Forex Testsieger GKFX: für Freizeit-Trader mit kleinem Konto

Forex TestsiegerDer professionelle Forex-Broker-Test hat aufgezeigt, dass sich der Anbieter GKFX zu Recht gegen die Konkurrenz durchsetzen konnte: Faire Konditionen, eine übersichtliche Plattform sowie eine große Auswahl an Handelsoptionen und Basiswerten sorgen für ein solides Angebot.

Inhaltsverzeichnis

  • Themenübersicht
  • 1. Die Vorteile von GKFX im Überblick
  • 2. 5 gute Gründe für den Forex Testsieger
  • 3. Die Handelsplattformen als Kriterium
  • 4. Das Demokonto von GKFX
  • 5. Die Bonusbedingungen aus den GKFX Erfahrungen
  • 6. GKFX Testbericht – Schulungen auf hohem Niveau
  • 7. Die Trading-Konten bei GKFX
  • 8. Fazit

Themenübersicht

1. Die Vorteile von GKFX im Überblick
2. 5 gute Gründe für den Forex Testsieger
3. Die Handelsplattformen als Kriterium
4. Das Demokonto von GKFX
5. Die Bonusbedingungen aus den GKFX Erfahrungen
6. GKFX Testbericht – Schulungen auf hohem Niveau
7. Die Trading-Konten bei GKFX
8. Fazit

Bei einem umfangreichen professionellen Forex-Broker-Test hat die Handelsplattform von GKFX den Spitzenplatz eingenommen und wurde so zum Forex Testsieger. Die beste Forex-Plattform GKFX zeichnet sich durch besondere Eigenschaften hinsichtlich der verschiedenen Möglichkeiten und Angebote des Brokers aus.

Direkt zum Forex-Testsieger GKFX

1. Die Vorteile von GKFX im Überblick

  • Regulierung durch die FCA, Registrierung bei der BaFin
  • Deutscher Support vorhanden
  • Umfangreicher Demo-Account für die kostenfreie Nutzung
  • Hervorragende Handelsplattform
  • 340 Aktien-CFD für den Handel
  • Mobiles Trading im Angebot
  • Verschiedene Handelskonten im Angebot
  • Keine Mindesteinzahlung im Standard-Konto

2. 5 gute Gründe für den Forex Testsieger

Der GKFX Testbericht macht deutlich, dass verschiedene Punkte für den Anbieter als Testsieger sprechen. Die GKFX Erfahrungen zeigen, dass Trader mit dem Anbieter eine solide Basis für den Forex-Handel haben. Einige Punkte haben im Test ganz besonders überzeugt:

  1. Große Auswahl an Handelsplattformen

Bei den Handelsplattformen lässt der Broker keine Wünsche offen. Mit dem MetaTrader 4, dem WebTrader und dem mobilen Trading punktet der Anbieter im Test.

  1. Das Demokonto für Einsteiger

Der unverbindliche Zugang zu einem Trading-Konto ermöglicht Interessierten erste Einblicke in die Plattform und die Handelsmöglichkeiten ohne Verluste.

  1. Der Bonus bei GKFX

Die Bonusangebote des Brokers sind vielseitig und halten für jeden Geschmack die passende Aktion bereit.

  1. Hervorragende Schulungen

Der Erfolg beim Trading basiert auf einer guten Schulung, hervorragenden Strategien und einer positiven Unterstützung. Dies wird durch das Bonusprogramm von GKFX geboten.

  1. Verschiedene Trading-Konten

Neben dem klassischen Standard-Konto ohne Mindesteinzahlung bietet der Broker auch spezielle Konten für Unternehmen sowie das Mikro-Konto.

Mit einer soliden Handelsplattform, einem praktischen Demokonto sowie interessanten Boni, sehr guten Schulungsgrundlagen und verschiedenen Kontenformen konnte sich GKFX im Test durchsetzen.

3. Die Handelsplattformen als Kriterium

Themenicon HandelsplattformDer Broker arbeitet mit der Handelsplattform MetaTrader 4, die sich im Test als besonders zuverlässig, robust aber auch benutzerfreundlich gezeigt hat. Die Plattform kann durch MyFX ergänzt werden. Auf diese Weise lässt sich der Handel noch schneller durchführen. Durch MyFX ist eine Erweiterung des MetaTraders 4 um Funktionen wie den Trade Manager, den Zugang zur Community sowie die Risikoanzeige und die individuell anpassbare Lot-Größe möglich. Gerade für fortgeschrittene Trader spielen diese Punkte eine große Rolle. Ergänzt wird das Angebot durch Plattformen für das mobile Trading über Smartphones sowie Tablets mit den Systemen iOS und Android.

Bildschirmfoto 2015-07-08 um 20.53.58

Der Metatrader4 lässt sich sehr schnell um das Add-On MYFX erweitern

Die zur Verfügung gestellte Handelsplattform bei GKFX kann innerhalb von wenigen Minuten durch MyFX ergänzt werden. Zudem bietet der Broker ein zuverlässiges System für den mobilen Handel an.

4. Das Demokonto von GKFX

Das GKFX Demo-Konto ist blitzschnell eröffnet

Das Demokonto ist mit im Angebot von GKFX enthalten und spricht ebenfalls für den Broker als Testsieger. Die Möglichkeit, sich kostenfrei mit der Handelsplattform, dem Handel selbst sowie den vorhandenen Optionen auseinandersetzen zu können, ist ein deutlicher Pluspunkt für den Trader. Um auf das Demokonto zugreifen zu können, sind nur wenige Schritte erforderlich:

  1. Angabe von Namen und Vornamen sowie Telefon und Mail
  2. Auswahl des gewünschten Produktes (Forex oder CFD)
  3. Eingabe eines angegebenen Codes
  4. Registrierung nach Erhalt der Registrierungsmail

Das Demokonto ermöglicht es dem Trader, ohne persönliche Verluste einen Einblick in den Forex- oder CFD-Handel zu erhalten, sich einen Überblick zu verschaffen und erste Strategien zu testen.

Direkt zum Forex-Testsieger GKFX

5. Die Bonusbedingungen aus den GKFX Erfahrungen

Themenicon bonus_varianteDer Broker stellt verschiedene Bonuspakete zur Verfügung. Der GKFX Erfahrungsbericht macht deutlich, dass Trader die Fülle verschiedener Optionen durchaus zu schätzen wissen. Es stehen folgende Pakete zur Wahl:

  1. Der MT4 BoosterPro
  2. Mit diesem Paket erhält der Trader zusätzliche Anwendungen für die Handelsplattform, die ein noch schnelleres und effizienteres Handeln möglich machen. Angeboten wird das Paket für Konten mit einer Mindesthandelssumme in Höhe von 2.500 Euro.
  1. Das Welcome-Paket

Ideal für Einsteiger mit einer Mindesteinzahlung in Höhe von 1.000 Euro: Das Paket enthält den Zugang zu Trading Central, den unbefristeten Zugriff auf die Demokonten sowie den Zugang zu verschiedenen Kundenevents.

  1. Das Starter-Paket

Ab 1.500 Euro Einzahlung können Kunden vom Starter-Paket profitieren. Dieses enthält einen persönlichen Ausblick auf den Markt sowie fundamentale Analysen, die sich positiv auf die Handelserfahrungen auswirken können.

  1. Das Professional-Paket

Wer beim Forex-Handel ein monatliches Volumen von fünf Lots sowie eine Konteneinzahlung von 2.000 Euro nachweisen kann, erhält das Professional-Paket und damit das MyFX für die Handelsplattform. Die zusätzlichen Funktionen erleichtern den Handel deutlich.

  1. Das Expert-Paket

Dieses Paket enthält den Virtual Private Server. Es gibt vier verschiedene VPS im Angebot, die unterschiedliche Vorteile und Anforderungen bieten. Der geringste VPS erfordert eine Mindesteinlage von 2.000 Euro sowie ein monatliches Mindesthandelsvolumen von 10 FX oder 100 Indizes.

Die verschiedenen Bonus-Pakete bei GKFX hängen von dem Handelsvolumen und der Höhe der Einzahlung ab. Sie bauen aufeinander auf, können aber auch unabhängig voneinander in Anspruch genommen werden.

6. GKFX Testbericht – Schulungen auf hohem Niveau

Themenicon WissenBeim GKFX Test wurde auch ein Blick auf die Schulungsmöglichkeiten geworfen, die der Anbieter zur Verfügung stellt. Auch hier kann der Broker punkten: So gibt es ein klassisches FX Tutorial, über das Interessenten allgemeine Informationen über den Forex-Markt erhalten. Zudem wird ein CFD Tutorial offeriert. Hier können Trader erfahren, was CFDs ausmacht, warum sie zu den beliebten Handelsprodukten gehören und was sie zu etwas Besonderem macht. Praktische Einführungsvideos helfen dabei, sich auf der Handelsplattform zurechtzufinden.

Zusätzlich zu diesem Angebot stehen Webinare zur Verfügung. Diese sind kostenfrei und ideal für den Einstieg in den Forex-Handel geeignet. Sie bieten einen Einblick in unterschiedliche Themen, z. B. den automatisierten Handel oder Charttechniken. Im Mai 2016 hat der Broker sein Bildungsangebot um die Videoreihe „Erfolgreich handeln mit Technischer Analyse“ erweitert. In den 50 Videos, die kostenlos zur Verfügung stehen, erläutert der Experte Dr. Gregor Bauer spannende Techniken der Chartanalyse.

Interessant für Trader ist der Bereich rund um die Strategien. Hier werden Tipps und Hinweise zu verschiedenen Strategien gesammelt, die jederzeit eingesehen werden können. Auch das Wirtschaftslexikon ist ein Punkt, der für GKFX als Testsieger spricht. Hier lassen sich unbekannte Begriffe schnell und einfach nachschlagen.

Der Schulungsbereich des Brokers ist besonders groß gehalten und mit verschiedenen Schulungsangeboten ausgestattet. Neben Webinaren und einem Wirtschaftslexikon gibt es auch Tutorials sowie einen Bereich, der speziell auf die verschiedenen Strategien beim Handel zugeschnitten ist.

Übersicht des GKFX Supports

Übersicht des GKFX Supports

7. Die Trading-Konten bei GKFX

Themenicon HandelsplattformBei GKFX wird zwischen drei verschiedenen Kontentypen unterschieden. Das ist ein Vorteil, den viele Trader zu schätzen wissen. So können sie ein Konto auswählen, das zu den eigenen Anforderungen passt. Das Standard-Konto setzt keine Mindesteinzahlungssumme voraus und bietet Spreads ab 1,5 Pips bei Währungen oder einem Punkt fix für DAX. Der minimale Auszahlungsbetrag liegt hier bei 100 Euro.

Bei dem Mikro-Konto ist eine Einzahlung von 100 Euro eine Voraussetzung. Die handelbaren Märkte sind hier Rohstoffe und Forex. Abgerundet wird das Angebot durch ein spezielles Firmenkonto. Bei diesem ist der Handel mit Forex und Aktien-CFDs sowie Indizes und Rohstoffen möglich. Die Beantragung eines Firmenkontos funktioniert bei GKFX schnell und unkompliziert.

Eine Auswahl an Trading-Konten mit verschiedenen Voraussetzungen sowie ein spezielles Konto für Firmen sorgt dafür, dass GKFX im Vergleich zu anderen Brokern punkten kann. Auch die fehlende Mindesteinzahlung beim Standard-Konto ist als Vorteil zu sehen, der vor allem für Einsteiger im Bereich des Tradings interessant sein dürfte.

Pro Argumente
  1. Regulierung durch die FCA, Registrierung bei der BaFin
  2. Deutscher Support vorhanden
  3. Umfangreicher Demo-Account für die kostenfreie Nutzung
  4. Mobiles Trading im Angebot
Contra Argumente
  1. Nur das Standardkonto ohne Mindesteinzahlung

8. Fazit

antwortGKFX konnte sich im Forex-Test gleich in mehreren Bereichen als Testsieger auszeichnen. Der Broker bietet sowohl für Neueinsteiger als auch für professionelle Trader eine hervorragende Plattform für den Handel, wie der GKFX Erfahrungsbericht zeigt. Eine webbasierte und solide Handelsplattform wird bei GKFX durch ein kostenfreies Demokonto und verschiedene Boni-Optionen ergänzt. Eine Vielzahl von Einzahlungsmöglichkeiten sowie eine kostenfreie Kontoführung runden das Angebot ab. Bei der Kontenauswahl bietet GKFX vom Standardkonto bis hin zu einem speziellen Firmenkonto eine sehr gute Auswahl für Trader an. Das wir nicht allein mit unserer Meinung sind, zeigt eine Online Umfrage aus dem Jahresbeginn 2016. Hier wurden unter anderem die Kategorien Konditionen, Kundenservice, Transparenz und Qualität des Angebots verschiedener Broker bewertet. Hier konnte GKFX als klarer Gewinner hervorgehen. Auch im Mai 2016 konnte dieses Ergebnis bestätigt werden, als Teilnehmer einer Umfrage des DKI GKFX zum CFD-Broker des Jahres 2016 wählten.

Auch der Schulungsbereich kann beim GKFX Test punkten. Ein großes Angebot an Webinaren, Videos und Tutorials sorgt dafür, dass Trader bereits vor dem Einstieg in den Handel ein gutes Basiswissen haben.


Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
X
Auch interessant: