BDSwiss Startguthaben: Wir haben die Bonus Bedingungen

empfehlungsbox_BDSwiss2

Seit Dezember 2016 sind Bonuszahlungen durch die CySEC verboten. Vor diesem Zeitpunkt galten folgende Bedingungen:

Wir haben uns das Neukundenangebot des Brokers ganz genau angeschaut und zeigen Ihnen alles, was zum BDSwiss Startbonus wichtig war. Wir erklären Ihnen alle Bonus Bedingungen und Sie erfahren, wo Sie den BDSwiss Promotion Code erhalten konnten. Auch befassen wir uns ein wenig näher mit dem Gesamtangebot des Brokers und zeigen, ob sich die Kontoeröffnung lohnt.

Inhaltsverzeichnis

    • Quick Facts zum BDSwiss Startbonus
  • 1. Gibt es bei BDSwiss Startguthaben für die Einzahlung?
  • 2. BDSwiss Startbonus: So sicherten Sie sich das Gratisguthaben
  • 3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Broker BDSwiss
  • 4. Weitere Angebote des Brokers BDSwiss
  • 5. Fazit: Individueller Bonus und kein BDSwiss Promotion Code notwendig

Quick Facts zum BDSwiss Startbonus

  • Das BDSwiss Startguthaben wurde auf Nachfrage gewährt
  • Details wurden im persönlichen Gespräch nach der Kontoeröffnung geklärt
  • Gutschrift erfolgte automatisch, kein BDSwiss Promo Code erforderlich
  • Für eine Auszahlung musste der Bonus 30 Mal beim Trading umgesetzt werden
  • Eine Frist war hierfür nicht festgelegt
  • Es durfte vor Erfüllung der Bonusbedingungen keine Auszahlung beantragt werden, andernfalls verfielen Bonus und die damit erzielten Gewinne

Direkt zum Binäre Optionen Testsieger BDSwiss

1. Gibt es bei BDSwiss Startguthaben für die Einzahlung?

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so scheint und auf der Webseite nichts über ein Bonusangebot zu finden war, so wurde seitens des Brokers die Ersteinzahlung eines Neukunden durchaus belohnt. Dabei gewährte der Broker einen individuellen Bonus, der sich nach der Höhe der Einzahlungssumme richtete und erst auf Nachfrage gewährt wurde. Wie wir feststellen konnten, wurde das BDSwiss Startguthaben in einem persönlichen Gespräch nach der Kontoeröffnung gewährt und im Rahmen dieses Beratungsgesprächs mit einem sogenannten Account Manager wurde auch die genaue Summe bekanntgegeben. Es war also nicht möglich, sich vor einer Kontoeröffnung über das Willkommensangebot zu informieren.

Für die Gutschrift war kein BDSwiss Bonuscode notwendig, denn diese erfolgte automatisch nach der Einzahlung. War der Bonus da, konnte er sofort fürs Trading eingesetzt werden, eine Auszahlung des Gratisbetrags und der damit erzielten Gewinne konnte aber noch nicht erfolgen. Hierzu war es notwendig, die Bonussumme 30 Mal beim Trading einzusetzen. Für die Erfüllung der Bedingungen wurde keine Frist gesetzt und damit gehörte der Broker zu den Ausnahmen und ermöglichte es, diese Bedingungen auch tatsächlich erfüllen zu können.

Vor dem Verbot von Bonuszahlungen durch die CySEC im Dezember 2016 wurde bei BDSwiss ein Einzahlungsbonus gewährt, allerdings erst auf Nachfrage. Individuelle Konditionen zur Bonussumme wurden nach der Kontoeröffnung bekanntgegeben und zwar in einem persönlichen Gespräch mit dem Account Manager. 30-facher Bonusbetrag musste für Auszahlung umgesetzt werden und es gilt keine Frist für die Erfüllung.


2. BDSwiss Startbonus: So sicherten Sie sich das Gratisguthaben

Bevor man eine Einzahlung vornehmen kann und sich Gratisguthaben auf die Einzahlungssumme sicherte, ist es zunächst notwendig, ein Konto bei dem seriösen Broker für Binäre Optionen zu eröffnen. Die geschieht mit einem Online-Formular, das nicht viele Angaben erfordert. Name, Anschrift, Telefonnummer und Emailadresse werden erfragt und anschließend ist das Konto aktiviert.

 

Kontoeröffnung in weniger als drei Minuten

Kontoeröffnung in weniger als drei Minuten

Nun ging es darum, auf den Rückruf des Account Managers zu warten und nach dem Bonusangebot zu fragen. Alternativ, um das Ganze zu beschleunigen, konnte man sich auch mit dem Kundensupport in Verbindung setzen und einen Rückruf zu erbitten. Waren die Konditionen zum Bonus festgelegt, konnte man eine Einzahlung vornehmen und fand dabei eine große Auswahl an Payment-Methoden. Dazu gehörten neben Kreditkarten und Banküberweisungen auch Skrill, Neteller, GiroPay oder auch die Sofortüberweisungen. Kosten enstanden keine und die Mindestbeträge lagen bei 200 Euro. War die Einzahlung gutgeschrieben worden, erfolgte kurze Zeit später auch die Gutschrift des vereinbarten Bonusbetrags.

Die Kontoeröffnung bei BDSwiss  ist in wenigen Minuten abgeschlossen und Einzahlungen sind ab 200 Euro möglich. Bonusgutschrift erfolgte automatisch und wurde nach dem Eingang der Einzahlung vom Account Manager gutgeschrieben.


3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Broker BDSwiss

Welche Basiswerte kann ich bei BDSwiss handeln?

Bei BDSwiss sind etwa 200 Werte handelbar und dazu gehören Aktien, Indizes, Rohstoffe und Devisen.

Wie hoch sind die Mindesteinsätze für den Handel?

Trades können bei BDSwiss ab einem Betrag von 25 Euro platziert werden.

Wie sieht es mit der Mindesteinzahlung aus?

Das Handelskonto bei BDSwiss kann ab einem Betrag von 200 Euro kapitalisiert werden.

Welche Renditen kann ich maximal erhalten?

Die maximalen Renditen bei BDSwiss belaufen sich auf 89 Prozent.

Gibt es bei BDSwiss ein Demokonto?

Nein, ein Demokonto wird seitens des Brokers nicht zur Verfügung gestellt.

Direkt zum Binäre Optionen Testsieger BDSwiss


4. Weitere Angebote des Brokers BDSwiss

Vor allem die fortgeschrittenen Trader werden gute BDSwiss Erfahrungen sammeln können, denn der Broker bietet eine vielseitige Palette an Basiswerten und Optionsarten an. Mehr als 200 Assets aus vier Anlageklassen sind vorhanden ebenso wie sechs verschiedene Varianten binärer Optionen, zu denen Ladder-, One-Touch- Turbo- oder auch langfristige Optionen gehören. Die Handelseinsätze bei BDSwiss beginnen bei 25 Euro und somit ist das Angebot nur bedingt für unerfahrene Anleger geeignet.

So sieht die Handelsanwendung bei BDSwiss aus

So sieht die Handelsanwendung bei BDSwiss aus

Die Handelsplattform ist dagegen auch für Einsteiger nicht schwer zu verstehen und auch ohne Demokonto kann man sich schnell mit allen Funktionen vertraut machen. Was die möglichen Maximalrenditen angeht, so liegen diese bei 89 Prozent und damit gehört BDSwiss im direkten Vergleich zu den Spitzenreitern. Der Kundensupport ist deutschsprachig und es ist ein vielseitiges und kostenloses Bildungsangebot vorhanden. Eine BDSwiss App ist ebenfalls zu finden und sie steht im App Store kostenlos zum Download bereit.

Bei dem zypriotischen Broker BDSwiss ist eine große Auswahl an Basiswerten und Optionsarten vorhanden. Der Kunde findet eine unkomplizierte Trading-Anwendung und eine kostenlose App vor. Einsätze sind ab 25 Euro möglich und Renditen betragen bis zu 89 Prozent


5. Fazit: Individueller Bonus und kein BDSwiss Promotion Code notwendig

Der Handel ist riskant und nicht jedes Handelsprodukt eignet sich auch für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite. Über das BDSwiss Startguthaben lässt sich erst nach der Kontoeröffnung etwas in Erfahrung bringen und das Bonusangebot wurde auch erst auf Nachfrage bekanntgegeben. Hat man die Kontoeröffnung abgeschlossen, wurden die Bonusdetails in einem persönlichen Gespräch mit dem Account Manager festgelegt und jedes Bonusangebot war bei BDSwiss individuell. Um eine Auszahlung der Gewinne und des Bonusbetrags vornehmen zu können, musste die Bonussumme 30 x beim Trading umgesetzt werden. Eröffnen Sie noch heute ein Binäre Optionen Konto bei BDSwiss und finden Sie heraus, wie vielseitig der Handel mit binären Optionen sein kann.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
X
Auch interessant: