anyoption Strategie 2017 – So handeln Sie erfolgreich

Bei anyoption handelt es sich um einen beliebten und seriösen Broker für binäre Optionen und nachfolgend wollen wir uns mit der anyoption Strategie auseinandersetzen. Wir schauen uns das Angebot des Brokers ein wenig näher an und verraten Ihnen einige Tipps und Tricks für den Einstieg ins Trading. Finden Sie heraus wie Sie bei anyoption Geld verdienen können.

Inhaltsverzeichnis

    • Quick Facts zur anyoption Strategie
  • 1. anyoption Tipps für den Einstieg ins Trading
  • 2. So setzen Sie eine erfolgreiche anyoption Strategie um
    • anyoption Strategie entwickeln: In nur 5 Schritten zum ersten Trade
  • 3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Trading bei anyoption
  • 4. Weitere Angebote bei anyoption
  • 5. Fazit: Erfolgreiche anyoption Strategie liegt in Ihren Händen

Quick Facts zur anyoption Strategie

  • Grundlagenwissen ist für erfolgreiches Trading unerlässlich
  • Vor den Einstieg in den Handel zunächst mit der Handelsanwendung des Brokers vertraut machen
  • Bei anyoption gibt es kein Demokonto, aber die Trading-Plattform steht auch so zum Ausprobieren parat
  • Nicht zu viele Märkte zugleich handeln
  • Zu Beginn die Mindesteinsätze nutzen
  • Bei anyoption ist der Handel auch via App möglich
  • Vielseitiges und kostenloses Bildungsangebot bei anyoption zu finden

zum Anbieter IQ Option

1. anyoption Tipps für den Einstieg ins Trading

Wer sich vorgenommen hat, direkt von Anfang an beim Handel mit binäre Optionen alles richtig zu machen, sollte sich nicht sofort ins Trading stürzen, sondern sich zunächst mit allen Leistungen des Brokers auseinandersetzen. Dazu gehört in erster Linie die Handelsanwendung des Brokers. Ein Binär Optionen Demokonto wird bei anyoption nicht angeboten, aber auch ohne Registrierung für das Echtgeldkonto kann man sich mit der Trading-Plattform vertraut machen. Auf der Webseite des Brokers bekommt man nämlich Zugang zur Plattform und kann sie sich ganz in Ruhe anschauen. Trades lassen sich nicht platzieren, aber man bekommt einen sehr guten Eindruck vom Leistungsumfang von der Bedienung und ebenfalls von den Optionsarten, die bei dem Broker zur Verfügung steht.

So sieht die Trading-Plattform bei anyoption aus

Die Handelsanwendung von anyoption kann man auch ohne Registrierung austesten

Wer noch gar keine Erfahrungen mit diesen Finanzinstrumenten hat, kann sich im Bildungsbereich des Brokers umsehen. Bei anyoption findet sich eine ansehnliche Auswahl an Videos, Tutorials, E-Books und auch Wissensartikeln rund um den Handel mit Binäroptionen. Auch ist es wichtig herauszufinden, welche Märkte man favorisiert und dies gelingt am besten, wenn man sich mit möglichst viel Grundlagenwissen rund um die größten Anlageklassen versorgt.

Die Mindesthandelsgröße bei anyoption beträgt 25 Euro und hier bleibt nicht viel Platz, zum Ausprobieren, denn es steht jedes Mal nicht wenig Geld auf dem Spiel – und daher ist es wichtig, vorbereitet ins Trading bei dem Broker einzusteigen. Ein Demokonto lässt sich übrigen hier auch simulieren und zwar indem man sich den Anfangs- und Schlusskurs einer Option notiert und auf diese Weise erfährt, ob man richtig liegen würde, wenn man diese Option tatsächlich gekauft hätte.

Alles in allem können wir feststellen, dass ein Demokonto durchaus nützlich wäre, aber dass das große und kostenlose Wissensangebot das fehlende Testkonto wieder wettmacht. Wir können Ihnen raten, sich Zeit vor dem Einstieg zu lassen und sich zunächst mit allem Möglichkeiten des anyoption Handels vertraut machen und auch die Gesetzmäßigkeiten des Märkte durch Beobachtungen kennenlernen.

Ein Demokonto ist bei anyoption nicht vorhanden, doch das ist nicht weiter schlimm und die Handelsanwendung lässt sich auch ohne Registrierung direkt auf der Webseite des Brokers austesten. Grundlagenwissen ist vor dem Einstieg ins Trading unerlässlich und der Broker stellt hierzu ein vielseitiges kostenloses Bildungsangebot zur Verfügung.

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei anyoption

2. So setzen Sie eine erfolgreiche anyoption Strategie um

Wer bereits soweit ist, in den Echtgeldhandel einzusteigen, eröffnet ein Konto bei dem Broker und nimmt eine Einzahlung vor. Sehr viele Zahlungsmethoden sind nicht zu finden und die Mindesteinzahlung liegt bei 250 Euro. Um eine erfolgreiche anyoption Strategie umzusetzen, sollten Sie von Anfang an systematisch vorgehen. So beginnt der unerfahrene Trader am besten mit den kleinstmöglichen Einsätzen und schaut sich erst einmal alle Abläufe in Ruhe an. Denken Sie daran, eine ausreichend hohe Summe einzuzahlen, um genug Spielraum für mehrere Trades zu haben.

Zunächst einmal sollte es nicht darum gehen, bei anyoption Geld verdienen zu können, sondern darum, erste Erfahrungen zu sammeln und sich anschließend für einen Markt zu entscheiden. Bei den anyoption Tricks zählt dieser zu den wichtigsten, denn am Anfang ist es empfehlenswert, sich auf eine Anlageklasse zu konzentrieren. Jeder Markt hat ganz eigene Gesetzmäßigkeiten und jeder Trader hat einen Lieblingsmarkt. Um Ihre persönlichen Lieblingsbasiswerte zu finden, reicht es nicht, hier und da ein Paar Trades zu platzieren und es lohnt sich, ein wenig Zeit in das Beobachten eines Marktes zu investieren, bevor man sich dem nächsten zuwendet.

Eine Strategie für binäre Optionen, die zu 100 Prozent Erfolg verspricht, gibt es nicht und vor allem der spekulative Charakter dieser Anlageinstrumente macht die Vorhersage so schwierig, aber mit ein wenig Erfahrung und Kenntnisse um die eine oder andere Strategie kann man die eigenen Erfolgsaussichten signifikant verbessern. Zu den beliebtesten Binäroptionen Strategien gehört beispielsweise die Volatilitätsstrategie, die vor allem bei Märkten mit starken Kursschwankungen angewandt wird oder die Trendfolgestrategie, bei der es darum geht, einen bestehenden Trend auszumachen und diesen zu nutzen.

Zeit und Erfahrung sind für eine erfolgreiche anyoption Strategie wichtig und ein langsamer Einstieg ist dabei empfehlenswert. Dazu gehört das Austesten der Handelsplattform und den Einsatz der kleinstmöglichen Beträge. Zunächst sollte man sich auf einen Markt konzentrieren und die eigenen Emotionen bei den Handelsentscheidungen stets außen vor lassen.

anyoption Strategie entwickeln: In nur 5 Schritten zum ersten Trade

Eine durchdachte Strategie ist zwar keine Gewinngarantie, kann jedoch maßgeblich zum Erfolg beim Trading beitragen. Was Händler auf jeden Fall beachten sollten und welche fünf Schritte beim Optionshandel bis zum ersten Trade erforderlich sind, haben wir in der nachfolgenden Slideshow dargestellt.

3. Verbraucher Checkliste: FAQs zum Trading bei anyoption

Gibt es bei anyoption einen Neukundenbonus?

Ja, Neukunden können sich für ihre Einzahlung einen anyoption Bonus Code sichern, aber hierzu ist zunächst eine Kontoeröffnung und Einzahlung notwendig. Das Bonusangebot wird nicht auf der Webseite des Brokers vorgestellt und die genauen Details werden in einem persönlichen Gespräch mit dem Account Manager mitgeteilt.

Kann ich bei anyoption auch via App traden?

Ja, es gibt eine anyoption mobile App, die kostenlos zum Download bereit steht und sich für Android- und iOS- Smartphones und Tablets eignet. Mit der mobilen Anwendung kann der Nutzer alle Basiswerte und Optionsarten der Desktop-Version handeln und das ebenso schnell und zuverlässig wie am PC.

Welche Basiswerte kann ich bei anyoption handeln?

Eine besonders große Auswahl an Basiswerten ist bei anyoption im Bereich der Aktien und vor allem bei den US-Aktien zu finden. Wie jeder andere Binäroptionen Broker ist bei anyoption auch eine Auswahl der wichtigsten Währungspaare zu finden und einige große Indizes. Die letzte Anlageklasse stellen die Rohstoffe dar und hier sind unter anderem Werte wie Gold, Silber und Öl vorhanden.

Welche Werte kann ich rund um die Uhr handeln?

Insgesamt sind auch außerhalb der regulären Handelszeiten drei Währungspaare handelbar und zwar: EUR/USD, AUD/USD und USD/JPY.

Wie sieht es mit der Aufsicht des Brokers aus?

Hinter dem anyoption Angebot steht das Unternehmen Ouroboros Derivatives Trading Ltd, bei dem es sich um eine in Zypern ansässige Investmentgesellschaft handelt. Die Aufsicht wird durch die Cyprus Securities and Exchange Commission übernommen und hierbei handelt es sich um die offizielle Finanzaufsichtsbehörde des Landes. Da anyoption in zahlreichen Ländern aktiv ist, ist obendrein noch die Aufsichtsbehörde des jeweiligen Landes für die Aufsicht zuständig und darunter findet sich auch die BaFin.

4. Weitere Angebote bei anyoption

Der zypriotische Broker anyoption hat sich auf den Handel mit binären Optionen spezialisiert und stellt eine recht große Produktpalette zur Verfügung. Die anyoption Erfahrungen haben gezeigt, dass rund 110 Basiswerte aus den Anlageklassen Aktien, Indizes, Devisen und Rohstoffe zur Verfügung stehen. Was die Optionsarten angeht, so kann sich der Trader neben der klassischen binären Option noch für Option+, Binär 0-100, One-Touch– sowie für langfristige Optionen entscheiden. Bei den beiden erstgenannten Varianten ist eine stark eingeschränkte Auswahl an Basiswerten vorhanden.

Die Homepage von anyoption

Bei anyoption ist ein vielseitiges Handelsangebot zu finden

Eine Besonderheit im Zusammenhang mit dem Trading bei anyoption ist die Tatsache, dass der Handel 24/7 geöffnet ist. Dabei kann man außerhalb der regulären Handelszeiten aktuell nur drei Basiswerte aus dem Bereich der Devisen vorfinden. Aber da die Produktpalette des Brokers immer wieder erweitert wird, kann man davon ausgehen, dass sich zukünftig auch in diesem Bereich etwas tun wird.

Auch an den Wochenenden kann man handeln und zwar stehen dabei One-Touch-Optionen mit einer Laufzeit von einer Woche zur Verfügung. Die minimalen Handelseinsätze liegen bei allen Optionsarten bei 25 Euro und die Rendite liegt bei maximal 86 Prozent. Bei den Einzahlungen gilt eine Mindestsumme von 250 Euro und eine Kontokapitalisierung kann mit Kreditkarte, Banküberweisung, Skrill, Neteller und SofortÜberweisung erfolgen.

Bei dem Broker anyoption sind zahlreiche Basiswerte und Anlageklassen handelbar. Dabei ist auch 24/7 Handel und Trading an den Wochenenden möglich. Die Mindesteinsätze liegen bei dem Broker bei 25 Euro und maximal können Renditen von 86 Prozent erzielt werden. Die Mindesteinzahlung liegt bei 250 Euro und es steht eine gute Auswahl an kostenlosen Zahlmethoden zur Verfügung.

jetzt direkt Binäre Optionen handeln bei anyoption

5. Fazit: Erfolgreiche anyoption Strategie liegt in Ihren Händen

Jeder Trader hat es selbst in der Hand, ob er erfolgreich beim Handel mit binären Optionen sein kann. Natürlich wird niemand über Nacht zum Profi und in erster Linie sind Erfahrung und Zeit wichtige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Trader Laufbahn. Allerdings ist es durchaus möglich, eine vielversprechende anyoption Strategie zu realisieren und dabei ist vor allem für unerfahrene Trader eine gründliche Vorbereitung das A und O. Dazu gehört die Kenntnis aller Grundlagen der binären Optionen und der Abläufe beim Handel.

Options Broker wie anyoption stellen Interessenten viele kostenlose Bildungsangebote zur Verfügung und es empfiehlt sich, diese Angebote auch in Anspruch zu nehmen. Ein wenig Geschick gehört für einen erfolgreichen Trader ebenfalls dazu, aber im Prinzip kann jeder lernen, profitabel mit binären Optionen aller Art zu handeln. Eröffnen auch Sie ein Konto bei anyoption und beginnen Sie damit, Ihre ganz persönliche Handelsstrategie zu entwickeln.

zum Anbieter IQ Option

Noch mehr interessante Beiträge für Sie aus unserer Redaktion:

"Trading für Anfänger"
Gratis
Downloaden

Das Wissenspaket für den
Einstieg ins Trading.
Achtung - das EBook gibt es
nur für kurze Zeit kostenlos.
Bitte geben Sie einen Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige eMail an
X
Auch interessant: