man davon ausgeht, dass der Kurs fällt, eine Put-Option. Die Option muss nicht zwangsläufig am Ende der Laufzeit den gewählten Kurs haben, sondern bei One-Touch-Optionen reicht das einmalige Erreichen des Zielkurses. Wer das richtige Marktgefühl für ein Währungspaar, für Rohstoffe, Aktien oder Indizes hat, kann auf diese Weise viel Geld verdienen.

  • Einfache Regeln im BDSwiss One Touch Handel
  • Gewinne bei Berührung des Zielkurses
  • BDSwiss One Touch Gewinnquote bis zu 500%

Inhaltsverzeichnis

  • BDSwiss One Touch Handel im Überblick!
  • Welche Regeln gibt es bei BDSwiss One Touch Optionen?
  • Fazit zum BDSwiss One Touch Handel!

BDSwiss One Touch Handel im Überblick!

lupeIn fast jedem Binäre Optionen Broker Vergleich werden auch die verschiedenen Handelsarten erwähnt, denn viele Trader haben sich auf eine spezielle Art des Handels mit binären Optionen festgelegt. Trader mit BDSwiss Erfahrungen kennen das breite Angebot des Brokers und kennen auch die besonderen Bedingungen für den BDSwiss One Touch Handel. Eine der Besonderheiten bei einem One-Touch-Trade ist die Handelszeit. Der One Touch Handel ist nur dann möglich, wenn die Börsen weltweit geschlossen haben. Das bedeutet, dass man diese binären Optionen nur von Samstag 14.00 Uhr bis Sonntag 21.00 Uhr kaufen kann. Die Laufzeit für einen One-Touch-Trade beginnt am Montag um 14.00 Uhr und endet am Freitag der betreffenden Woche um 19.00 Uhr MEZ.

Welche Regeln gibt es bei BDSwiss One Touch Optionen?

Im One Touch Handel werden Kontrakte gekauft. Die Volumina der One Touch Kontrakte sind vom jeweiligen Basiswert abhängig. Trader mit BDSwiss Erfahrungen wissen, dass die Verfallsregeln im BDSwiss One-Touch-Handel unterschiedlich sind und beim Kauf jeweils gezeigt werden. Bei den üblichen Call-Optionen oder Put-Optionen ist man „im Geld“, d.h. man ist in der Gewinnzone, wenn sich der Kurs vom Startkurs ausgehend in der gewählten Richtung (Call/Put) befindet. Im BDSwiss One Touch Handel steht der Zielkurs fest und die möglichen Gewinne verändern sich. Wenn sich der Kurs in Richtung Zielkurs bewegt, wird der Gewinn geringer und wenn er sich vom Zielkurs entfernt, steigert sich der mögliche Gewinn. Die Gewinne im BDSwiss One Touch Handel können bis zu 500 Prozent des eingesetzten Tradingkapitals sein.

Fazit zum BDSwiss One Touch Handel!

uebersichtDer BDSwiss One Touch Handel hat klare, einfache Regeln. Auch für junge, unerfahrene Trader ist der One-Touch-Handel eine gute Möglichkeit ins Trading einzusteigen. Die Berührung des Zielkurses während der Laufzeit führt bereits zu einem Trading-Erfolg. Man muss also beim BDSwiss One Touch Handel nicht zwingend am Ende der Laufzeit den Zielkurs erreicht haben. One-Touch-Gewinne sind bei steigenden und fallenden Kursen möglich. Die BDSwiss One Touch Gewinnquote kann bis zu 500% betragen. Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite.

Auf der Suche nach anderen Anbietern? BDSwiss Alternative

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
Auch interessant: