BDSwiss Bonuscode 2017 – Wir erklären den Neukundenbonus

empfehlungsbox_BDSwiss2

Im Dezember 2016 verbot die CySEC Bonuszahlungen. Vor diesem Verbot galten folgende Bedingungen und Vorteile:

In diesem Artikel wollen wir Ihnen den BDSwiss Bonus Code vorstellen und Ihnen auch alle zugehörigen Bedingungen erklären. Weiterhin setzen wir uns mit dem Gesamtangebot des Brokers auseinander und zeigen, wie eine Kontoeröffnung gelingt. Erfahren Sie, ob sich der BDSwiss Bonus lohnte und welche Handelsbedingungen Sie bei diesem zypriotischen Broker erwarten.

Seit Dezember 2016 ist es sämtlichen CySEC-regulierten Brokern untersagt, konventionelle Boni anzubieten, da die Bonusbedingungen häufig zu streng und für einen Großteil der Trader nicht erfüllbar waren.

Inhaltsverzeichnis

    • Quick Facts zum BDSwiss Bonus
  • 1. BDSwiss Bonus Code im Detail
  • 2. Schritt für Schritt: So eröffnen Sie ein Konto bei BDSwiss
  • 3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Broker Bonus
  • 4. Weitere Angebote bei BDSwiss
  • 5. Fazit: Recht schwere Informationsbeschaffung

Quick Facts zum BDSwiss Bonus

  • Ein spezieller BDSwiss Bonus Code war nicht erforderlich
  • Ein BDSwiss No Deposit Bonus wird nicht angeboten
  • Seitens des Brokers wurde auf Nachfrage ein Einzahlungsbonus gewährt
  • Individuelle Bonussumme wurde in einem persönlichen Gespräch geklärt
  • Um eine Auskunft zum Bonus zu erhalten, musste eine vollständige Kontoeröffnung erfolgen
  • Für eine Auszahlung des Bonusbetrags musste das 30-fache der Gratissumme umgesetzt werden
  • Eine Frist war hierfür nicht festgelegt
  • Vor der Erfüllung der Umsatzbedingungen konnte keine Auszahlung vorgenommen werden, denn andernfalls verfielen Bonus und Gewinne

Direkt zum Binäre Optionen Testsieger BDSwiss

1. BDSwiss Bonus Code im Detail

Wie es bei den meisten anderen seriösen Brokern für Binäre Optionen der Fall war, so fand sich auch ein BDSwiss Bonus für Neukunden. Allerdings war das Willkommensangebot nicht auf der Webseite des Brokers zu finden und es entstand der Eindruck, dass es keinen Bonus gibt. Wer sich allerdings die Mühe machte, sich mit dem Kundensupport in Verbindung zu setzen, konnte herausfinden, dass die Einzahlung bei BDSwiss durchaus belohnt wurde.

 

Weiterbildung bei BDSwiss

Weiterbildung bei BDSwiss

So wurde für die erste Kontokapitalisierung ein Einzahlungsbonus gewährt und die Mindesteinzahlung lag bei dem Broker bei 200 Euro. Wie hoch die Bonussumme war, die dem Neukunden gewährt wurde, gab nicht einmal der Kundensupport preis und die konkreten Beträge wurden erst nach der Kontoeröffnung bekanntgegeben. War die Kontoeröffnung nämlich abgeschlossen, setzte sich ein sogenannter Account Manager mit dem Neukunden in Verbindung und besprach mit diesem telefonisch alle Details.

Die Boni waren also individuell, die Umsatzbedingungen sind dagegen nach wie vor in jedem Fall gleich. Um den erhaltenen Gratisbetrag nicht nur nutzen sondern auch auszahlen zu können, musste der Wert des Bonus 30 Mal beim Trading umgesetzt werden. Bei einem Bonus von 100 Euro waren es also 3.000 Euro, die vor einer Auszahlung gehandelt werden mussten. Eine Frist wurde hierfür nicht gesetzt und die einzige Voraussetzung war die, dass der Trader vor der Erfüllung keine Auszahlung der Gewinne vornehmen lassen durfte, die er mit den Guthaben abseits des Bonusbetrags erzielt hatte. Nahm der Kunde trotzdem eine Abbuchung vor, verfiel der Bonus zusammen mit allen Gewinnen, die damit erzielt wurden.

Bei BDSwiss konnten nicht nur Neukunden von einem Bonusangebot profitieren – seitens des Brokers wurde auch eine Prämie für die Neukundenwerbung gewährt und hierbei galten weitaus einfachere Bedingungen. Wer aufgrund der eigenen Empfehlung dafür sorgte, dass ein Neukunde sich bei BDSwiss anmeldet, mindestens 200 Euro einzahlt und mindestens einen Trade platziert, bekam eine Gutschrift über 100 Euro. Aber auch derjenige, der geworben wurde, konnte sich Gratisguthaben sichern und zwar im Wert von 50 Euro. An diese Prämien waren keinerlei Umsatzbedingungen geknüpft und die Gutschrift erfolgte in der Regel innerhalb von 5 Tagen nach dem ersten Trade des Geworbenen.

Vor dem Verbot von Bonuszahlungen durch CySEC im Dezember 2016 wurde die Bonussumme bei BDSwiss in einem individuellen Gespräch erörtert. Zuvor war eine vollständige Kontoeröffnung notwendig und erst im Anschluss fand das Gespräch statt. Vor der Auszahlung musste der Bonusbetrag 30 x umgesetzt werden. Prämien für Neukundenwerbung und zwar von bis zu 100 Euro und ohne schwierige Anforderungen.

Jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei Binary.com

Seit Dezember 2016 sind Boni durch die CySEC offiziell verboten! Binary.com wird allerdings nicht durch die CySEC reguliert, und kann daher weiterhin Bonuszahlungen anbieten.

2. Schritt für Schritt: So eröffnen Sie ein Konto bei BDSwiss

Wie wir bereits feststellen konnten, eignete sich der BDSwiss Bonus in erster Linie für diejenigen, die sich bereits für den Broker entschieden haben, denn bevor man sich überhaupt über die Bonussumme informieren konnte, war eine vollständige Kontoeröffnung notwendig. Diese ist bei BDSwiss zum Glück innerhalb kurzer Zeit abgeschlossen.

 

Die Kontoeröffnung dauert keine 3 Minuten

Die Kontoeröffnung dauert keine 3 Minuten

Im ersten Schritt gilt es, einige persönliche Angaben auszufüllen und die gewünschte Kontowährung festzulegen. Dann noch den AGBs zustimmen und den ersten Schritt der Registrierung abschließen. Im zweiten Schritt nimmt man eine Einzahlung vor oder wartet auf den Rückruf des Account Managers. Dieser Rückruf erfolgt zwangsläufig und dabei hat der Neukunde die Möglichkeit, alle Fragen zu stellen und sich im Detail über alle Leistungen des Brokers zu informieren. Nach dem Gespräch und nach der ersten Einzahlung ist das neue Handelskonto angelegt und man kann direkt ins Trading einsteigen.

Die Kontoeröffnung ist bei dem Broker in wenigen Minuten erledigt und es ist eine Einzahlung ist für die Aktivierung des Kontos notwendig. Die Mindesteinzahlung liegt dabei bei 200 Euro. Nach der Kontoeröffnung erfolgt ein Anruf des Account Managers, in dem alle individuellen Details besprochen werden.

Direkt zum Binäre Optionen Testsieger BDSwiss

3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Broker Bonus

Ist bei BDSwiss eine App zu finden?

Ja, Kunden des Brokers können kostenlos eine BDSwiss App für Smartphones und Tablets herunterladen und nutzen das Angebot des Brokers auch in der mobilen Ausführung in vollem Umfang.

Kann ich bei BDSwiss ein Demokonto nutzen?

Nein, ein Demokonto wird seitens des Brokers aktuell nicht angeboten. Allerdings kann man auch ganz ohne Registrierung auf die Webplattform zugreifen und sich ganz in Ruhe alle Funktionen anschauen. Trades können zwar nicht platziert werden, aber abseits dessen steht die Handelsanwendung in vollem Umfang zur Verfügung.

Wie hoch sind die Renditen bei BDSwiss?

Das kommt ganz auf den zugrundeliegenden Basiswert an, aber maximal sind Renditen von 89 Prozent erhältlich, womit der BDSwiss im Vergleich zu den besseren Anbietern gehört.

Kann ich das BDSwiss Konto zu jeder Zeit wieder kündigen?

Ja, es gibt keine Kündigungsfrist und das Kono kann jederzeit aufgelöst werden. Kosten entstehen dabei keine und es ist auch kein spezielles Formular notwendig. Eine entsprechende Bitte an den Kundensupport reicht und ist das Konto schlussendlich gelöscht, wird man darüber per Mail informiert.

4. Weitere Angebote bei BDSwiss

Der zypriotische Broker BDSwiss hat sich auf den Handel binärer Optionen spezialisiert und stellt in dieser Hinsicht eine breite Produktpalette zur Verfügung. So sind mehr als 200 Basiswerte handelbar und das aus den Anlageklassen Aktien, Währungen, Rohstoffe und Indizes. In jedem Bereich ist eine gute Auswahl vorhanden und der Umsetzung einer eigenen Strategie steht nichts im Weg.

Was die Optionsarten angeht, so konnten die BDSwiss Erfahrungen zutage fördern, dass neben den klassischen digitalen Optionen kann auch One-Touch-, Ladder-, Turbo- oder auch Langzeitoptionen handelbar sind. Die Trading-Plattform ist übersichtlich und sehr leicht zu verstehen. Nur die grundlegenden Handelsfunktionen sind zu finden und es gibt keine komplexen Analyse-Tools. Dies dürfte vor allem Einsteiger freuen, denn sie werden keine Schwierigkeiten haben, sich schnell zurechtzufinden.

 

BDSwiss Handelsplattform

So sieht die Trading Anwendung bei BDSwiss aus

Einzahlungen können bei BDSwiss auf neun verschiedene Arten vorgenommen werden und darunter findet sich auch die BDSwiss Paysafe Einzahlung. Weiterhin kann man Kreditkarten nutzen, eine Banküberweisung vornehmen, via GiroPay und Ukash einzahlen oder sich für die Sofortüberweisung entscheiden. Die Mindesteinzahlung liegt bei allen Methoden bei 200 Euro. Was die Mindesthandelseinsätze angeht, so liegen diese bei 25 Euro.

Neuerdings gibt es bei BDSwiss auch ein hauseigenes Education Center und dort kann man aktuell noch nicht so viele Artikel finden, aber was dort aktuell angeboten wird, sieht vielversprechend aus. Weiterhin wird der Trader mit Marktnachrichten versorgt und findet regelmäßige Live-Webinare für Anfänger und Fortgeschrittene.

Bei BDSwiss gibt es ein gutes Handelsangebot für alle, die Wert auf eine vielseitige Produktpalette legen. So sind viele Basiswerte und auch spezielle, seltene Optionsarten handelbar und die Handhabung der Handelsplattform ist unkompliziert. Einsätze sind ab 25 Euro möglich und die Renditen belaufen sich auf bis zu 89 Prozent.

Direkt zum Binäre Optionen Testsieger BDSwiss

5. Fazit: Recht schwere Informationsbeschaffung

Der BDSwiss Bonus war vor dem Bonusverbot durch die CySEC im Dezember 2016 nicht so leicht zu entdecken, besser gesagt fand sich über das Willkommensangebot nichts auf der Webseite des Brokers. Erst die Kontaktaufnahme zum Support brachte Klarheit, denn es wurde durchaus ein Bonusangebot zur Verfügung gestellt. Allerdings war es ohne eine vollständige Kontoeröffnung nicht möglich, etwas über das Bonusangebot in Erfahrung zu bringen. Nach der Registrierung rief ein Mitarbeiter des Brokers den Neukunden an und besprach mit diesem die Details bezüglich der Gratissumme.

Wer von einem Freund geworben wurde, der bereits Kunde des Brokers ist, konnte von einem unkomplizierteren Bonus profitieren. Nach der Kontoeröffnung und dem platzieren eines Trades bekam der Geworbene einen Bonus von 50 Euro und der Werber sogar einen Betrag in Höhe von 100 Euro innerhalb weniger Tage gutgeschrieben. Eröffnen auch Sie ein Konto bei BDSwiss und freuen Sie sich auf die große Vielfalt, die der Options Broker beim Handel bietet. Binäre Optionen sind riskant und eignen sich nicht für jeden Anleger. Wer handeln möchte, hat mit BDSwiss einen seriösen Broker an der Seite.

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
X
Auch interessant: