Binäre Optionen Anbieter Vergleich 2017: Die besten Broker im Test

BinaereOptionen.com ist das deutschsprachige Nr.1-Portal für Binäre Optionen.

Ihr Erfolg beim Handel mit binären Optionen ist unser Ziel. Wir möchten Sie bei der Wahl des richtigen Brokers unterstützen, daher werden Sie bei uns immer über aktuelle Angebote und die besten Broker informiert und können sich im Rahmen von einem Binäre Optionen Anbieter Vergleich einen guten Überblick über die besten Broker verschaffen, um letztendlich den richtigen Partner für den Handel zu finden.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

Damit Sie sich wirklich umfassend über sämtliche Konditionen, handelbare Werte, offerierte Trading Plattformen usw. informieren können, bieten wir Ihnen auf diesem Portal unter anderem:

  • objektive Erfahrungsberichte – Blick hinter die Kulissen der Broker
  • der Binäre Optionen Anbieter Vergleich – den besten Broker finden
  • aktuellste Brancheninfos und Entwicklungen – immer up-to-date
  • die besten Handelsstrategien – Trading Erfolg maximieren

Ganz gleich, ob Sie nach kostenlosen Demokonten oder dem Broker mit den besten Renditen suchen – auf BinaereOptionen.com werden Sie immer fündig.

Ranking

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

1.

IQ Option

10 / 10

91%

1 €

10 €

2.

BDSwiss

10 / 10

89%

5 €

100 €

3.

24option

9 / 10

88%

24 €

250 €

4.

anyoption

9 / 10

81%

25 €

200 €

5.

Binary.com

9 / 10

100%

1 €

5 €

6.

Quick Option

8 / 10

92%

25 €

250 €

7.

Stockpair

9 / 10

82%

20 €

200 €

8.

ETX Capital Binaere Optionen

9 / 10

85%

10 €

0 €

9.

ZoomTrader

8 / 10

85%

10 €

200 €

10.

OptionWeb

8 / 10

91%

5 €

200 €

11.

Copyop

7 / 10

80%

25 €

200 €

12.

OptionsClick

7 / 10

85%

10 €

200 €

13.

OptionRally

7 / 10

81%

12 €

250 €

14.

Opteck

7 / 10

85%

25 €

250 €

15.

Option888

7 / 10

89%

10 €

250 €

16.

AAAFx

6 / 10

66%

66 €

300 €

Inhaltsverzeichnis

  • Binäre Optionen Anbieter Vergleich – finde den besten Broker!
  • Der Binäre Optionen Anbieter Test als weiteres Hilfsmittel
  • Mobiler Handel und Binäre Optionen Demokonto als Kriterien
  • Von den Binäre Optionen Anbieter Erfahrungen profitieren
  • Forex-Trading und CFD-Handel: Auch hier die Broker vergleichen
  • Die Top 5 der binären Optionen Broker
  • 1. IQ Option
  • 2. BDSwiss
  • 3. 24Option
  • 4. Anyoption
  • 5. OptionFair

Binäre Optionen Anbieter Vergleich – finde den besten Broker!

Binäre Optionen Anbieter VergleichEs gibt mittlerweile mehr als 30 Binäre Optionen Plattformen, die ihren Kunden den Handel mit binären Optionen ermöglichen. Aufgrund der großen Auswahl an Brokern und den zum Teil deutlichen Unterschieden, was deren Leistungen und angebotenen Handelskonditionen betrifft, sollten Trader heutzutage stets einen Binäre Optionen Anbieter Vergleich durchführen, bevor sie bei einem Broker ein Handelskonto eröffnen.

In dem Zusammenhang gibt es verschiedene Wege und Möglichkeiten, wie der Trader sich Informationen darüber beschaffen kann, welcher Broker für ihn am besten geeignet ist und wo die Stärken und Schwächen der verschiedenen Binäre Optionen Anbieter liegen.

Eine Möglichkeit besteht beispielsweise darin, sich einen Binäre Optionen Anbieter Vergleich zu betrachten, der zum Beispiel den Vergleich der unterschiedlichen Handelskonditionen beinhaltet und zumindest für solche Trader sehr hilfreich ist, die dem Broker vor allen Dingen aufgrund der Konditionen auswählen möchten.

Fazit: Binäre Broker haben Stärken und Schwächen, die dazu führen, dass manche für einen Trader besser geeignet sind als andere. Ein Vergleich der über 30 Anbieter ermöglicht es, den besten binären Broker für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

zum Anbieter IQ Option

Der Binäre Optionen Anbieter Test als weiteres Hilfsmittel

Themenicon handelnNeben dem reinen Vergleich der Konditionen orientieren sich viele Trader immer häufiger an einem Binäre Optionen Anbieter Test, der noch weitaus mehr Informationen liefert. Bei einem solchen Test ist es nämlich so, dass nicht nur die Handelskonditionen der Broker miteinander verglichen werden, sondern es werden auch die Leistungen und Services näher betrachtet.

Dabei wird beispielsweise darauf eingegangen, wie viele Handelsarten der Broker im Angebot hat, wie viele Basiswerte gehandelt werden können, wie gut der Trader mit der Handelsplattform zurechtkommt und ob beispielsweise einen Kundenservice in deutscher Sprache vorhanden ist.

Die wichtigsten Vorteile von IQ Option

Trader können das Demokonto von IQ Option nutzen, um den besten Broker zu finden

Der Binäre Optionen Broker Vergleich sollte stets bestimmte Leistungen und Services der Broker gegenüberstellen, was natürlich insbesondere auch für einen durchgeführten Test gilt. Zu den Vergleichs- und Testkriterien gehören beispielsweise die Konditionen Mindesteinzahlung, Mindesthandelssumme, maximale Rendite, Verlustabsicherung, Laufzeiten der Optionen sowie etwaige Zusatzfunktionen. Darüber hinaus sollten aber auch die Leistungen näher betrachtet werden.

Fazit: Ein Test ermittelt verschiedene Kriterien eines Brokers wie die Konditionen beim Handel, das Angebot und den Kundenservice und ermöglicht es so, einen aussagekräftigen binären Broker-Vergleich durchzuführen.

Mobiler Handel und Binäre Optionen Demokonto als Kriterien

In den Bereich der Leistungen, die bBinäre Optionen Demokontoei der Gegenüberstellung der verschiedenen Binäre Optionen Broker ebenfalls nicht fehlen sollten, gehört beispielsweise der mobile Handel. Nicht jeder Broker bietet das mobile Trading bisher an und falls doch, sollte sich der Trader darüber informieren, ob der Handel nur per iPhone oder auch per Smartphone möglich ist.

Neben dem mobilen Handel ist für nicht wenige Trader ein weiteres Auswahlkriterium, ob der Broker 60-Sekunden-Trades anbietet. Die Optionen mit diesen sehr kurzen Laufzeiten sind mittlerweile nämlich sehr beliebt und werden von immer mehr Trader bevorzugt.

IQ Option mobile Trading

IQ Option bietet auch den mobilen Handel an

Insbesondere neue Trader möchten darüber häufig gerne ein Binäre Optionen Demokonto nutzen können, sodass dieses ebenfalls ein Kriterium bei der Auswahl des Brokers sein kann. Wird ein solches Binär Optionen Demokonto angeboten, sollte darüber hinaus beim Vergleich darauf geachtet werden, ob dieses zeitlich uneingeschränkt nutzbar ist und auch dann in Anspruch genommen werden kann, wenn noch keine Einzahlung auf das echte Handelskonto erfolgt ist.

Fazit: Zu den entscheidenden Kriterien bei der Wahl des besten binären Brokers gehören auch die Bereitstellung eines kostenfreien Demokontos, die Möglichkeit des mobilen Handels und das Angebot an Turbooptionen.

Von den Binäre Optionen Anbieter Erfahrungen profitieren

Themenicon KontaktNeben Tests und Vergleichen gibt es noch ein weiteres Mittel, wie sich interessierte Trader Hilfe bei der Wahl des passenden Binäre Optionen Brokers holen können. Und zwar handelt es sich dabei um die Binäre Optionen Anbieter Erfahrungen, die zum Beispiel andere Trader bereits machen konnten. Diese Erfahrungen sind deshalb so wertvoll, weil sie nicht nur die positiven Aspekte der Broker hervorheben, sondern auch auf eventuelle Schwächen eingehen. Derartige Erfahrungsberichte gibt es sowohl von Tradern als auch von neutralen Institutionen, die dafür sorgen möchten, dass die Trader objektive und durchaus auch subjektive Information darüber enthalten, wie der Broker einzuschätzen ist und im Vergleich zu den anderen Mitbewerbern dasteht.

Allerdings ist es nicht so, dass ein Testsieger immer für alle Trader die beste Wahl ist, sondern es kommt einfach darauf an, auf welche Konditionen oder Leistungen die einzelnen Kunden besonders großen Wert legen. Daher entscheiden sich manche Trader zum Beispiel nicht für einen Broker, der besonders kundenfreundlich Handelskonditionen anbietet, sondern der den Tradern zum Beispiel eine Binäre Optionen Strategie zur Verfügung stellt, auf deren Basis gehandelt werden kann.

Fazit: Erfahrungsberichte helfen dabei, die Qualität der einzelnen binären Broker einzuschätzen. Dabei legt jeder Trader seine Prioritäten anders.

Forex-Trading und CFD-Handel: Auch hier die Broker vergleichen

Forex und CFD HandelEin Vergleich der Broker ist natürlich nicht nur im Bereich der Binären Optionen Broker zu empfehlen, sondern sollte ebenfalls von Tradern durchgeführt werden, die im Bereich Forex-Trading aktiv sein möchten oder mit CFDs handeln möchten. Besonders hilfreich hierbei unser Forex Broker Vergleich und der CFD Broker Vergleich. Die Vergleichskriterien sind hier in etwa die gleichen, die auch beim Vergleich der Binäre Optionen Broker eine Rolle spielen. Darüber hinaus gibt es noch weitere Vergleichskriterien, die ausschließlich am Handel mit Devisen und CFDs zum Tragen kommen, wie zum Beispiel die Gebühren in Form des Spreads.

Hier gibt es durchaus manche Broker, wie zum Beispiel vor allem die ECN Broker, die besonders günstige Spreads anbieten und von vielen Tradern daher bevorzugt werden. Aber auch andere Vergleichskriterien sind sehr wichtig, wie zum Beispiel die Anzahl der handelbaren Währungspaare oder/und CFDs, ob ein Demokonto angeboten wird und auch mobil gehandelt werden kann.

fxpro demo account 1

Auch beim Forex sind Broker zu vergleichen

Insgesamt betrachtet gibt es also sowohl beim Vergleich der Binäre Optionen Broker als auch der Forex-Broker zahlreiche Punkte, auf die geachtet werden sollte. Die Eigenschaften, Konditionen und Leistungen der Broker lassen sich Vergleichen, Tests und Erfahrungsberichten entnehmen, sodass es heutzutage relativ einfach ist, sich umfassend über Anbieter zu informieren.

Tipp: Der Social Trading Broker eToro ermöglicht einen einfachen Einstieg in das CFD-Trading und ein kostenloses Demokonto!

Fazit: Auch im Bereich der Forex- und CFD-Broker ist ein Vergleich wichtig. Hilfreich dabei sind Vergleiche, Tests und Erfahrungsberichte.

zum Anbieter IQ Option

Die Top 5 der binären Optionen Broker

Wir haben umfangreiche Vergleiche durchgeführt und auch echte Erfahrungsberichte von Kunden in unseren Test der binären Broker miteinbezogen. Auch wenn jeder Trader unterschiedliche Ansprüche an die binäre Optionen Anbieter stellt, haben sich die folgenden fünf Broker als absolute Top-Anbieter herauskristallisiert.

1. IQ Option

Bei IQ Option handelt es sich um einen binäre Optionen Anbieter, der seit dem Jahr 2013 aktiv am Markt ist und verschiedene Regulierungen und Anerkennungen sowie die Einlagensicherung aufweisen kann. Der Broker hat sich darauf spezialisiert, den klassischen Handel mit binären Optionen anzubieten, also den Call- und Put-Handel. Zudem gibt es als Erweiterung noch die Turbo-Optionen, die eine Laufzeit von unter einer Minute haben. Mit einer Auswahl von rund 100 Basiswerten kann sich der Anbieter ebenfalls sehen lassen. Für Einsteiger ein echter Pluspunkt ist der Fakt, dass bei IQ Option das Konto bereits mit einem Betrag in Höhe von 10 Euro eröffnet und der Handel sogar mit 1 Euro gestartet werden kann. Das ist, im Vergleich zu anderen binäre Optionen Anbietern, die geringste Mindesthandelssumme.

Ein weiterer Pluspunkt in unserem Binäre Optionen Anbieter Vergleich ist, dass Interessenten sogar noch vor der Registrierung ein kostenfreies Demokonto mit einem Guthaben in Höhe von 1.000 Euro für sich nutzen können. So ist es möglich, sich erst einmal einen Überblick über die Handelsplattform sowie über den Broker an sich zu verschaffen, bevor ein Echtgeldkonto eröffnet wird. Mit einer Rendite in Höhe von 91% und einem Bonus von bis zu 50% ist IQ Option auch in diesen Punkten durchaus solide aufgestellt. Der High Yield Handel wird jedoch nicht angeboten.Der binäre Optionen Anbieter ermöglicht zudem den Handel über mobile Endgeräte über eine App.

Fazit: IQ Option ist ein Broker, der gerade von Anfängern sehr gerne in Anspruch genommen wird, da er besonders günstige Konditionen für die Kontoeröffnung und für den Handel zu bieten hat und auch ein kostenloses Demokonto offeriert gilt er aktuell als Bester binäre Optionen Broker.

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

IQ Option

10 / 10

91%

1 €

10 €

2. BDSwiss

Die BDSwiss erfüllt mit einer Regulierung durch die CySEC die Kriterien, die ein zuverlässiger binärer Broker erfüllen muss. Dazu zählt auch die Einlagensicherung der Kundengelder bis 20.000 Euro. Einsteiger werden sich zudem über die niedrige Mindesteinzahlung von nur 100 Euro freuen. Auch die Mindesthandelssumme ist mit 5 Euro sehr einsteigerfreundlich gehalten. Zudem ist eine Verlustsicherung von 10 Prozent in den Trades enthalten und die maximale Rendite liegt bei 81 Prozent.

Die BDSwiss bietet mit Überweisung, Kreditkarte, paysafecard, Sofortüberweisung, Skrill und Neteller genügend Möglichkeiten für Finanztransaktionen.Themenicon bonus Die Abrechnung der Kontrakte erfolgt zu realen Börsenkursen. Der Kunde nutzt zudem die SpotOption 2.0-Plattform, die zu den beliebtesten Handelsplattformen der binären Optionen Anbietern gehört. Ein weiteres wichtiges Argument für BDSwiss ist das umfangreiche Angebot an mehr als 170 Basiswerten. Derartig viel Auswahl bieten nur wenige andere binäre Optionen Anbieter im Vergleich.

Fazit: Die BDSwiss bietet eine außergewöhnlich umfangreiche Auswahl an Basiswerten. Die Handelskonditionen sind einsteigerfreundlich und es ist kein Wunder, dass der Broker in den vorderen Plätzen bei binären Optionen Anbietern zu finden ist.

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

BDSwiss

10 / 10

89%

5 €

100 €

3. 24Option

Auch 24Option wird von der CySEC lizensiert und erfüllt somit hinsichtlich der Einlagensicherung und Regulation alle Kriterien eines seriösen Binäre Optionen Anbieter, der Trader auch darauf hinweist, dass der Handel stets mit einem Risiko einhergeht. Für die Mindesteinzahlung muss der Kunde 250 Euro investieren. Der Mindesteinsatz liegt bei 24 Euro und ist somit im Vergleich relativ hoch. 24 Option zeichnet sich darüber hinaus jedoch durch einen attraktiven Bonus für Neukunden, über 100 Basiswerte und zahlreiche Ein- und Auszahlungsmethoden aus. Vor Inanspruchnahme des Bonus sollten sich Trader auf der Broker Website über die aktuell geltenden Bonusbedingungen informieren. Auch der mobile Handel und der gute Service von 24Option wissen zu überzeugen.Themenicon Wissen Der Binäre Optionen Anbieter eignet sich für Trader besonders, die bereit sind, etwas mehr Kapital einzusetzen. Die Rendite erhöht sich mit den verschiedenen Handelsmöglichkeiten.

Fazit: Der beste binäre Optionen Anbieter für alle, die mehr investieren möchten und bereits Erfahrungen mit binären Optionen sammeln konnten, ist 24 Option.

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

24option

9 / 10

88%

24 €

250 €

4. Anyoption

Anyoption ist einer der ältesten und bekanntesten Binäre Optionen Anbieter. Der Broker ist bereits seit 2009 auf dem Markt und wird ebenfalls durch die zypriotische Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Neukunden erwartet zudem ein Bonus zwischen 10 und 30 Prozent. Die maximale Rendite beträgt bis zu 85 Prozent oder 380 Prozent im High-Yield-Bereich. Die Verlustabsicherung kann bis zu 25 Prozent betragen. Derzeit bietet Anyoption die Möglichkeit, auf über 100 Basiswerte zu setzen.

Der Mindesteinsatz bei Anyoption liegt immer bei 25 Euro. Um ein Konto zu eröffnen, müssen Kunden mindestens 200 Euro überweisen. Dafür stehen dem Themenicon StrategieKunden Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung giropay oder Skrill zur Verfügung. Vor der Einzahlung können Kunden leider lediglich die Handelsplattform ohne Spielguthaben näher begutachten. Anyoption bietet jedoch zumindest derzeit kein kostenloses Demokonto an. Anyoption gilt als einer der Innovatoren auf dem Markt und war der erste Anbieter von Social Trading für binäre Optionen. Auch der mobile Handel ist bei Anyoption problemlos möglich.

Fazit: Anyoption ist ein außergewöhnlich innovativer Anbieter für binäre Optionen. Als einer der ältesten und bekanntesten Broker hat er den Handel mit binären Optionen geprägt. Er bietet gute Handelskonditionen, gilt als zweifelsfrei seriös und verfügt über einen Social Trading-Bereich.

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

anyoption

9 / 10

81%

25 €

200 €

5. OptionFair

Auch OptionFair wird in Zypern reguliert und lizensiert und gilt als seriöser binäre Optionen Anbieter. Er bietet eine vergleichsweise hohe Rendite bis zu 89 Prozent und 350 Prozent im High-Yield-Bereich. Als Mindesteinzahlung müssen Kunden 250 Euro investieren. Der Einsatz bei Turbo-Optionen beträgt mindestens 10 Euro, bei den anderen Handelsarten sind 25 Euro erforderlich.

OptionFair bietet einen Neukundenbonus, der mit 10 bis 30 Prozent der Einzahlungssumme allerdings relativ bescheiden ist. OptionFair zeichnet sich durch unterschiedliche Kontostufen aus, die durch eine höhere Einzahlungssumme erreicht werden können. Zudem steigt dann auch die Höchstsumme bei Trades an, sodass 24Option für Vieltrader mit hohem Kapital besonders gut geeignet ist. Ebenso ist OptionFair bekannt für seinen Kundenservice und seine große Auswahl an mehr als 100 Basiswerten. Vor allem Aktienliebhaber kommen hier auf ihre Kosten.

Ein besonderes Plus war früher die Möglichkeit, ein kostenloses Demokonto zu nutzen. OptionFair bestückte dieses mit 500 Euro Spielguthaben und stellte es nach der Registrierung zur Verfügung. Mittlerweile gehört der Demoaccount nicht mehr zum Angebot. Ein Demokonto finden Trader stattdessen allerdings bei IQ Option.

Fazit: OptionFair kann sich im Binäre Optionen Anbieter Vergleich mit fairen Konditionen behaupten. Der Broker zeichnet sich durch ein umfangreiches Angebot, eine hohe Rendite und einen guten Service aus.

Broker

Bewertung

Reguliert

Demo

Max. Rendite

Min. Handelssumme

Konto ab

Kontoeröffnung

OptionFair

9 / 10

85%

25 €

300 €


3 Erfahrungen von unseren Lesern

  1. Heimo Mai 24, 2015 at 12:54 pm

    Interactive option:
    Viele Versprechungen am Anfang, dann mangelhafter bis gar kein Support. Ich wollte mein Geld wieder abziehen und es dauerte von Oktober 2014 bis Feber 2015 bis die Rückzahlung endlich klappte, ich mußte zigmal anrufen und immer wieder wurde das withdrawal „canceled“. Inzwischen wurde eine Inaktivitätsprämie abgezogen, die Rückübeweisung wurde dann noch mit 60 € berechnet.

  2. BinärDoktor Juni 7, 2015 at 4:24 pm

    Der ach so tolle BDSwiss verlangt für eine Auszahlung (Überweisung) 25$ und eine Mindesteinzahlung von 200€, also nicht 100€. Beides ist nur nach langer Sucherei auf der Website zu erfahren.
    Bezüglich der min. Handelssumme ist in den AGB/FAQ nichts zu finden, ich bezweifle also, daß sie tatsächlich 5€ beträgt.
    Lieber schenke ich mein Geld einem Obdachlosen. Seriöse Unternehmen sehen anders aus.

  3. Maximilian Dezember 16, 2015 at 9:50 am

    Nachdem ich am Anfang mit BDSwiss getradet habe, habe ich mich über euch nun auch mal bei 24Option angemeldet. Bisher bin ich von der Plattform echt angetan. Gute Empfehlung!

Sagen Sie jetzt Ihre Meinung!

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
X
Auch interessant: